THEMA: Cadal Cha Dèan Mi

Cadal Cha Dèan Mi 13 Jan 2006 11:04 #22395

  • Autor
  • Firinn
  • Offline
  • Arderin (525 m IRL)
  • Arderin (525 m IRL)
  • Beiträge: 264
  • Danke: 9
Nach langer Suche hab ich endlich den Text zu einer sehr schönen Traditional-Ballade gefunden, von Runrig natürlich bearbeitet. Das Lied gibt es bisher leider nur auf der "Celtic Glory" (inoffizielle Best-Of)... Dieser Text wird aber auch vorläufig der letzte sein, den ich hier übersetze. Für Anfragen bez. gälischen Texten allerdings bin ich natürlich immer zu haben. <img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt=":wink:" title="Winken" />
Anm: Der Text wurde von einer Frau geschrieben. Nicht von dem Sänger Donnie verwirren lassen! <img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt=";)" title="Winken" />

[i:2txcbb7z]Cadal Cha Dèan Mi - Ich kann nicht schlafen

Ich kann nicht schlafen
Und ich bin nicht glücklich
Heute Nacht werde ich keinen Frieden finden
Denn mein Geliebter kommt nicht.

Die Haare meines Geliebten
Waren weder dunkel noch rot
Es waren blond die seinigen
Dem Juwel der Jugend

Ein Schreiber mit seinem Stift
Ein Autor der Seiten
Schiffer der hohen See
Er konnte ein Schiff schnell segeln lassen

Ich kletterte einen hohen Hügel hinauf
Und fand einen Platz, wo ich mich setzte
Um den Stòir Point herum
Wo die grossen Schiffe vorbei segeln

Es (das Schiff) traf auf dem Strand auf
Wo die Rotalgen wachsen
Du, mein Geliebter, sprangst herunter
Und rettetest jeden Mann dort.

Letztes Jahr ging es mir noch gut
Aber dieses Jahr bin ich innerlich gebrochen
Das Schiff meines Geliebten liegt am Strand
In tausend Stücken

Ich kann nicht schlafen...[/i:2txcbb7z]

Nachtrag: Die Version Runrig geht, strophenmässig gesehen, nach dem Schema 1-4-2-1-1-1.
Tìoraidh, Fìrinn

Not to love is not to live
Not to live is to feel no pain

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Cadal Cha Dèan Mi 13 Jan 2006 19:03 #22432

  • cailin_donn
  • Offline
  • Trostan (551 m IRL)
  • Trostan (551 m IRL)
  • Beiträge: 402
  • Danke: 4
Tolles Lied - wobei ich für meinen persönlichen Geschmack schon schönere Versionen als die von Runrig gehört habe (dann auch tatsächlich von Frauen gesungen)- die ist mir zu jazzig und damit nicht mehr "gälisch" genug.
Togaidh sinn ar fonn an ard

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Cadal Cha Dèan Mi 14 Jan 2006 14:48 #22560

  • Autor
  • Firinn
  • Offline
  • Arderin (525 m IRL)
  • Arderin (525 m IRL)
  • Beiträge: 264
  • Danke: 9
@ càilin_donn: Ja, das habe ich mir auch schon gedacht... Eine "rockigere Version" mit einer E-Gitarre statt Sax (im Stil von Hearts Of Olden Glory auf der Day Of Days-DVD) und ev. etwas Keyboard wäre sicher auch nicht schlecht.
Tìoraidh, Fìrinn

Not to love is not to live
Not to live is to feel no pain

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1