1 Fantreffen 22.5.-24.5.2021 Breklum ?

  • corsa772
  • Offline
  • Càrn Eige (1183 m SCO)
  • Càrn Eige (1183 m SCO)
Mehr
3 Jahre 1 Monat her #170727 von corsa772
corsa772 antwortete auf Fantreffen 22.5.-24.5.2021 Breklum ?

HarvestMoon schrieb: Jette hat inzwischen Kontakt mit der Unterkunft aufgenommen und storniert. Man hatte zwar Verständnis, aber dann leider doch nicht so viel, dass man uns die Stornierung kostenfrei ermöglich hätte. 75,00€ Buchungsgebühr sind trotzdem zu zahlen. Aber das kriegen wir geregelt!


Dafür dürfen wir später nochmal kommen.

Besser als in Kaub, dort wurde von einer Buchungsgebühr nichts gesagt, allerdings meldet sich auch dort niemand mehr auf meine Email.

There must be a place
Under the sun
Where hearts of olden glory
Grow young

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 11 Monate her #170877 von SMart

merisa schrieb: Die 75 Euro legt ihr aber auf die Angemeldeten um, bitte.

Wurden die 75 Euro eigentlich bezahlt? Ich würde wirklich gerne meinen Teil beisteuern.

Aktuell sind Gruppenreise ja immer noch gesetzlich verboten - trotz Modellregion:
christianjensenkolleg.de/wir-sind-teil-d...egion-nordfriesland/

Seit dem 1. Mai dürfen einzelne Personen, die rein touristisch nach Nordfriesland reisen, bei uns zu Gast zu sein. Leider gilt dies tatsächlich NUR für Tourist*innen. Jegliche Arten von Gruppenreisen oder Veranstaltungen sind weiterhin untersagt.

-> Durften überhaupt Stornierungsgebühren verlangt werden?

Offtopic PS: Mich nervt das *innen gewaltig! Gibt es eigentlich auch ein *außen?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Glasgow - Barrowland Ballroom - 12/2005 & 12/2010 & 1/2012
Folgende Benutzer bedankten sich: scoteire, corsa772

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 11 Monate her - 2 Jahre 11 Monate her #170904 von scoteire
scoteire antwortete auf Fantreffen 22.5.-24.5.2021 Breklum ?
Hallo Ihr Nordlichter ;-) , meldet Euch doch. Ich bin bei den Unkosten auf jeden Fall dabei.

Das Thema mit einem virtuellen Fantreffen in diesem Jahr würde ich je nach Interesse gerne nochmal aufnehmen.

Wir könnten das über Zoom machen (da habe ich einen privaten Slot angelegt)
oder über Meetsi das funktioniert mit wenigen Teilnehmern manchmal sehr gut.

Vorteil bei Zoom ist, das es sehr stabil läuft. Nachteil man muss sich diesen Zoom-Client installieren.

So als Programm habe ich jetzt nichts planen können, aber vielleicht habt ihr Ideen. Aber wäre auch mal schön Euch wiederzusehen, wenn auch nur virtuell. Da könnten wir auch gemeinsam über die kommenden Fantreffen im kommenden Jahr(e). sprechen.

Ich würde Samstag Abend 22.05.2021 vorschlagen, so ab 19 Uhr/20 Uhr? was meint Ihr?

Hier der passende Posts dazu:
www.scoteire.de/forum/Fantreffen/138491-...-22-05-2021-virtuell
Letzte Änderung: 2 Jahre 11 Monate her von scoteire.
Folgende Benutzer bedankten sich: uwe033360, corsa772

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gedudelsack
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Dudeldidudeldidum
Mehr
2 Jahre 11 Monate her - 2 Jahre 11 Monate her #170923 von Gedudelsack
Gedudelsack antwortete auf Fantreffen 22.5.-24.5.2021 Breklum ?
Hallo zusammen!

Erst mal eine gute Nachricht: Ich habe gerade festgestellt, dass ich mich das letzte Mal (auf die Minute genau :! ) vor einem Jahr (17.5.2020, 22:54 Uhr) angemeldet habe. Und ich weiss mein Passwort noch! Naja, der dritte Versuch hat jedenfalls gerade funktioniert. :)

Jetzt die weniger gute Nachricht: Die Hoffnung, die ich vor genau einem Jahr geäußert hatte ("Dann hoffe ich mal, dass bis dahin eine neue "alte Normalität" vorhanden ist..."), hat sich offensichtlich nicht erfüllt. :-(

Nu denn, werde ich diesen Satz wohl gleich mal in den "2022"- oder "2023"-Thread schreiben... Jedenfalls vielen Dank an die Organisatorinnen (SMart: ohne "*" ;-)), auch wenn's leider nicht geklappt hat.

Das mit der Buchungsgebühr finde ich merkwürdig, oder hätten wir offiziell anreisen und übernachten dürfen? (Ich habe die sich ständig und überall ändernden, zeit-, orts- und von RKI-Zahlen und korrigierten RKI-Zahlen abhängigen Regelungen in den letzten Wochen nicht mehr so genau verfolgt.) Aber egal, wie die Schreiber/innen (SMart: für dich ein "/" statt "*" ;-)) vor mir auch erwähnten, beteilige ich mich natürlich auch an den 75 Euro. Habe mal blitzschnell überschlagen, dass das, sollten sich alle 25 bis 30 Angemeldeten beteiligen, 2,50 bis 3 Euro für jede/n beträgt. Sollte machbar sein! Aber auch wenn's mehr wäre, einfach Bescheid geben und die Bankverbindung angeben, oder bis nächstes Jahr (bin ja optimistisch :)) warten...

Also, bleibt gesund! Wir sehen uns... jedenfalls gleich in den anderen Threads! ;-)
Letzte Änderung: 2 Jahre 11 Monate her von Gedudelsack.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HarvestMoon
  • Offline
  • Corrán Tuathail (1038 m IRL)
  • Corrán Tuathail (1038 m IRL)
Mehr
2 Jahre 10 Monate her #170996 von HarvestMoon
HarvestMoon antwortete auf Fantreffen 22.5.-24.5.2021 Breklum ?
Hallo zusammen,

hier eine kurze Wasserstandmitteilung von der Küste ;-) :

Zunächst einmal ganz herzlichen Dank für Eure Bereitschaft, Euch an der Stornogebühr zu beteiligen. Jette hat alle finanziellen belange bereits mit der Unterkunft geregelt. Für sie wäre es ok, wenn beim nächsten Treffen der Hut rumgeht oder ein Sparschwein aufgestellt wird und sie den Betrag dann in einer Summe bekommt. Wenn nun jeder seine/ihre 2,50€ überweist, ist das ja für alle Seiten tüddelig.

Der Kreis Nordfriesland war vom 01.-16.05. Tourismus-Modellregion. Entsprechend schnell und Knall auf Fall haben sich hier die Regularien für touristische Übernachtungen geändert - und sie tun es noch. Entsprechend herrscht hier ein Mischmasch aus Regelungen und Hygienekonzepten, geöffneten und geschlossenen Locations etc.

Dass die Location uns als Gruppe nicht aufnehmen darf, steht so ganz absolut erst seit Mitte Mai fest. Zum Zeitpunkt unseres Storno bestand noch eine Chance (irgendwo im Promillebereich zwar, aber... nunja), dass sich die Situation so ändert, dass auch Gruppen wieder anreisen dürfen. Und auf diese Regelungen beruft sich die Location. Ich finde das ziemlich kleinlich, gerade, wenn man bedenkt, dass die Chance auf ein Treffen eigentlich nie realistisch war - UND dass die Location aus öffentlicher Hand finanziert wird. Ist nicht schön und sollte fairerweise so nicht sein, ist aber rechtlich sauber.

Dennoch denken wir, dass es zwar sehr, sehr schade ist, dass es mit dem Treffen nicht geklappt hat, aber die Absage dennoch die richtige Entscheidung war.

Der Tourismus läuft hier erst seit kurzer Zeit wieder. Wir sind hier eine der ganz, ganz wenigen Orte in Deutschland, in dem es sehr langsam wieder zum "alten Normal" geht. Wir sind alle Corona-müde und urlaubsreif. Entsprechend überlaufen ist es hier. So sehr ich Nordfriesland mag (und ich kenne es nun schon seit *hust* 29 Jahren :oops: zu jeder Jahreszeit), es macht aktuell keinen Spaß. Es ist so, so unendlich voll. Und da noch viele Locations und Aktivitäten geschlossen sind, knubbelt sich natürlich alles anderswo. Von unseren geplanten Aktivitäten hätten wir kaum etwas tatsächlich durchführen können. Und wenn, dann mit Maske und Verkehrschaos inklusive. Maskenpflicht ist hier quasi gerade überall. Einmal die Seebrücke in SPO mit regenfeuchter Maske hoch und runter gehen ist zwar ein nettes Training, aber nicht wirklich entspannend...

Zudem sind kaum Parkplätze zu bekommen - und vor den Geschäften, WC-Anlagen etc. ist teils Schlange stehen angesagt. Entspannt urlauben ist das leider nicht. Mit einem Auto finden man mit Glück noch eine Parklücke - mit mehreren definitiv nicht.

Zudem ist das diesjährige Pfingstwetter historisch mies. 10-12 Grad bei Sturm (ja, auch für hiesige Verhältnisse :-) ) und Regen. Draußen sitzen und Grillen wäre etvl. mal kurz in einer Regenpause in einer windgeschützen Ecke möglich gewesen. Dann aber auch nur mit Schal und Jacke. Und schnell essen hätten wir müssen, sonst wäre die Bratwurst gut gekühlt gewesen. Regenjacken, Gummistiefel und Halstücher werden hier in den Geschäften gerade heiß gehandelt.

Aus diesem Grund ist auch die Außengastronomie aktuell weitestgehend geschlossen. Müsste man also nach Innen ausweichen, wo man als Gruppe keinen Platz bekommen wird. Zum Einlass in die Gastro benötigt man auch einen tagesaktuellen Test. Ein Testzentrum ist fußläufig von der Location aus nicht zu erreichen, man müsste Fahrgemeinschaften bilden und uns 30+ Leute erstmal in die 24-/48-h Schiene takten. Und 30+ Termine in Serie sind auch nicht zu bekommen. Also nacheinander hin und anstellen. Die Testung läuft hier maßgeblich über das Internet und in Verbindung mit der Corona-Warn-App. Auch das muss man mögen und darf da datenschutzrechtlich nicht allzu viele Bedenken hegen.

Um überhaupt in einer Unterkunft einchecken zu dürfen, benötigt man einen tagesaktuellen Test (noch vom Heimatort) und dann alle 48h einen neuen (zu versenden im Zweifel per Mail von unterwegs an die Unterkunft, Testergebnis bspw. abends oder am nächsten Morgen nachreichen ist nicht möglich, auch nicht, wenn man den ganzen Tag nicht in der Unterkunft war). Und das wird wirklich akribisch kontrolliert.

Würde für uns also bedeuten, mindestens alle 48h zum Test - und Verpflegung wäre dann nur aus dem Supermarkt möglich. Wenn man auswärts essen gehen möchte oder irgendwo innen einen Kaffee trinken will - dann täglich testen. Und die Luca-App ist auch verpflichtend zu nutzen, im Hotel, in der Gastro, im Einzelhandel, so gut wie überall.

Muss man mögen. Kann man als Familie im Ferienhaus evtl. auch hinbekommen. Aber als Gruppe ist es quasi kaum realisierbar...

Und hatte ich schon das miese Wetter erwähnt ;-)... Wie geschrieben, ich mag Nordfriesland wirklich sehr. Aber am Wochenende hat es sogar mich als wetterfestes Nordlicht irgendwann nur noch genervt :-/. So gefroren habe ich an Pfingsten wohl noch nie.

So viel aus dem Norden. Hoffen wir, dass es im nächsten Jahr wieder besser wird. Sowohl mit den Corona-Regeln, als auch mit der allgemeinen Großwetterlage.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


There's no mountain on earth
can ever outlive your soul.
Folgende Benutzer bedankten sich: uwe033360, Helen Scozia, SMart, jette_72, merisa, TheManFromRockall, Ilu

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • merisa
  • Offline
  • Croagh Patrick (764 m IRL)
  • Croagh Patrick (764 m IRL)
Mehr
2 Jahre 10 Monate her #170997 von merisa
merisa antwortete auf Fantreffen 22.5.-24.5.2021 Breklum ?
Das mit dem Hut ist dann eine gute Idee. Bitte fürs nächste Jahr vormerken.

Wir haben gerade ein fast ähnliches Problem. Wir dürfen unser gebuchtes Ferienhaus nicht stornieren. Die Zusammenkunft von 4 Haushalten ist nicht gestattet, aber wir können ja einem Gast sagen, das er nicht mitfahren darf. Ist leider rechtlich richtig so, aber ich finde es trotzdem zum kotzen. Wir hatten den Urlaub ja genau in der Gruppe von 10 Leuten geplant.
Ob wir danach noch die paar Tage in Kappeln anhängen, weiß ich noch nicht. Das Hotel könnten wir allerdings noch kostenfrei bis zum 1. 6. stornieren.
LG Barbara

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.688 Sekunden