THEMA:

Fantreffen 22.5.-24.5.2021 Breklum ? 17 Mai 2020 17:00 #169237

  • Gedudelsacks Avatar
  • Gedudelsack
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Registriert
  • Dudeldidudeldidum
  • Beiträge: 86
  • Danke: 109
Moin moin! Hoffe ihr seid alle gesund! :)
Jette, kann ich mich noch anmelden? Falls ja (dann hoffentlich ohne größere Umstände), nehme ich ein Einzelzimmer bitte! Falls nein, dann auch nicht schlimm. Kann nicht immer Glück haben, wenn ich immer so spät bin... ;-)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fantreffen 22.5.-24.5.2021 Breklum ? 17 Mai 2020 20:51 #169241

  • jette_72s Avatar Autor
  • jette_72
  • Offline
  • Ben Bulben (537 m IRL)
  • Ben Bulben (537 m IRL)
  • Registriert
  • Beiträge: 346
  • Danke: 64
Na klar geht die Nachmeldung noch. Es gab erst einmal eine grobe Voranmeldung für unsere Gruppe, einen Vorvertrag. Ins Detail soll es dann im Herbst gehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gedudelsack

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fantreffen 22.5.-24.5.2021 Breklum ? 17 Mai 2020 22:55 #169243

  • Gedudelsacks Avatar
  • Gedudelsack
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Registriert
  • Dudeldidudeldidum
  • Beiträge: 86
  • Danke: 109
Super! Dann hoffe ich mal, dass bis dahin eine neue "alte Normalität" vorhanden ist... :)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fantreffen 22.5.-24.5.2021 Breklum ? 25 Feb 2021 17:21 #170620

  • jette_72s Avatar Autor
  • jette_72
  • Offline
  • Ben Bulben (537 m IRL)
  • Ben Bulben (537 m IRL)
  • Registriert
  • Beiträge: 346
  • Danke: 64
Hallo zusammen,

...und schwupps, ist es bald März. Und eigentlich schon recht spät um Stimmen für die festen Anmeldungen zu unserem Fantreffen 2021 zu sammeln, das Rahmenprogramm zu planen, Gaststätten auszugucken - und vor allem, der Unterkunft die Personenzahl mitzuteilen.

Wir hatten noch abgewartet, ob sich irgendwas „definitives“ ergeben wird.

Aber nun wird es so langsam Zeit.... Wir vom "Organisationskomitee" haben schon fleißig angefangen, Ausflugsziele mit Rahmenprogramm zusammenzustellen. Es gäbe in Nordfriesland sooooo viel, was sehenswert ist. Nur - was wird im Mai 2021 überhaupt möglich sein? Was uns hinsichtlich der Mutationen noch erwartet, wissen wir nicht. Und geimpft sind dann vermutlich auch, wenn überhaupt, nur die wenigsten von uns. Auch, wenn so langsam über Lockerungen nachgedacht wird, scheint es ja doch so, dass Osterurlaub nicht, oder nur sehr eingeschränkt, möglich sein wird. Und Pfingsten ist ja nun nicht so viel danach.

Wenn Schleswig-Holstein aus dem letzen Frühjahr/Sommer eines gelernt hat, dann ist es wohl, dass die Ausflugsziele an Nord- und Ostsee besser "geschützt" werden müssen. Vor allem bei guten Wetter, in den Ferien. Und an den Feiertagen im Frühjahr. Was hier im Jahr 2020 abging, war leider nicht mehr feierlich. Nicht umsonst kam es dann zum Verbot von Tagestourismus und 2x ja auch bereits schon zum generellen Einreiseverbot.

In Breklum sitzen wir leider quasi im Epizentrum des Tourismus an der Nordseeküste.

Unsere potenziellen Ausflugsziele sind natürlich auch gerade Orte, in den in "normalen" Jahren schon die ganze Saison über Hochbetrieb ist - und das in diesem Jahr noch einmal mehr, da Reisen ins Ausland ja irgendwas zwischen schwierig und unmöglich sind.

Können wir also Ausflüge nach Sylt, Sankt-Peter-Ordning, Husum oder Büsum überhaupt planen? Selbst, wenn wir keine Tagestouristen in dem Sinne wären - wären wir doch mit unserer Unterkunft weit genug weg, um nicht mehr als Urlauber der Seebäder zu gelten.

Kann man noch mit 30-40 Personen eine Stadtführung machen? Ins Restaurant gehen? Zusammen einfach *irgendwas* machen? Keine Ahnung...

Welche Restriktionen werden für welche Bundesländer dann gelten? Dürfen alle überhaupt noch ein- bzw. ausreisen? Darf die Unterkunft uns überhaupt beherbergen? Welche Hygienemaßnahmen gelten in unserer Unterkunft. Müssen wir uns vor Anreise oder regelmäßig testen lassen? Dürfen wir alle zusammen grillen? Bier/Wein/Whisky trinken? Zusammen Frühstücken? Oder nur in "Schichten", mit Maske und Softdrinks?

Unsere Fantreffen leben ja von der Geselligkeit. Insofern werden wir uns wohl anderen Maßstäben anpassen müssen, als sie für normale Hotels gelten - wir wollen die Tage ja nicht nur am gleichen Ort verbringen, sondern zusammen.

Über diese Fragen zerbrechen wir uns schon länger den Kopf... Die Situation schwankt ja fast täglich zwischen leichtem Optimismus und Warnungen.

Sicher ist zumindest, dass hier in Schleswig-Holstein im Allgemeinen die Corona-Regelungen sehr streng kontrolliert und durchgesetzt werden. Und in Nordfriesland, DER Urlaubsregion Nummer 1 hier, nochmal mehr.

Und selbst, wenn ein Treffen möglich sein sollte, fragen wir uns natürlich, ob 2021 die richtige Zeit dafür ist, sich mit 30-40 Leuten aus zig verschiedenen Haushalten zu treffen. So gerne wir das natürlich tun würden und so sehr wir uns auch schon darauf gefreut haben, Euch das nördlichste Bundesland zu zeigen - wir hätten vermutlich kein wirklich gutes Gefühl dabei. Und der Spaß wäre sicher auch ziemlich gebremst, wenn man nicht hierhin und nicht dorthin kann, oder dies und das nicht möglich ist.

Noch könnten wir die Buchung relativ problemlos stornieren. Klar könnte man auch bis kurz vorher abwarten und schauen, wie die Situation dann ist. Aber falls Tourismus dann wieder (eingeschränkt) möglich sein sollte, aber zB nur Personen aus S-H anreisen dürften, würde der Großteil der Gruppe auf hohen Stornokosten sitzen bleiben. Die Unterkunft ist ja gemeinsam als Gruppe gebucht, da wird vermutlich nicht nach individuellen Gründen der Nicht-Anreise unterschieden werden.

Vielleicht sollten wir uns daher bereits jetzt definitiv dagegen entscheiden, uns im Mai in Breklum zu treffen? Das wäre natürlich wirklich schade. Aber vermutlich die vernünftige Lösung.


Im nächsten Jahr können wir dann hoffentlich überhaupt schon wieder verlässlich(er) planen. Da die Locations für die nächsten Jahre ja schon feststehen, würden wir uns dann, falls gewünscht, mit einer Planung in Breklum wieder hinten anstellen.

Wie seht Ihr das?
Folgende Benutzer bedankten sich: scoteire, shortbread, Wolle, TheManFromRockall, schlappi06

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fantreffen 22.5.-24.5.2021 Breklum ? 25 Feb 2021 17:46 #170621

  • corsa772s Avatar
  • corsa772
  • Offline
  • Càrn Eige (1183 m SCO)
  • Càrn Eige (1183 m SCO)
  • Registriert
  • Beiträge: 5205
  • Danke: 1218
Was ist möglich?

Die Frage stellte sich mir letztes Jahr auch und dank mehrere Absagen war die Entscheidung leicht in Kaub dann abzusagen.

Pfingsten 20 war zwar gerade wieder alles offen aber als Gruppe zusammen Essen wäre wohl nur auf der Elsenburg oder unten am Rhein im Biergarten möglich. Schifffahrt mit eingeschränkten Fahrplan, Museen meist dicht. Man hätte genug machen können aber wohl nicht gemütlich zusammen im Gruppenraum sitzen.

Was ist mit nächsten Jahr? Klappt das? Oder Breklum auf 2022 verlegen.
Ob das in Bingen funktioniert erfahre ich im Sommer. Dann Breklum 2023?
There must be a place
Under the sun
Where hearts of olden glory
Grow young
Folgende Benutzer bedankten sich: TheManFromRockall

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fantreffen 22.5.-24.5.2021 Breklum ? 25 Feb 2021 18:43 #170623

  • Wolles Avatar
  • Wolle
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Registriert
  • Beiträge: 30
  • Danke: 47
Hallo Jette,

die Zeiten sind leider immer noch so und das hatten wir uns letztes Jahr noch nicht träumen lassen.

Es ist schade um die ganzen Vorbereitungen aber verschieben ist bestimmt die beste Lösung.

Unter diesen Umständen kann man nichts Verbindliches planen und dann geht es im letzten Moment auch noch schief.

Heidi wollte ja das Treffen für 2022 übernehmen aber wir sind noch nicht sehr weit gekommen. Du könntest also, wenn es Dir recht ist, das nächste Jahr übernehmen.

Aber wann auch immer und wo auch immer, wir freuen uns schon sehr darauf Euch alle wiederzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: MacTiger, TheManFromRockall

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fantreffen 22.5.-24.5.2021 Breklum ? 25 Feb 2021 19:56 #170624

  • MacTigers Avatar
  • MacTiger
  • Offline
  • Cathair na Féinne (1001 m IRL)
  • Cathair na Féinne (1001 m  IRL)
  • Registriert
  • Beiträge: 1159
  • Danke: 668
So frustrierend das Ganze auch ist, denke ich auch, daß Verschieben das einzig Vernünftige ist. :-(

Auf Grund der Entfernung kommt für mich nur die Bahn in Frage und mein Plan war auch jeweils einen Zwischenstop einzulegen...

Wenn sich alles ohne größere Probleme ins nächste Jahr verschieben lässt, wäre das doch eine gute Option.
Dann sitzen wir halt nochmal ein Jahr zu Hause und freuen uns auf ein Wiedersehen. Seufz :/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fantreffen 22.5.-24.5.2021 Breklum ? 25 Feb 2021 20:32 #170625

  • SMarts Avatar
  • SMart
  • Offline
  • Ben More (1174 m SCO)
  • Ben More (1174 m SCO)
  • Registriert
  • Beiträge: 3336
  • Danke: 2211
Jette, so traurig das ist, aber wir glauben auch nicht mehr daran, dass dieses Jahr ein Treffen mit einer größeren Gruppe möglich sein wird.
Wir wären aber grundsätzlich reisebereit und haben auch die Woche nach Pfingsten Urlaub um uns auch noch etwas länger im hohen Norden aufhalten zu können. Oder aber wir nutzen die Zeit um im Umkreis von 15 km Wandern zu gehen - ist ja auch ganz schön... :roll:

Glasgow - Barrowland Ballroom - 12/2005 & 12/2010 & 1/2012
Folgende Benutzer bedankten sich: TheManFromRockall

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fantreffen 22.5.-24.5.2021 Breklum ? 25 Feb 2021 21:14 #170626

  • HarvestMoons Avatar
  • HarvestMoon
  • Offline
  • Corrán Tuathail (1038 m IRL)
  • Corrán Tuathail (1038 m IRL)
  • Registriert
  • Beiträge: 1661
  • Danke: 471
Im Moment das echt schwierig, überhaupt irgendwas zu planen oder Prognosen anzustellen. Jette und ich grübeln uns schon sei Herbst die Köppe heiß, was nun sinnvoll ist. Absagen ist natürlich schade. Aber wenn nachher nur ein Bruchteil anreisen darf oder wir in der Unterkunft nur in Minigrüppchen mit Maske sitzen können, in fünf Schichten Frühstücken müssen und sonst auch nix machen können, bringt das ja auch nix :-(.

Aufs nächste Jahr verschieben ist doch ein guter Kompromiss. Vielleicht können wir dann die Buchung einfach übertragen und können die bereits angezahlte Buchungsgebühr behalten.

There's no mountain on earth
can ever outlive your soul.
Folgende Benutzer bedankten sich: scoteire, uwe033360, TheManFromRockall

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fantreffen 22.5.-24.5.2021 Breklum ? 26 Feb 2021 08:40 #170627

  • scoteires Avatar
  • scoteire
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Registriert
  • Beiträge: 8027
  • Danke: 3177
Hallo,
ersteinmal vielen Dank an das "Organisationskomitee" ( ;-) ) für diesen Einsatz und das in dieser Zeit und Situation. Momentan ist es wirklich schwierig ein paar Wochen im voraus zu planen und so stimme ich Euch zu und denke es ist auch das Beste, das Treffen noch einmal um ein Jahr zu verschieben. Es ist wirklich schade, aber vielleicht sieht die Situation im kommenden Jahr besser aus und wir haben alle unseren Impfpass in der Tasche und dürfen im Restaurant zusammensitzen und die touristischen Hotspots besuchen.

Wenn Ihr die Buchung ohne Kosten um ein Jahr verschieben könnt, wäre das toll. Wenn Euch Kosten entstehen / entstanden sind meldet Euch, da können wir sicherlich zusammenlegen.

Alternativvorschlag für dieses Jahr: Ein "virtuelles" Fantreffen als geschlossene Videokonferenz (z.B. via Zoom) am 23.05. oder 24.05. für 2-3 Stunden am Abend.
Ich hatte das schon im vergangenen Jahr überlegt, aber da waren wahrscheinlich viele noch mit anderen Sachen beschäftigt. Inzwischen sind Videokonferenzen auch in den Alltag vieler eingekehrt. Ich habe früher schon damit gearbeitet, aber seit einem Jahr nun zwangsmäßig fast täglich.

Nur als Vorschlag, für diejenigen die noch nicht genug haben von Videokonferenzen ;-) Es ist natürlich klar das es ein echtes Treffen nie ersetzen kann, aber vielleicht kann man sich so mal wiedersehen. Auch wenn so eine Videokonferenz im privaten Umfeld schwieriger umzusetzen ist als eine berufliche (die ja meist nur als Frontalveranstaltung mit wenigen Wortbeiträgen laufen), denke ich schon das ich da ein nettes Programm zusammenstellen könnte, vielleicht auch mit dem einen oder anderen Showact.

Aber im Detail dazu später mehr. Ich würde einfach nur mal wissen ob ihr Interesse an so etwas habt. Schreibt einfach hier und später mache ich dazu dann evt. einen neuen Beitrag auf.
Folgende Benutzer bedankten sich: uwe033360, Helen Scozia, shortbread, machair, TheManFromRockall

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: Beitrag erstellt von scoteire.
  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten