THEMA: Hearts of Olden Glory (1987) - Runrig

Hearts of Olden Glory (1987) - Runrig 01 Feb 2020 20:32 #168398

  • OEdystopias Avatar Autor
  • OEdystopia
  • Offline
  • Sugarloaf Hill (662 m IRL)
  • Sugarloaf Hill (662 m IRL)
  • Beiträge: 663
  • Danke: 426
Hearts of Olden Glory, ein Runrig-Klassiker aus dem Jahr 1987, gehört für mich auch in diese Forum-Kategorie. Mein persönliches, schnell wirksames Mittel gegen :scotland-"Heimweh" Ich habe einfach jedes Mal Gänsehaut, gerade bei Live-Versionen:


Ein Video von Donnie Munros Farewell in Stirling 1997 : Wow :)


Und - für mich persönlich - eine starke, wunderschöne Version von Bruce Guthro. :)


Einfach genießen :scotland :)
I caught a fleeting glimpse of life...

Runrig: Hearts of Olden Glory
Folgende Benutzer bedankten sich: Helen Scozia, elise, stavanger, Bine SG

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: Beitrag erstellt von OEdystopia.

Hearts of Olden Glory (1987) - Runrig 02 Feb 2020 12:26 #168401

  • Bine SGs Avatar
  • Bine SG
  • Offline
  • Trostan (551 m IRL)
  • Trostan (551 m IRL)
  • Beiträge: 429
  • Danke: 406

OEdystopia schrieb: Hearts of Olden Glory, ein Runrig-Klassiker aus dem Jahr 1987, gehört für mich auch in diese Forum-Kategorie. Mein persönliches, schnell wirksames Mittel gegen :scotland-"Heimweh" Ich habe einfach jedes Mal Gänsehaut, gerade bei Live-Versionen:
Ein Video von Donnie Munros Farewell in Stirling 1997 : Wow :)
Und - für mich persönlich - eine starke, wunderschöne Version von Bruce Guthro. :)
Einfach genießen :scotland :)


Hearts - geht nach all den Jahren immer noch mitten ins Herz.
Insbesondere diese beiden Donnie/Bruce Versionen im direkten Vergleich zeigen, wie unendlich dumm die ‚wer war der Bessere von Beiden‘ Diskussionen doch waren.
Sie waren als Leadsänger beide einzigartig und großartig - jeder auf seine Weise. Ohne Bruce hätte uns das Runrig-Waisen-Dasein schon 1997 ereilt.
Wie wunderbar, dass es Beide gab, wie wunderbar, dass es auch Rory :* und Calum und Malcolm und Iain und Brian gab, wie wunderbar, dass wir Runrig haben durften.
Und wie wunderbar, dass es dank heutiger Technik möglich ist, all diese kostbaren Konzertmomente wieder und wieder erleben zu können.
Folgende Benutzer bedankten sich: Alter Schotte, Helen Scozia, shortbread, elise, Caledonia, OEdystopia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hearts of Olden Glory (1987) - Runrig 02 Feb 2020 15:12 #168405

  • stavangers Avatar
  • stavanger
  • Offline
  • Slieve Donard (850 m NIRL)
  • Slieve Donard (850 m NIRL)
  • Beiträge: 853
  • Danke: 402
....und grad weil alle diese Live-Versionen (mit "uns" als Chor) so wunderschön sind...und es das letzte Lied in Sterling war (und lt. meiner Info Konsens war das dieses Lied nie wieder von einem der Mitglieder live gespielt wird)....grad deshalb fand ich es völlig daneben das es auf der Christmas Tour von Bruce Bestandteil des Programms war....Ich liebe seine Solo-Konzerte - ok, bin bekennender Nicht-Fan seiner Kinder - ...aber das hätte nicht sein müssen :-) gibt anderes über das ich moich dann mehr gefreut hätte :)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hearts of Olden Glory (1987) - Runrig 02 Feb 2020 15:57 #168406

  • corsa772s Avatar
  • corsa772
  • Offline
  • Càrn Eige (1183 m SCO)
  • Càrn Eige (1183 m SCO)
  • Beiträge: 5019
  • Danke: 1133
Bruce hatte ja gefragt, und nicht wenige wollten dieses Lied.
There must be a place
Under the sun
Where hearts of olden glory
Grow young

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: Beitrag erstellt von corsa772.

Hearts of Olden Glory (1987) - Runrig 02 Feb 2020 17:33 #168407

  • Bine SGs Avatar
  • Bine SG
  • Offline
  • Trostan (551 m IRL)
  • Trostan (551 m IRL)
  • Beiträge: 429
  • Danke: 406

stavanger schrieb: ....und grad weil alle diese Live-Versionen (mit "uns" als Chor) so wunderschön sind...und es das letzte Lied in Sterling war (und lt. meiner Info Konsens war das dieses Lied nie wieder von einem der Mitglieder live gespielt wird)....grad deshalb fand ich es völlig daneben das es auf der Christmas Tour von Bruce Bestandteil des Programms war....Ich liebe seine Solo-Konzerte - ok, bin bekennender Nicht-Fan seiner Kinder - ...aber das hätte nicht sein müssen :-) gibt anderes über das ich moich dann mehr gefreut hätte :)

Ob es Konsens war, dass kein Band-Mitglied den Song je wieder live spielen würde, weiss ich nicht. Aber bezüglich der Bruce Christmas Solo Konzerte in DE gebe ich Dir Recht: Für mich war der Song auch echt zu schwere Kost und er hat verursacht, dass die nächsten Titel mich nicht erreichen konnten, weil ich mental so ganz wo anders war. War für mein Gefühl richtig schade.
Aber man kann es nicht allen Recht machen. Ich bin sicher, dass sich viele Fans über Hearts gefreut hatten.
Folgende Benutzer bedankten sich: stavanger

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hearts of Olden Glory (1987) - Runrig 02 Feb 2020 19:37 #168409

  • Helen Scozias Avatar
  • Helen Scozia
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3726
  • Danke: 2017

Bine SG schrieb: Ich bin sicher, dass sich viele Fans über Hearts gefreut hatten.

Und einer davon war ich, das gebe ich zu! :oops: Da ich nicht bei FB aktiv bin, waren die Runrig-Songs bei seinem Christmas-Konzert für mich eine angenehme Überraschung, die mir den Abend verschönert haben. Und es gefällt mir, wenn Runrig-Songs nicht nur von anderen Bands gecovert, sondern auch von den Ex-Bandmitgliedern weiter gespielt werden. Von wem würde ich Runrig-Songs lieber hören als von Bruce, dem letzten Leadsinger von Runrig, selbst. :scotland

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1