1 TV Serie Outlander

  • Helen Scozia
  • Offline
  • Mam Sodhail (1181 m SCO)
  • Mam Sodhail (1181 m SCO)
Mehr
9 Jahre 1 Tag her #151054 von Helen Scozia
Helen Scozia antwortete auf TV Serie Outlander
Also ich war schon irritiert von den fehlenden Szenen, die nicht alle unwichtig für den Verlauf der Handlung waren und auch die Nähe der Verfilmung zum Buch noch mehr verdeutlichten. Auch den nahtlosen Übergang ohne Rückblick auf Teil 1 in die zweite Folge fand ich nicht so gut und den Abspann habe ich vermisst. Dadurch wurde man abrupt aus der Geschichte herausgerissen, ohne dass das Gesehene nachwirken konnte. Schade, da sollte man als Fan der Bücher wahrscheinlich doch eher auf die DVD/Blu-ray warten, wenn man keinen Pay-TV-Sender hat oder keinen Streaming-Dienst nutzen möchte.
Folgende Benutzer bedankten sich: kayla MacL.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Helen Scozia
  • Offline
  • Mam Sodhail (1181 m SCO)
  • Mam Sodhail (1181 m SCO)
Mehr
9 Jahre 1 Tag her #151055 von Helen Scozia
Helen Scozia antwortete auf TV Serie Outlander

kayla MacL. schrieb: ABER ich finde, es sind vor allem die "Kleinigkeiten", die diese Serie so besonders machen!

Dem kann ich mich nur uneingeschränkt anschließen!!!
Folgende Benutzer bedankten sich: kayla MacL.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kayla MacL.
  • Offline
  • Nephin Beg (627 m IRL)
  • Nephin Beg (627 m IRL)
  • Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag
Mehr
9 Jahre 1 Tag her #151056 von kayla MacL.
kayla MacL. antwortete auf TV Serie Outlander
Scheinbar hat Sony das selbst so zugeschnitten. Hat wohl mit dem Jugendschutz --> weil erst 20.15 Uhr und dem Format, Werbung zu tun.
Hab ich gerade im Outlander-Forum gelesen.
Die Info hat Barbara Schnell getwittert.
Okay, Game of Throns ist ja auch immer total gestückelt.

Und Helen, du hast wirklich Recht ! Ich unterschreibe jedes deiner Worte so wie sie dastehen.

Seufzzzzzz

TRÄUME NICHT DEIN LEBEN ,LEBE DEINEN TRAUM !

"Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer
Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?"

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Helen Scozia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 19 Stunden her - 9 Jahre 19 Stunden her #151060 von scoteire
scoteire antwortete auf TV Serie Outlander
Free-TV haben wir uns nicht angesehen, haben ja die PayTV Version ;-)

Ein Blick in den Blätterwald:

Die SZ siehts positiv:

Stramme Schotten in Kilts, eine schöne, resolute Heldin, das Leben in der wilden Natur [...]das Problem am Fernsehen: Es muss kompakt sein und schnell. Dafür muss man bei Tiefgang und historischer Genauigkeit Abstriche machen. Halb so wild: Outlander funktioniert trotzdem.

www.sueddeutsche.de/medien/bestseller-ad...ueckschlag-1.2485857

Die FAZ eher nicht:

Es gibt sympathische und deftige Charaktere, alles ist ordentlich gespielt, und was die eher dünne Dramaturgie nicht zusammenhält, taucht nebelverhangenes Gegenlicht in Farben wie aus einem entsättigten Technicolor-Traum. [...] Hirn abschalten, eintauchen - so funktioniert Eskapismus-Fernsehen. Der amerikanische Sender Starz hat schon die zweite Staffel in Auftrag gegeben.

www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/se...d-saga-13601306.html

Insgesamt geht die Kritik weit auseinander von "Optisch überzeugende Verfilmung" bis "nicht mehr als eine kitschige Fantasy-Romanze".

Naja selber Eindruck bilden ist angesagt, am Besten in der PayTv oder Kauf-Version, denn fürs Free-TV wird sicherlich noch mehr geschnitten ...
Letzte Änderung: 9 Jahre 19 Stunden her von scoteire.
Folgende Benutzer bedankten sich: OEdystopia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • shortbread
  • Offline
  • Beinn Bhrotain (1157 m SCO)
  • Beinn Bhrotain (1157 m SCO)
Mehr
9 Jahre 18 Stunden her #151061 von shortbread
shortbread antwortete auf TV Serie Outlander
Es ist schon ein paar Monate her, seit ich mir die Original-Version angesehen hatte, so dass mir die Kürzungen gar nicht so ins Auge gefallen sind. Ich hatte allerdings auch zwischen Teil 1 und 2 den Abspann etc. vermisst, naja, aber VOX wollte sicher wie schon gesagt Zeit für Werbung schaffen und vielleicht gleichzeitig einen gewissen "Spielfilm-Eindruck" erzeugen.

Ich hoffe auf jeden Fall auch auf ein schönes DVD-Päckchen, wo dann auch die Original-Tonspur mit dabei ist. Die Schotten in sauberem Hochdeutsch sprechen zu hören ist ziemlich gewöhnungsbedürftig, leider geht so der sprachliche Herkunftsunterschied zwischen Claire und den Schotten verloren, aber das ist bei synchronisierten Filmen/Serien wohl nicht zu vermeiden. Wäre ziemlich albern, wenn man sie z.B. schwäbeln oder sächseln lassen würde ;-) ...

scoteire schrieb: Die FAZ eher nicht:

Es gibt sympathische und deftige Charaktere, alles ist ordentlich gespielt, und was die eher dünne Dramaturgie nicht zusammenhält, taucht nebelverhangenes Gegenlicht in Farben wie aus einem entsättigten Technicolor-Traum. [...] Hirn abschalten, eintauchen - so funktioniert Eskapismus-Fernsehen. Der amerikanische Sender Starz hat schon die zweite Staffel in Auftrag gegeben.
www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/se...d-saga-13601306.html


Hätte mich auch überrascht, wenn die FAZ als Hochkulturblatt sich herabgelassen hätte, in Lobeshymnen auszubrechen ;-)

... as I walk along these shores I am the history within ... (Runrig.Proterra)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OEdystopia
  • Offline
  • Hungry Hill (686 m IRL)
  • Hungry Hill (686 m IRL)
Mehr
9 Jahre 17 Stunden her - 9 Jahre 17 Stunden her #151062 von OEdystopia
OEdystopia antwortete auf TV Serie Outlander

scoteire schrieb: Free-TV haben wir uns nicht angesehen, haben ja die PayTV Version ;-)

Ein Blick in den Blätterwald:


Die FAZ eher nicht:

Es gibt sympathische und deftige Charaktere, alles ist ordentlich gespielt, und was die eher dünne Dramaturgie nicht zusammenhält, taucht nebelverhangenes Gegenlicht in Farben wie aus einem entsättigten Technicolor-Traum. [...] Hirn abschalten, eintauchen - so funktioniert Eskapismus-Fernsehen. Der amerikanische Sender Starz hat schon die zweite Staffel in Auftrag gegeben.

www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/se...d-saga-13601306.html

Insgesamt geht die Kritik weit auseinander von "Optisch überzeugende Verfilmung" bis "nicht mehr als eine kitschige Fantasy-Romanze".

...


Mhm, da muss ich erst einmal meinen Duden vorholen:

eskapistisch: vor der Realität in Illusion und Zerstreuung ausweichend

Mein Fremdwortwortverständnis hat heute Zuwachs bekommen.

Was ist denn bitte so schlimm daran :? Ich dachte, eine nette Ablenkung vom Alltag gehöre zu den Aufgaben des Fernsehens dazu.

De gustibus non est disputandum. Über Geschmack lässt sich nicht streiten.

I caught a fleeting glimpse of life...

Runrig: Hearts of Olden Glory
Letzte Änderung: 9 Jahre 17 Stunden her von OEdystopia. Begründung: Grammatik

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.171 Sekunden