1 Loch Ness 18. August 2007 - Runrig Konzert Reviews

Mehr
16 Jahre 11 Monate her #65277 von scoteire
Bis zum Runrig Konzert am Loch Ness am 18. August sind es noch gute 2 1/2 Wochen und wir fiebern schon fleissig mit.

Wie gewohnt, gibt es natürlich auch für dieses Konzert (und die Konzerte der anderen Bands) einen Reviews-Thread.

Ich werde diesen rechtzeitig, wenige Tage vorher zur Diskussion freischalten

Bis dahin es grüßt
scoteire

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jahre 11 Monate her #66378 von scoteire
Nach ueber einer Woche internetlose Zeit melde ich mich heute mit meinem ersten Eindruck vom gestrigen Konzert.

Fuer mich begann das Loch Ness Event schon am sonnigen und warmen Freitag mit dem wie ich fande sehr witzigen Karaoke-Abend (unter anderem spielten auch Achnasheen Airport) auf dem Camping Ground in Drumnadrochit und einer kurzen Runrig-Soundscheck-Hoerprobe vor der noch trockenen "Arena".

Es war schoen viele bekannte Gesichter zu sehen, leider blieben die Forumshirts am Samstag versteckt, denn es regnete ohne Halt. Was der gesamten Stimmung keinen Abbruch tat, wie ich persoenlich fand. Sicherlich es war kalt, nass und ab 18 Uhr auch schlammig, aber spaetestens bei Great Big Sea und Wolfstone und erst recht den Red Hot Chilli Pipers war die Stimmung am ueberkochen.

Runrig selbst hatten mit einigen technischen Problemen zu kaempfen, aber alles in allem ein schoenes Konzert mit vor allem Klassikern wie Alba, und Cutter.

Und auch die Forums-Puschler <img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt=":wink:" title="Winken" /> kamen zu ihrem Einsatz. Ein kurzes Video stelle ich in den naechsten Tagen zum Download bereit.

Fuer mich war das Runrig-Konzert einfach das ganze Event ein gelungener Abschluss einer schoenen Schottlandreise, die wir heute in Edinburgh mit dem Festival ausklingen lassen.

Schade das ich nicht alle aus der Community gesehen und getroffen habe, aber zumindestens die vordere "Puschel-Reihe" konnte ich erahnen.

Gruesse an alle und hoffentlich sind Eure Sachen inzwischen trocken und hoffentlich hat keiner mit einer dicken Erkaeltung zu kaempfen.

P.S.:
Ich persoenlich fand die Einlasskontrollen alles andere als penibel. Soweit ich es gesehen habe haben die Ordner fast gar nicht kontrolliert. Das kenne ich von anderen Events ganz anders.
Zudem fand ich das ganze perfekt bis ins kleinste Detail durchorganisiert. Hier wurde nichts dem Zufall ueberlassen. So ein Event so perfekt auf die Beine zu stellen: Respekt!!!
Das manche mit dem Auto steckenblieben ist bei diesem Dauerregen kein Wunder (ich hatte Glueck) Sowiet ich es sehen konnte wurde den meisten geholfen.
Folgende Benutzer bedankten sich: uwe033360

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Helen Scozia
  • Offline
  • Mam Sodhail (1181 m SCO)
  • Mam Sodhail (1181 m SCO)
Mehr
16 Jahre 11 Monate her - 13 Jahre 5 Monate her #66397 von Helen Scozia
@scoteire
Ist ja wirklich schade, dass es ausgerechnet am Samstag geregnet hat. Da bin ich nun nicht mehr ganz so traurig, dass ich wegen Flugangst :shock: und Kankheit :-( nicht selbst vor Ort sein konnte. Umso mehr freue ich mich auf die nun kommenden DVDs des Konzerthighlightes, die kann man dann im trockenen, warmen Wohnzimmer genießen und sich gedanklich nach Schottland träumen... ;-)
Letzte Änderung: 13 Jahre 5 Monate her von Helen Scozia.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • McHaggis
  • Offline
  • Mam Sodhail (1181 m SCO)
  • Mam Sodhail (1181 m SCO)
  • Save our planet - it's the only one with barley
Mehr
16 Jahre 11 Monate her #66410 von McHaggis
Na, hoffentlich bekommt man auf der DVD nichts von all den Unbillen mit, die rund ums Konzi geherrscht haben müssen. Oder haben sich Runrig davon beeindrucken lassen? Wäre schade.

Ich kenne auch 'ne DVD von einem Bon Jovi OpenAir in Zürich, wo die Fans alle mit Friesennerzen im Auditorium stehen, weil es ständig nur geregnet hat. <img src="{SMILIES_PATH}/icon_sad.gif" alt=":(" title="Traurig" />

<a class="postlink" href=" www.myspace.com/rolandehrlich "> www.myspace.com/rolandehrlich

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Caledonia you're calling me, now I'm going home

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • aspi
  • Offline
  • Arthur’s Seat (251m SCO)
  • Arthur’s Seat (251m SCO)
Mehr
16 Jahre 11 Monate her #66411 von aspi
@scoteire

Danke für die ersten Beat the Drum-Eindrücke! Die Berichte im alternativen MB u.a. zur Logistik sind z.T. erschreckend; schön, dass deine Erfahrungen positiver ausgefallen sind <img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt=":wink:" title="Winken" /> .

Und ich bin natürlich begeistert darüber, dass die "Puschler" trotz Dauerregen zum Einsatz kommen konnten - freue mich auf die weiteren Kommentare.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Lokfuehrer
  • Offline
  • Cathair na Féinne (1001 m IRL)
  • Cathair na Féinne (1001 m  IRL)
Mehr
16 Jahre 11 Monate her #66412 von Lokfuehrer
Ahoi zusammen,
ich kann mich Karsten nur anschliessen, mit dem Wetter, Regen und Kälte, hatten wir Pech gehabt. Die Klamotten gehörten auch einer besonderen Reinigung unterzogen, aber es hat Spaß gemacht. Und die Stimmung war echt klasse. Und zu den Kontrollen möchte ich nur sagen, bei unserer Gruppe hat man noch nicht mal in die Rucksäcke geschaut. Auch die betrunkenen und die Besoffenen habe ich als nicht so störend empfunden. In Dänemark , 2005, Struer, Aalborg undSundsoere habe ich es persönlich schlimmer gefunden. Während in Dänemark auch einige Krawallbrüder dabei waren, ist es auf der Borlum Farm friedlich abgelaufen. Weiteres folgt in bekannter Form.
[img:18ojnl17]http&#58;//www&#46;cheesebuerger&#46;de/images/midi/verschiedene/h050&#46;gif[/img:18ojnl17]

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.213 Sekunden