Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Four Strong Winds (1961, Canadian Folk)

Four Strong Winds (1961, Canadian Folk) 30 Jan 2020 11:14 #168369

  • OEdystopia
  • OEdystopias Avatar Autor
  • Offline
  • Nephin Beg (627 m IRL)
  • Nephin Beg (627 m IRL)
  • Beiträge: 596
  • Dank erhalten: 382
Weil Helen hier ein anderes Lied von Ian Tyson vorgestellt hat, fiel mir noch ein weiterer Song aus seiner Feder ein: " Four Strong Winds" - ein schönes Lied, ursprünglich aus Kummer über eine zerbrochene Beziehung geschrieben, das wunderschön die Gefühle ausdrücken kann, die jeder kennt, der einen lieben Menschen vermisst:



Ich selbst habe allerdings erst viel später erfahren, wer diesen Song geschrieben hat, ersten Kontakt hatte ich mit einer Version des wunderbaren Johnny Cash. Der Song wurde posthum 2006 auf der CD American V veröffentlicht, das fünfte Album der American Recorings-Reihe. Mit den Aufnahmen der sechs Alben dieser Reihe konnte Cash ein Comeback feiern, nachdem er sich von dem Mainstream gelöst und (mit Unterstützung des Produzenten - darauf besonnen hatte, dass guter Gesang und eine schlichte Gitarre so viel mehr können, als die Musikindustrie glauben mag.



Als ich nach Aufnahmen gesucht habe, habe ich auch eine Version von Bruce Guthro und Raylene Rankin gefunden, die die beiden im Jahr 2000 für eine TV-Naturdoku zu Canada aufgenommen haben:



Hier im Forum gab es fleißige Seelen, die diesen Songtext auch übersetzt haben:
https://www.scoteire.de/forum/Bruce-Guthro---Songbook/84493-four-strong-winds
Folgende Benutzer bedankten sich: Helen Scozia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

I caught a fleeting glimpse of life...

Runrig: Hearts of Olden Glory
Letzte Änderung: von OEdystopia.
  • Seite:
  • 1