THEMA: Urlaub 2020: Was hattet Ihr geplant und was macht Ihr als Alternative?

Urlaub 2020: Was hattet Ihr geplant und was macht Ihr als Alternative? 16 Jul 2020 11:19 #169516

  • Gordon´s mothers Avatar
  • Gordon´s mother
  • Offline
  • Cathair na Féinne (1001 m IRL)
  • Cathair na Féinne (1001 m  IRL)
  • Beiträge: 1025
  • Danke: 424
Hallo zusammen nochmal
ich will nicht sagen zum Glück, aber wir hatten dieses Jahr keinen Urlaub geplant . Es sollte Heimat mit Ausflügen werden. Manchmal weiß nicht wofür es gut ist. Passend dann zur Kurzarbeit und dem Lohnausfall. Puh, doch Glück gehabt.
Wir wohnen in einem Urlaubsgebiet, da wissen wir spätestens seit Ostern kaum wo wir uns aufhalten können, um unser Urlaubsland selbst zu genießen.
Die Motorräder (beileibe nicht nur Silent Rider ;-) ) rollen, die Sportwagenfahrer, Camper, Womos, Wanderer, Weintrinker....alle lieben dieses Jahr die Ahr noch mehr als sonst. Auch als Fahrstrecke zum Nürburgring. Mittlerweile bekommt man ja auch wieder Einkehrten statt "nur" Picknick. Bei den festen Unterkünften gibt es wohl noch freie Zimmer.
Also haben wir uns da darauf verlegt, Tagesausflüge in die tiefe Eifel zu machen, ist von hier aus nicht so weit. Allerdings sind wir schon 2 mal umgekehrt und sind eine alternative Route gewandert, da uns das Wetter Richtung Südeifel zu schlecht war.
Fazit: Wir bleiben weiterhin zuhause und machen was geht und wie geht.
Registriert seit: 12 Nov 2007
Folgende Benutzer bedankten sich: scoteire

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Urlaub 2020: Was hattet Ihr geplant und was macht Ihr als Alternative? 20 Jul 2020 18:07 #169534

  • elises Avatar
  • elise
  • Offline
  • Binn Chaorach (1010 m IRL)
  • Binn Chaorach (1010 m IRL)
  • Beiträge: 1291
  • Danke: 684
Ich habe jetzt auch gerade unsern Irlandtrip zu Grabe getragen :-( :ireland
Es hat einfach keinen Sinn, Irland zieht die Corona Beschränkungen wieder an und wie ich gehört habe machen viele B&B /Lokale ect.dieses Jahr gar nicht erst auf. Da macht Urlaub dann auch keinen Spaß mehr.

Schade .... da ackert man wie blöde in diesem Corona Mist ( Pflege) und hat noch nicht mal seinen Wunschurlaub.
"Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß ob sie wiederkommen ." Oskar Wilde

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Urlaub 2020: Was hattet Ihr geplant und was macht Ihr als Alternative? 20 Jul 2020 19:19 #169535

  • Lady of Lochabers Avatar
  • Lady of Lochaber
  • Offline
  • Trostan (551 m IRL)
  • Trostan (551 m IRL)
  • Beiträge: 445
  • Danke: 253
@elise: ich kann mit dir fühlen. Tut mir sehr leid. Und es ist noch nicht abzusehen, wann es überhaupt lohnt, sich wieder auf Urlaub zu freuen.:scotland :ireland
... no way without you.
Folgende Benutzer bedankten sich: elise

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Urlaub 2020: Was hattet Ihr geplant und was macht Ihr als Alternative? 27 Jul 2020 10:56 #169574

  • scoteires Avatar Autor
  • scoteire
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 7878
  • Danke: 2939
So nachdem die Fotospiel Runde vorbei ist schreibe ich auch mal was dazu ;-)

Geplant war eigentlich ein zweiwöchiger Urlaub auf Fuerteventura (Anfang Juli über TUI). Unsere Kids wollten das erste Mal fliegen und ich endlich mal im Meer baden. Gebucht im Januar und dann kam Corona. Unter den neuen Voraussetzungen hatte ich keine richtige Lust zu fliegen, aber eine Stornierung hätte einen hohen Verlust bedeutet. Die Stornierungskosten waren zu hoch.

4 Wochen vor der Reise bot TUI uns eine kostenlose Stornierung an, aber die Anzahlung sollte in einen Gutschein umgewandelt werden, der in eine neue Reise investiert werden oder dann ab 2022 ausbezahlt werden könnte. Da fehlte mir das Vertrauen in den Reisekonzern, der sich schon bei anderen Punkten nicht gerade professionell darstellte.

Ich wartete. Zumal ich wusste das unser gebuchtes Hotel wohl nicht aufmachen würde. Interessant: Alle Reisenden wussten das über die lokale Kanarenpresse und Facebook-Gruppen, aber TUI denen das Hotel sogar gehört wusste davon nichts. Knapp sieben Tage vor der geplanten Reise trudelte dann die Stornierung per Mail ein. Die Anzahlung wollte TUI aber einbehalten. Nur mit Nachdruck und der Androhung von rechtlichen Schritten haben sie mir dann die Anzahlung recht schnell zurück überwiesen. Andere hatten nicht soviel Glück und warten immer noch auf das Geld.

Eigentlich war das ganze mehr als nervig und ich hatte keine Lust mehr auf weiteren Urlaub. Wir haben dann aber kurzfristig auf der Insel Rügen in Binz eine FeWo in einem Hotel gebucht. War auch sehr schön (bei 4 Regentagen, aber auch 5 Sonnentagen) nur mit dem Baden hat es wieder nicht geklaptt, die Ostsee ist mir einfach zu kalt, die Kids sind da schmerzfreier ;-)

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: uwe033360, shortbread

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: Beitrag erstellt von scoteire.

Urlaub 2020: Was hattet Ihr geplant und was macht Ihr als Alternative? 09 Aug 2020 22:01 #169610

  • Helen Scozias Avatar
  • Helen Scozia
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3790
  • Danke: 2047
War gerade für ein paar Tage in Ahlbeck auf Usedom als Alternative für meine geplante England-Wales-Schottland-Reise. Zwar kein Urlaub auf britischen Inseln, dafür auf Deutschlands Sonneninsel, die ihrem Namen bei Temperaturen über 30 Grad alle Ehre gemacht hat. ;-) Ganz auf Schottland musste ich dort nicht verzichten, weil ein junger Mann mich auf der Promenade mit Dudelsackklängen erfreut hat. Und in einer Sandskulpturen-Ausstellung zum Thema "Mythen & Sagen" kamen tatsächlich auch Loch Ness und Nessie vor!

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: uwe033360, shortbread

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: Beitrag erstellt von Helen Scozia.

Urlaub 2020: Was hattet Ihr geplant und was macht Ihr als Alternative? 17 Aug 2020 09:50 #169632

  • OldLockKeepers Avatar
  • OldLockKeeper
  • Offline
  • Nephin Beg (627 m IRL)
  • Nephin Beg (627 m IRL)
  • Beiträge: 575
  • Danke: 188

Tiree schrieb: Bin gerade, da ich ja Schottland stornieren musste, im Bayrischen Wald. Nach ein paar Tagen in Neuschönau bin ich jetzt in Mauth im Scottish Highlander Guest House. Schau mal im Internet, ich kann leider das Foto, das ich vorhin gemacht habe, nicht hochladen, da Auto- Kennzeichen mit drauf sind. Die Gastgeber sind Schottland-Fans. Es gibt auch schottisches Frühstück, eine kleine Auswahl Whisky und heute zum Frühstück waren u.a. auch Songs von unserer Lieblings-Band zu hören...


Das klingt ja mal interessant. Falls unsere diesjährige Reisealternative in die Bretagne, geplant waren ursprünglich die Outer Hebrides, nun auch nicht stattfinden kann, könnte man das ja mal in Erwägung ziehen.

Aber bisher (Stand 16.8.) sieht alles gut aus. Und da wir ja mit dem WoMo unterwegs sind sind wir ja flexibel.

LG Andree
And I'm still dreaming of the Hebrides....




... to be continued

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Urlaub 2020: Was hattet Ihr geplant und was macht Ihr als Alternative? 17 Aug 2020 11:54 #169633

  • Lady of Lochabers Avatar
  • Lady of Lochaber
  • Offline
  • Trostan (551 m IRL)
  • Trostan (551 m IRL)
  • Beiträge: 445
  • Danke: 253
Auf Tirees Empfehlung hin, waren wir Ende Juli im Scotish Guesthouse zu Gast. War vollkommen in Ordnung. Gruß LOL
... no way without you.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Urlaub 2020: Was hattet Ihr geplant und was macht Ihr als Alternative? 18 Aug 2020 17:21 #169643

  • merisas Avatar
  • merisa
  • Offline
  • Mount Errigal (749 m IRL)
  • Mount Errigal (749 m IRL)
  • Beiträge: 750
  • Danke: 334
Schottland im Mai war ja nichts, Kreta im September haben wir storniert. Wir bleiben dieses Jahr in Deutschland. Am Montag geht es für 5 Tage in die Pfalz auf unseren Lieblingscampingplatz. Dort genießen wir den Wein, die Landschaft und treffen eine liebe Freundin.
Folgende Benutzer bedankten sich: uwe033360

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Urlaub 2020: Was hattet Ihr geplant und was macht Ihr als Alternative? 23 Aug 2020 21:47 #169677

  • corsa772s Avatar
  • corsa772
  • Offline
  • Càrn Eige (1183 m SCO)
  • Càrn Eige (1183 m SCO)
  • Beiträge: 5063
  • Danke: 1143

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
There must be a place
Under the sun
Where hearts of olden glory
Grow young
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Urlaub 2020: Was hattet Ihr geplant und was macht Ihr als Alternative? 07 Sep 2020 17:14 #169727

  • Helen Scozias Avatar
  • Helen Scozia
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3790
  • Danke: 2047

Lady of Lochaber schrieb: Auf Tirees Empfehlung hin, waren wir Ende Juli im Scotish Guesthouse zu Gast. War vollkommen in Ordnung. Gruß LOL

Klingt ja sehr reizvoll, ein Scotish Guesthouse in Deutschland aufzusuchen. Aber was genau kann man denn da unternehmen und braucht man ein Auto oder kann man auch ÖPNV nutzen?

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.