1 3. Oktober 2004 ein besonderer Tag oder eher nicht?

Mehr
19 Jahre 6 Monate her #989 von Tara
@Bridget Ich habe einen Lieblingsort dort- Barr- ungefähr 35 km südlich von Strassburg. Am ersten Wochenende im Oktober wird dort das Weinlesefest gefeiert- mit ganz viel Sraßenmusik und natürlich Brunnen mit Federweisen an jeder Ecke. Es kommen immer einige Guggenmusikgruppen aus Frankreich und aus dem umliegenden Ausland- dieses Jahr war sogar eine sehr interessante Gruppe aus Belgien dabei. Samstags ist Flohmarkt und sonntags ein Umzug mit sehr schönen Motivwagen ganz mit Blumen dekoriert.
Vor wenigen Jahren noch war Barr eine sehr wenig renovierte Stadt- eher untouristisch- mit normalen Geschäften etc.... schon damals träumte ich davon dort ein Haus zu haben- träumen darf man ja......Inzwischen sind ganz ganz viele Häuser renoviert- in den typischen knallbunten Farben des Elsass´und garantiert mittlerweile sauteuer. Trotzdem ist Barr ziemlich untouristisch geblieben- trotz vieler Touristen die natürlch vor allem jetzt im Herbst da sind. So war´s am Wochenende wieder richtig schön dort- bei dem Wetter..... Übrigens hab ich in deiner Gegend mal stürmisch gewinkt- am Samstamorgen und am Sonntag gegen Abend <img src="{SMILIES_PATH}/icon_lol.gif" alt=":lol:" title="Lachen" />
Bei euch gibt´s jetzt bestimmt auch jede Menge Federweisenfeste und dann Weinfeste- Wir haben in Edesheim Wein gekauft und auch da war ja ein solches Fest.
L.G.
Tara

Wenn die Welt Krieg führt ...
müssen wir mehr Musik machen!
- Luka Bloom

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bridget
  • Offline
  • Binn Chaorach (1010 m IRL)
  • Binn Chaorach (1010 m IRL)
Mehr
19 Jahre 6 Monate her #992 von bridget
Wenn ihr in Edesheim wart,dann warst du ja ganz in meiner Nähe.Ja bei uns gibt es auch jede Menge Weinfeste zum Ärger aller Gastronomen.
Wir verkaufen auch neuen Wein,da mein Schwager ein Weingut besitzt.Das Einzige in Herxheim mit super Dornfelder!!! <img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt=":wink:" title="Winken" />

Vielleicht sieht man sich ja mal,wenn ihr wieder ins Elsass fahrt.

Going home when summer's comming in
and the moonlight on the river shows me where I've been.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jahre 6 Monate her #994 von scoteire
Hallo,
ich möchte auch nicht das es eine Grenze zwischen den beiden deutschen Staaten gibt:

<!-- m --><a class="postlink" href=" grenze.global-photos.net "> grenze.global-photos.net

Liebe Grüße
Karsten

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jahre 5 Monate her #1211 von scoteire
In eigener Sache - ein TV Tipp:

NDR, Sonntag, 07.11., Magazin/Dokumentation 20:15 - 21:45 Uhr
[b:xve7jwix]Da, wo die Grenze war
15 Jahre nach dem Mauerfall
(mit Vorstellung des Projektes Dokumentation der ehemaligen innerdeutschen Grenze)[/b:xve7jwix]

Vielleicht habt Ihr ja Zeit, es Euch anzusehen

Lieben Gruß
Karsten

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bziegenfuss
  • Offline
  • Arderin (525 m IRL)
  • Arderin (525 m IRL)
Mehr
19 Jahre 5 Monate her #1445 von bziegenfuss
also ich bin GEGEN den 3. Oktober, aber für die Einführung eines Feiertages am 9. November mit dem Namen: "Tag der Deutschen Geschichte"

Der 9. November hat einen viel natürlichen grund als der willkürlich auserwählte 3. oktober, der nur von poltikern zum Tag der deutschen Einheit gemacht wurde..

außerdem sage ich nur:

1918
1923
1938
1939 und
1989

so ein Tag sollte "Feiertag" sein...

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jahre 5 Monate her #1453 von Alba
bziegenfuss - hervorragende Idee! Bin ich dafuer!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.143 Sekunden