Der im Mai 2017 eröffnete Hofladen, gilt als Shetlands erster und einziger der sich mit der Sheland Kultur beschäftigende Laden. Es werden nur Produkte verkauft die auf dem Hof produziert werden.
100 Inseln und 1.000 Meilen Straße, dazu recht wenig Verkehr. Shetland ist zum Radfahren ideal. Entsprechend zählt auch die schottische Inselkette zum bekannten Nordsee-Radweg, der von Schottland, England, Norwegen, Schweden, Deutschland bis in die Niederlande führt.

Wer die Natur und abgeschiedenheit liebt ist hier bestens aufgehoben: Die Insel Noss ist eines der bekanntesten europäischen Naturschutzgebiete. Die 180 Meter hohen Klippen erwachen im Sommer zum leben, wenn zehntausende Seevögel hier nisten. Zu sehen sind: Tölpel, Trottellummen, Eissturmvögel und Kittiwakes.

Erst 2013 als Brauerei gestartet, bietet die Lerwick Brewery als Famiienbetrieb geführt interessante Biere aller Coleur. Am geographischen Breitengrad 60 ° Nord liegend, wird ein gleichnamiges Bier gebraut, neben dem Skippers Ticket. In der Regel hat die Brauerei zwischen Mai und Oktober geöffnet.
Scapa ist eine Whiskybrennerei in St. Ola am Scapa Flow auf der Insel Mainland der Orkney.