THEMA: Edge of the World

Edge of the World 09 Aug 2005 23:01 #11312

  • scoteires Avatar Autor
  • scoteire
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 7788
  • Danke: 2812
Edge of the World

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Edge of the World 13 Sep 2005 00:03 #13454

  • Maras Avatar
  • Mara
  • Offline
  • Cathair na Féinne (1001 m IRL)
  • Cathair na Féinne (1001 m  IRL)
  • tha beagan Gàidhlig agam
  • Beiträge: 1236
  • Danke: 553
[color=blue:14ljtyyo]Edge of the World – Rand der Welt

Jedes Zuhause auf den Globus ist in Deinen Augen wie das Fernsehen.
Ein Kreuz beschützt Dein Herz, die Lebensjahre sind geopfert.
Ein Frösteln an der Tür in der Nacht, Wolken über schwarzem Mondlicht
eilen hernieder zur Melodie einer sich drehenden Welt.
Dort kommt (ein) süd - südwestlicher (Wind) mit Wucht (mit) Stärke “acht” herein
über die Kontinentalplatte vom kalten grauen Malin darunter.

Das Erfordernis/Bedarf /Notwendigkeit – Kontrolle zu behalten.
Das Erfordernis/Notwendigkeit allein am Rand der Welt zu stehen.
Am Rande der Welt
Am Rande der Welt

Die Adrenalin-Versorgung (-Infrastruktur) bringt ihre eigenen Probleme mit sich.
All die Gesetze des Dschungels strandeten an Deiner letzten Küste.
Doch /Aber die Wellen (be-)halten die Heilungskräfte.
Die Jahre verschwinden wie ein Geist,
irgendwo(hin) außerhalb (der) Sichtweite der Nacht und des Tageslichts.

Nun wimmert/jammert/ächzt die Zivilistion und die Neuigkeitstrommel schreit (es heraus),
(so) wie ein ertrinkender Mensch/Mann - sein Leben vor Augen.

Oh – das Erfordernis/Notwendigkeit - Kontrolle zu behalten.

Das Erfordernis/Notwendigkeit, die Seele zu entblößen – am Rande der Welt.
Am Rande der Welt
Am Rande der Welt

Und der Mann von St. Kilda sprang / ging über die Klippen an einem Wintertag.
Am Rande der Welt
Am Rande der Welt


Mara 18.07.2005[/color:14ljtyyo]
Folgende Benutzer bedankten sich: uwe033360, OEdystopia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Edge of the World 28 Dez 2005 11:36 #20794

  • Foghar nan eilein 78
  • Offline
  • Arderin (525 m IRL)
  • Arderin (525 m IRL)
  • Beiträge: 289
  • Danke: 23
Edge of the world

Rand der Welt

Jedes Zuhause auf dem Globus ist wie der Fernseher in deinen Augen
Ein Kreuz panzert zum Schutz dein Herz, ein Opfer deiner Lebensweise
Etwas kracht gegen die Tür in der Nacht, Wolken verdunkeln das Mondlicht
Eilen herbei die sich drehende Welt mit ihrem Klang zu begleiten
Der Wind aus Süd-Süd West nimmt zu, mit Stärke acht über
Das Festland hinweg aus der grauen Kälte von Malin kommend

Es ist wichtig die Kontrolle zu behalten
Es ist wichtig einen festen Stand zu haben
Am Rande der Welt
Am Rande der Welt
Am Rande der Welt


Die flächendeckende Versorgung mit Aufputschmittel macht neue Probleme
All die Gesetzte dieses Dschungels stranden an der letzten Küste
Aber die Wellen sammeln sich zur Heilung
Die Jahre lösen sich auf wie im Nichts
Irgendwo außerhalb der Sicht in der Nacht und dem Licht des Tages
Jetzt ächzt die Zivilisation und die Rädchen im Getriebe wimmern
Wie ein ertrinkender Mann sein Leben vor Augen hat

Oh -Es ist wichtig die Kontrolle zu behalten
Oh es wichtige seine Seele zu zeigen
Am Rande der Welt
Am Rande der Welt
Am Rande der Welt


Und der Mann von St. Kilda ging an einem Wintertag über die Klippen

Am Rande der Welt
Am Rande der Welt
Am Rande der Welt




Gesa, 27.12.2005
A Gaelic Voice with a Memphis smile
Folgende Benutzer bedankten sich: uwe033360

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Edge of the World 18 Mär 2016 15:17 #155270

  • OEdystopias Avatar
  • OEdystopia
  • Offline
  • Sugarloaf Hill (662 m IRL)
  • Sugarloaf Hill (662 m IRL)
  • Beiträge: 663
  • Danke: 426
Edge of the World

All die Häuser der Erde ziehen an deinen Augen wie im Fernsehen vorbei 1
Ein Kreuz behütet dein Herz 2
die lebenden Jahre ein Opfer 3

Ein Zittern der Tür in der Nacht4,5
Wolken durchqueren schwarzes Mondlicht 4,6
eilen hinunter zu den Geräuschen einer sich drehenden Welt.

Da kommt eine Kraft der Stärke 8 4,7 aus Südsüdwest
über das Kontinentalschelf 8
aus Richtung des kalt grauen Malin9 kommend

Das Bedürfnis, die Kontrolle zu behalten,
das Bedürfnis allein zu stehen
am Rande der Welt
am Rande der Welt
am Rande der Welt

Die hektische Infrastruktur bringt ihre Probleme noch etwas weiter ein14
All die Gesetze des Dschungels sind an deiner neuesten Küste gelandet10
Aber die Wellen haben die Kraft zu heilen,
Die Jahre - gleich körperlosen Geistern - verschwinden irgendwohin aus dem Sichtfeld der Nacht und des Tages.

Jetzt stöhnt die Zivilisation
und der Newsreel11 schreit - gleich einem ertrinkenden Mann, der sein Leben vor Augen hat, auf 12

Das Bedürfnis, die Kontrolle zu behalten,
das Bedürfnis, die Seele offen zu legen
am Rande der Welt
am Rande der Welt
am Rande der Welt

Und die Männer von St. Kilda 13 gingen an einem Wintertag über die Klippe hinaus

am Rande der Welt
am Rande der Welt
am Rande der Welt

Anmerkungen:

1 Die Übertragung mittels eines TV Gerätes ist durch eine rasche Bild-& Tonfolge gekennzeichnet. Das Fernsehen bringt zwar das Geschehen der Welt in die Wohnzimmer der Menschen, nichtsdestotrotz besteht aber trotzdem Distanz: Man sieht die Bilder, ist aber nicht physisch dort. Sind Bild und Ton verschwunden, sind möglicherweise auch die meisten Eindrücke wieder vergessen.

2 vgl. in der Bibel das Buch der Sprüche; Sprüche 4,23: „Above all else, guard your heart, for everything you do flows from it.“
Übersetzung: Behüte dein Herz mit allem Fleiß, denn daraus quillt das Leben.“ (Lutherbibel, Auflage: 1., Aufl. rev. Fassung 1984 (März 2000)

3 vgl. den Brief des Paulus an die Römer; Römer 12,1:
Therefore, I urge you, brothers and sisters, in view of God’s mercy, to offer your bodies as a living sacrifice, holy and pleasing to God—this is your true and proper worship.
Übersetzung: „Ich ermahne euch nun, liebe Brüder, durch die Barmherzigkeit Gottes, dass ihr eure Leiber hingebt als ein Opfer, das lebendig, heilig und Gott wohlgefällig ist.“ (Lutherbibel, Auflage: 1., Aufl. rev. Fassung 1984 (März 2000)

4 Lebendige Beschreibung eines Sturms
5 Bei heftigem Wind knarzen und zittern Türen.
6 Regenwolken und Gewitterwolken ziehen über den Himmel, verdunkeln den Mond, der nicht zu erkennen ist, weil Neumond herrscht.
7 Windstärke 8 entspricht auf der Windstärkeskala nach Beaufort "stürmischem Wind" (65-70km/h)

8 Kontinentalschelf

9 Malin Head, Grafschaft Donegal. Nördlichster Punkt auf dem Festland Irlands.

10 Das Meer formt die Küste einer Insel. Während an Stelle, Wasser und Wind Land abtragen, die Landmasse  abnimmt, werden Segmente an anderer Stelle angespült, die Insel wächst dort.  

11 newsreel: Definition der Cambridge Dictionaries Online:

a short film that consists of news reports, usually one that was made in the past for showing in the cinema

in GB wurde der erste newsreel 1910 produziert, der letzte wurde 1979 ausgestrahlt; vergleichbar mit der Wochenschau in Deutschland.
Geschichte der Newsreels

12 Das Lied wurde 1991 veröffentlicht. Sowohl die UdSSR als auch Jugoslawien waren im Zerfall begriffen.

13 Das Leben auf St. Kilda war hart. Ackerbau und Viehzucht waren nur schwer möglich und eine mühsame Angelegenheit. Die Bewohner der Insel machten deshalb Jagd auf Seevögel (Papageientaucher, Tölpel) und nutzten die Vögel, die auf der Insel brüteten, als Nahrungsquelle. Da es sich bei Tölpeln und Papageintauchern um Zugvögel handelt, die die Insel vor dem Winter wieder verlassen, ist Jagd im Winter nicht möglich. Missernten verschlimmerten die Situation, weshalb die Menschen im Winter oft hungern mussten. Am 11. August 1930 wurden die letzten Bewohner der Insel evakuiert.
Mehr Infos zur Jagd der Inselbewohner auf Seevögel
Artikel des The Scotsman zum 80. Jahrestag der Evakuierung der Insel

14 St. Kilda wurde schon seit dem ersten Weltkrieg für militärische Zwecke genutzt. Während des Kalten Krieges ergab sich dann folgende Nutzung:

Operation Hardrock established the need for St Kilda as an early warning radar outpost during the Cold War, and led to the building of a rocket tracking station on Hirta, which evolved into an MoD Base for the South Uist Rocket Range.

Hier mehr zur militärischen Nutzung von St. Kilda
I caught a fleeting glimpse of life...

Runrig: Hearts of Olden Glory
Folgende Benutzer bedankten sich: uwe033360, Mara, Helen Scozia, shortbread, elise, Rhona

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: Beitrag erstellt von OEdystopia.

Edge of the World 19 Mär 2016 13:10 #155274

  • elises Avatar
  • elise
  • Offline
  • Cathair na Féinne (1001 m IRL)
  • Cathair na Féinne (1001 m  IRL)
  • Beiträge: 1215
  • Danke: 657
Danke für die tolle Übersetzung eines meiner Lieblingssongs !!!! :-))
"Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß ob sie wiederkommen ." Oskar Wilde
Folgende Benutzer bedankten sich: OEdystopia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Edge of the World 20 Mär 2016 11:52 #155277

  • Rhonas Avatar
  • Rhona
  • Offline
  • Brandon Hill (515 m IRL)
  • Brandon Hill (515 m IRL)
  • Beiträge: 206
  • Danke: 241
Auch von mir Riesendank für die so umfassende Arbeit am Text und die interessanten Quellenangaben.
Rhona
Folgende Benutzer bedankten sich: OEdystopia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Edge of the World 20 Mär 2016 12:39 #155278

  • OEdystopias Avatar
  • OEdystopia
  • Offline
  • Sugarloaf Hill (662 m IRL)
  • Sugarloaf Hill (662 m IRL)
  • Beiträge: 663
  • Danke: 426

elise schrieb: Danke für die tolle Übersetzung eines meiner Lieblingssongs !!!! :-))

Rhona schrieb: Auch von mir Riesendank für die so umfassende Arbeit am Text und die interessanten Quellenangaben.
Rhona


Gern geschehen. :) Ich habe großen Respekt vor den Worten, die die Jungs von Runrig immer wieder für ihre Botschaften finden. Muss gestehen, dass ich die Übersetzungen auch für mich selbst anfertige.
I caught a fleeting glimpse of life...

Runrig: Hearts of Olden Glory

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: Beitrag erstellt von OEdystopia.
  • Seite:
  • 1