1 Infos / Reviews: Runrig Final Mile Konzert Manchester 16.06.2018

Mehr
6 Jahre 1 Monat her - 6 Jahre 1 Monat her #162961 von scoteire
Hier nun der eigene Forenbereich für das Runrig Konzert am 16. Juni 2018 in Manchester (The Bridgewater Hall) Großbritannien im Rahmen der letzten Runrig Tour: "The Final Mile Live"
Postet einfach alles zum Thema: z.B. Wichtige Fragen, ob ihr fahrt, Infos, Anreise, Treffen und Reviews (bei Fotos bitte ohne erkennbare Personen)
Letzte Änderung: 6 Jahre 1 Monat her von scoteire.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Günni
  • Offline
  • Arthur’s Seat (251m SCO)
  • Arthur’s Seat (251m SCO)
Mehr
5 Jahre 11 Monate her - 5 Jahre 11 Monate her #163651 von Günni
Servus, liebe Riggies!
gerade eben erst bin ich aus Manchester zurückgekommen.
Die Bridgewater Hall ist nicht nur optisch ein Genuss, sondern auch für die Ohren.
Für mich war das bislang akustisch und emotional das beste Erlebnis auf der Final Mile Tour.
Die Instrumente waren fein ausgesteuert, der Gesang klar wie bei einer CD.
Die Stimmung war fantastisch! Nicht nur Bruce verteilte ein Plektron nach dem anderen, auch Rory wurde spendabel. Abklatschen mit den Fans der ersten Reihe, sogar -und für mich ist das schon sensationell- ein Selfie mit Bruce während der Show war für einen polnischen Runrigfan drin. So ein Glückspilz!
Um Malcolm brauchen wir uns sicher keine Sorgen machen: Der bearbeitete seine Marschtrommel mit einer Kraft und geradezu Urgewalt, dass uns allen das Herz höher schlug. Der sprang umher -mit Trommel- als gäb´s kein Halten mehr. Schließlich huldigte ihm Bruce während der Vorstellung der Band, dass Malcolm der beste Gitarrenspieler sei, mit dem er je zusammengespielt hätte.
Julie Fowlis trat -wie gewohnt- auf der Leinwand auf und hatte ihren Part bei "Somewhere". So war es auch tagszuvor in London, wie mir meine Sitznachbarn verrieten. An dieser Stelle ganz liebe Grüße nach Berlin!
Rory erzählte, wie die Band nach ihrem ersten Auftritt in Manchester mit langen Gesichtern nach einem wohl durchwachsenen Auftritt im Tourvan zurückfuhr. Aber sie sind zurückgekommen, sogar noch viele Male. Umsomehr ergreift ihn jetzt Wehmut, dass sie zum allerersten Mal in der Bridgewater Hall spielen, aber zugleich auch zum letzten Mal.
We had our time.
Wie Recht er hat!
Sehr würdig dieser Abend.
Mein Herz ist gefüllt mit Traurigkeit und Freude.
Noch überwiegt die Freude und das Glück.
Vorfreude auf Kopenhagen und Stirling.
Glück, dass mich diese fantastische Band seit über 25 Jahren durchs Leben begleitet.
Also, stark bleiben, liebe Freunde, beim Lauf des Lebens und der final mile !

Viele Grüße

Euer Günni
Letzte Änderung: 5 Jahre 11 Monate her von Günni.
Folgende Benutzer bedankten sich: scoteire, uwe033360, Helen Scozia, SMart, shortbread, Manxie, flottmann1, elise, Wolle, Ilu und 2 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OEdystopia
  • Offline
  • Hungry Hill (686 m IRL)
  • Hungry Hill (686 m IRL)
Mehr
5 Jahre 11 Monate her #163653 von OEdystopia
Danke für deine lebendigen Eindrücke aus Manchester, Günni. :)

I caught a fleeting glimpse of life...

Runrig: Hearts of Olden Glory
Folgende Benutzer bedankten sich: Günni

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.140 Sekunden