1 Loch Ness 18. August 2007 - Runrig Konzert Reviews

  • morrigan65
  • Offline
  • Slieve Car (721 m IRL)
  • Slieve Car (721 m IRL)
Mehr
16 Jahre 8 Monate her #67135 von morrigan65
So, nun will ich auch mal kurz meinen Eindruck dazu schildern. Ich bin eigentlich mit Squirl einer Meinung und hier geht es ja auch darum, seinen [u:2lsshlk0]persönlichen[/u:2lsshlk0] Eindruck vom Konzert wiederzugeben.
Meiner Meinung nach war es für Runrig-Verhältnisse kein tolles Konzert, was ein wenig schade ist, nachdem die Band so viel Mühe darauf verwendet hat, es überhaupt auf die Beine zu stellen. Was mir persönlich aufgefallen ist, war auch, dass die Band schon am Freitag, als ich sie backstage getroffen habe, teilweise recht angespannt wirkte. Da war das Wetter aber noch gut! Naja, vielleicht hatten sie den Wetterbericht gesehen und fanden den nun nicht so vielversprechend.
Ich habe mich eine Weile mit Iain und Brian unterhalten, die beide eigentlich ziemlich locker waren, wohingegen ich Bruce lieber gar nicht erst angesprochen habe, so ein Gesicht hat er gezogen. Keine Ahnung, wieso, aber er wirkte irgendwie schlecht gelaunt. Aber ich denke auch, bis man Iain mal angespannt erwischt, braucht es schon etwas <img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt=":wink:" title="Winken" />

Bei einem solchen Wetter bleiben technische Probleme eigentlich gar nicht aus, aber das ist auch gar nicht der Punkt, den squirl meint. Was ihm und auch mir gefehlt hat, war die Seele in der Musik, die sonst so wunderbar deutlich wird. Irgendwie scheint das im Regen baden gegangen zu sein. Alleine die Schlammschlacht kann man dafür nicht verantwortlich machen, ich war zweimal in St. Gallen mit anderen Bands auf dem Open Air und das war jedes Mal eine Schlammschlacht sowohl vor als auch hinter der Bühne und die Stimmung war da jedes Mal sowohl vor als auch auf der Bühne super!

Ich bin jedenfalls mal sehr gespannt auf die DVD und wie die Jungs es schaffen werden, aus dem etwas verunglückten Sound, den verpatzten Einsätzen und abgebrochenen Soli einen guten Mitschnitt zu zaubern - vielleicht lassen sie einfach den Sound von Hamburg drüber laufen??? <img src="{SMILIES_PATH}/icon_cool.gif" alt="8)" title="Cool" />
Ich fand jedenfalls "Beat the Drum" von der Souvenir-DVD von der Soundqualität und der Performance her schon fast gruselig.

Spaß hatte ich aber trotzdem, meine Freundin Danie ist nun sogar nach diesem Konzert zum Runrig-Fan mutiert und es war alles in allem ein unvergessliches Erlebnis! Schlamm hin - Sound her. <img src="{SMILIES_PATH}/icon_twisted.gif" alt=":twisted:" title="Sehr böse" />

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • lowlander
  • Offline
  • Ben Bulben (537 m IRL)
  • Ben Bulben (537 m IRL)
Mehr
16 Jahre 8 Monate her #67153 von lowlander

&amp;quot;Squirl&amp;quot;:1gkkik31 schrieb: - Jetzt muss ich auch mal meinen Eindruck vom Konzert los werden. Ich habe soviel Gutes gelesen und Frage mich auf welchem Konzert waren die Schreiber, oder war ich vielleicht auf einem anderen?


- Das Video bei SGTG in der Kirche fehlte.

- Wie ich schon sagte es war überhaupt nichts Besonderes bei diesem Konzert. Außer vielleicht die Gastgeigerin, die jedoch mehr durch ihr kurzes Röckchen auffiel aus durch ihr Geigenspiel. Warum haben sie nicht Duncan auf die Bühne geholt? Warum haben sie Donnie nicht auf die Bühne geholt? Er war da, das hat er mir Tage später in Portree erzählt.


_ Ich stelle mich hier gerne der Diskussion, aber ich bin mir auch sicher, dass es hier den einen oder anderen gibt, der mir beim Durchlesen heimlich zustimmt.[/quote:1gkkik31]

@ Squirl

Ne Diskussion zu deinem Beitrag, denke ich, brauchen wir hier nicht eröffnen! Jeder hat halt seine pers. Meinung!
Und die sollte man dann auch respektieren.

Ich stimme Deiner Beurteilung pers. nicht zu, wenigstens zu großen Teil nicht! ---&gt; Ist aber meine pers. Meinung!!

Zum ersten Punkt!
Wir waren alle auf den gleichen Konzert!!
Nur jeder hat es anders empfunden!

Das mit der Gastgeigerin kann ich gar nicht nachvollziehen!
Der Kommentar war, denke ich, überflüssig <img src="{SMILIES_PATH}/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Ausrufezeichen" />
Auch Mädels die kurze Röcke tragen können (gut) Geige spielen <img src="{SMILIES_PATH}/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Ausrufezeichen" />
Aber da war wohl auch die Aussteuerung schlecht!
Kam in der Höhe des Mischpultes, wo wir gestanden haben, auch nicht so recht rüber.

SGTG Video fehlte mir nicht so richtig <img src="{SMILIES_PATH}/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Ausrufezeichen" />
Das Lied war nur über <img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt=":)" title="Smilie" />
Das wäre bei norm. Bedingungen das Lied zum Bier holen gewesen <img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt=":)" title="Smilie" /> <img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt=":)" title="Smilie" />

Und ich denke "Donnie auf die Bühne holen" ist in diesem Zusammhang doch auch nicht wirklich das Problem gewesen!
Das hätte auch nicht wirklich funktioniert <img src="{SMILIES_PATH}/icon_question.gif" alt=":?:" title="Frage" />
Dann wären wohl wieder die Diskussionen losgegangen, und das wäre auch nicht gut.

Im großen und ganzen bin ich da mehr der Meinung wie Britta und Fisherman.

Die Umstände haben wohl ein bischen dazu beigetragen, das dieses Konzert nicht das geworden ist, was wir uns alle vorgestellt haben <img src="{SMILIES_PATH}/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Ausrufezeichen" />
Kann man nun mal nichts machen!

Ich habe übrigens von Runrig schon viel, viel schlechtere Konzerte erlebt!
Zwei, die mir spontan einfallen:
SOA Tour im Winter 200x im Jovel (Münster)! Sound, Sicht und Luft schlecht <img src="{SMILIES_PATH}/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Ausrufezeichen" /> <img src="{SMILIES_PATH}/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Ausrufezeichen" /> <img src="{SMILIES_PATH}/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Ausrufezeichen" /> PUUH, das war ne glatte 5 <img src="{SMILIES_PATH}/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Ausrufezeichen" />

Und auch das Konzert in Tanzbrunnen auf der "Stamping" Tour" war vom Sound her reichlich übersteuert!

Wir haben es jedenfalls nicht bereut, und sind auch froh dabei gewesen zu sein <img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt=":)" title="Smilie" />

Auf die DVD bin ich auch mal gespannt <img src="{SMILIES_PATH}/icon_question.gif" alt=":?:" title="Frage" />
Hoffentlich kommt überhaupt Eine <img src="{SMILIES_PATH}/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Ausrufezeichen" /> <img src="{SMILIES_PATH}/icon_question.gif" alt=":?:" title="Frage" />
Bei der letzten DVD haben die Jungs ja auch 2 Anläufe gebraucht <img src="{SMILIES_PATH}/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Ausrufezeichen" />

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jahre 8 Monate her #67161 von doc.snyder

&amp;quot;morrigan65&amp;quot;:3ok5jj9k schrieb: Ich bin jedenfalls mal sehr gespannt auf die DVD und wie die Jungs es schaffen werden, aus dem etwas verunglückten Sound, den verpatzten Einsätzen und abgebrochenen Soli einen guten Mitschnitt zu zaubern
[/quote:3ok5jj9k]

Hi,

deiner Meinung muss ich mich (leider) zu großen Teilen anschließen.
Aber nur mal interessenhalber: Wo waren denn diese Pannen, die du hier aufgezählt hast? Ich habe das nicht unbedingt immer so das Gehör für ... Allerdings sind wir schon beim Brian-Lied losgezogen, damit wir vor der großen Massenflucht weg waren <img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt=";-)" title="Winken" />

Doc

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Runrig Fan Berlin
  • Offline
  • Brandon Hill (515 m IRL)
  • Brandon Hill (515 m IRL)
Mehr
16 Jahre 8 Monate her #67181 von Runrig Fan Berlin

&amp;quot;Squirl&amp;quot;:1g8k8j2s schrieb: Wie ich schon sagte es war überhaupt nichts Besonderes bei diesem Konzert. Außer vielleicht die Gastgeigerin, die jedoch mehr durch ihr kurzes Röckchen auffiel aus durch ihr Geigenspiel. Warum haben sie nicht Duncan auf die Bühne geholt? Warum haben sie Donnie nicht auf die Bühne geholt? Er war da, das hat er mir Tage später in Portree erzählt.
Wo war das Besondere bei diesem Majorevent des Jahres für die Band. Der Akkordeonspielende Shintyspieler? War das alles? Die Setlist runtergespielt wie bei den vorangegangenen Konzerten [/quote:1g8k8j2s]

Ein bißchen muß ich Squirl recht geben, das "Besondere" an diesem Konzert hat mir auch ein wenig gefehlt. Ich fand Runrig waren super wie immer. Zumindest aus meiner Position habe ich nix negatives bemerkt.
Aber ein paar Extras hätte ich schon erwartet. So hätten doch zum Beispiel die Red Hot..... bei Beat the Drum oder bei der Drum Session noch mal mit einsteigen können oder Duncan mit seiner Fiedel bei dem ein oder anderen Titel. Ebenso wäre es doch toll gewesen wenn zum Schluß noch mal alle Mitwirkenden auf die Bühne gekommen wären und alle zusammen BOGS gesungen hätten. Auch hätte die Band etwas mehr auf die Location "Loch Ness" eingehen können. Aber naja das Konzert war super, die Stimmung ebenso. Das ganze WE ein Erlebnis das wir wohl nie vergessen werden.

Grüße aus Berlin

Uwe


<a class="postlink" href=" www.runrig-berlin.de "> www.runrig-berlin.de
"Ach 's math dhomh bhith seo an drasd"

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jahre 8 Monate her #67186 von Dave
Auch ich muß den Squirl zustimmen,ich habe von dieses Konzert mehr erwartet,für mich persönlich war es das schlechteste Konzert was ich je von RUNRIG gesehen habe.
Wir freuen uns schon wieder auf die nächste Konzerten in London,Mainz,Rastatt und natürlich der Barrowland.
Sehen wir es einfach Positiv ,es kan ja nur noch besser werden nachdem was die Jungs in Loch Ness abgeliefert haben.

Dave

I'm lifted where I stand
On the never-endig land
I'm coming to a sense of home.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • morrigan65
  • Offline
  • Slieve Car (721 m IRL)
  • Slieve Car (721 m IRL)
Mehr
16 Jahre 8 Monate her #67193 von morrigan65

&amp;quot;Doc.Snyder&amp;quot;:3i2ln5jn schrieb: Aber nur mal interessenhalber: Wo waren denn diese Pannen, die du hier aufgezählt hast? Ich habe das nicht unbedingt immer so das Gehör für ... Allerdings sind wir schon beim Brian-Lied losgezogen, damit wir vor der großen Massenflucht weg waren <img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt=";-)" title="Winken" />

Doc[/quote:3i2ln5jn]

Rory hat ein paar mal seinen Einsatz leicht vergeigt, war in einer vollkommen falschen Tonart und im falschen Tempo leicht neben der Spur, Malcolm hat bei "over the edge" entnervt aufgegeben und es waren noch so ein paar "Stolplersteine" dabei, an die ich mich jetzt im Einzelnen nicht mehr so ganz erinnern kann.
So was kann leicht passieren, wenn der Bühnensound aus den Monitoren nicht so doll ist, da hört man manchmal einfach nicht richtig, was man macht. Bei Open-Airs ist das immer recht schwierig, vor allem bei Wind und Regen.

Mir ist aufgefallen, dass die Band die kleinen Patzer nicht so locker überspielen konnte wie sonst - normalerweise merkt das eh kaum einer - und dass sie doch ein wenig gehäufter waren als sonst.
Bin mal gespannt auf die kommenden Konzerte, vielleicht habe ich dann mal die Chance auf eine kleine "Debatte" über das Konzert. <img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt=":wink:" title="Winken" />

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.173 Sekunden