Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Neues Buchbaby : Tausche Ehegatten gegen Mann im Kilt

Neues Buchbaby : Tausche Ehegatten gegen Mann im Kilt 23 Feb 2018 19:47 #162430

  • corsa772
  • corsa772s Avatar
  • Offline
  • Mam Sodhail (1181 m SCO)
  • Mam Sodhail (1181 m SCO)
  • Beiträge: 4454
  • Dank erhalten: 825

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Loreley 2016 mit Bruce, 2017 mit Runrig und Donnie, 2018 mit Fury in the Slaughterhouse
Letzte Änderung: von scoteire.

Neues Buchbaby : Tausche Ehegatten gegen Mann im Kilt 23 Apr 2018 15:33 #162781

  • kayla MacL.
  • kayla MacL.s Avatar Autor
  • Offline
  • Nephin Beg (627 m IRL)
  • Nephin Beg (627 m IRL)
  • Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag
  • Beiträge: 628
  • Dank erhalten: 81

corsa772 schrieb: Es gibt jetzt auch den 3. Teil:
www.amazon.de/ganz-normale-Wahnsinn-Mann...tstart%3D10%23162430

Mòran taing - vielen lieben Dank. Alex /Corsa

Ich lass euch mal den Klappentext, (zu diesem von Lesern gewünschten Buchbaby - das ich ja eigentlich nicht schreiben wollte. Dass habt Ihr jetzt davon :lol: ) da:
Der ganz normale Wahnsinn - Mann im Kilt
Vier Jahre sind seit der Heirat von Louise und Alasdair vergangen, doch im Hause Munro herrschen weder Routine noch Langeweile.
Die vierjährigen Zwillinge haben es faustdick hinter den Ohren und halten ihre Eltern gehörig auf Trab.
Doch damit nicht genug. Ein neuer Feriengast im B&B entpuppt sich überraschenderweise als Louises Frauenarzt Dr. Schächtle, der auf Freiersfüßen wandelt.
Zur Krönung erscheint auch noch Alasdairs hochschwangere Exfrau Felicitas, die ausgerechnet Louise in einer delikaten Angelegenheit um Rat und Zuspruch bittet.
Wieder einmal nimmt der ganz normale Wahnsinn seinen Lauf ...

Liebe Grüße Eure Pia /Kayla MacL.
Folgende Benutzer bedankten sich: corsa772, Ane 73

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

TRÄUME NICHT DEIN LEBEN ,LEBE DEINEN TRAUM !

"Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer
Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?"
  • Seite:
  • 1
  • 2