Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: "Herr der Ringe" Serie könnte in Schottland gedreht werden

"Herr der Ringe" Serie könnte in Schottland gedreht werden 16 Feb 2019 09:25 #165797

  • scoteire
  • scoteires Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 7566
  • Dank erhalten: 2575
Als ich die Triologie las, dachte ich bei den Landschaftsbeschreibungen immer an Irland oder Schottland. Die Verfilmung wurde dann aber bekanntermaßen in der atemberaubenden Landschaft von Neuseeland umgesetzt.

Aus dem Literatur-Stoff plant Amazon nun eine komplexe Serie mit fünf Staffeln. Die entsprechenden Rechte hat sich der Konzern gesichert und hofft auf einen ähnlichen Erfolg wie ihn HBO mit Game of Thrones hat.

Bereits bis 2021 soll die Serie beim Streaming Anbieter Prime laufen, entsprechend laufen die Vorbereitungen für Dreharbeiten. Aber statt im gewohnten Neuseeland könnte die Serie oder Teile von dieser in Schottland gedreht werden. Laut schottischen Medienberichten (zugegeben Boulevardmedien) hätten Filmscouts (als Touristen getarnt) verschiedene Orte Schottlands unter die Lupe genommen wo ab Sommer gedreht werden könnte: Portree, Dunskey Castle, Portpatrick, Scourie, Callander Perthshire, Balloch Castle Country Park Loch Lomond.

Ob da tatsächlich was dran ist, warten wir ab ... dem schottischen Filmtourismus schadet solche Gerüchte sicherlich nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Wolle

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von scoteire.

"Herr der Ringe" Serie könnte in Schottland gedreht werden 18 Feb 2019 19:07 #165830

  • Ceann Trá
  • Ceann Trás Avatar
  • Offline
  • North Berwick Law (187 m SCO)
  • North Berwick Law (187 m SCO)
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 29
Das wäre sicher toll für Schottland, und für uns zum Angucken und Hinsehnen auch.

Herrn Tolkien dürfte es im Grabe umtreiben: es lag ihm daran, eine Saga für England zu schreiben. Er fand, die Kelten haben Mythen, die Germanen, Wikinger, Römer, Griechen, Slawen auch, nur die Engländer haben außer King Arthur (was ihm nicht alt genug war) nichts. Also schrieb er selbst was. Und eigentlich könnte man den Herrn der Ringe gut in England drehen, malerische Berge haben sie im Lake District, und auch alle anderen Landschaften. Außer vielleicht Mordor, obwohl... Dartmoor kann ganz schön gruselig sein... (Kenn ich nicht selbst, nur aus anderen Filmen.) Das wird sowieso alles digital überarbeitet.

Ich hätte gern den Job der Filmscouts - rumfahren, alles anschauen, Infrastruktur testen, und dafür auch noch bezahlt werden :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas, stavanger

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

... such little lives we lead ... (Runrig - In Search of Angels)
Letzte Änderung: von Ceann Trá.

"Herr der Ringe" Serie könnte in Schottland gedreht werden 19 Jul 2019 18:08 #166937

  • Helen Scozia
  • Helen Scozias Avatar
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3500
  • Dank erhalten: 1773
Der eine oder andere HdR-Fan ist sicherlich auch an Leben und Werk seines Schöpfers, J. R. R. Tolkien, interessiert. Kürzlich ist ein Film über "Tolkien" erschienen. Ich finde, die Trailer, die man dazu im Netz findet, sind sehr vielversprechend und machen Lust, ihn sich anzusehen. Im CineStar meiner Heimatstadt kommt er erst im Oktober im Rahmen der Reihe "CineArthouse" ins Kino, aber er läuft wohl schon seit 20. Juni.



Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

"Herr der Ringe" Serie könnte in Schottland gedreht werden 19 Jul 2019 20:00 #166939

  • Bine SG
  • Bine SGs Avatar
  • Offline
  • Ben Bulben (537 m IRL)
  • Ben Bulben (537 m IRL)
  • Beiträge: 331
  • Dank erhalten: 270
So gerne ich auch eine weitere, in Schottland gedrehte Serie sehen würde.... Mir wird angst und bange beim Gedanken an eine Herr der Ringe Serie. Ich liebe diese Bücher unbeschreiblich. Die Trilogie habe ich so um die 20x gelesen seit ich 17 bin. Schon bei der Jackson-Trilogie hatte ich Panik, dass die Filme mir meine wunderbare Vorstellung vom Auenland, den Hobbits, Elessar und Arwen, Gandalf und der restlichen Gemeinschaft des Rings und ganz Mittelerde verderben würden. Das Gegenteil war der Fall: Manchmal hatte ich das Gefühl, Jackson und sein Team hätten mein Hirn angezapft. Und nun liebe ich auch die Filme.
Das letzte, was Der Herr der Ringe braucht, ist eine Soap Opera oder ein Abklatsch von Game of Thrones. Schon beim Gedanken daran schüttelt es mich.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

"Herr der Ringe" Serie könnte in Schottland gedreht werden 19 Jul 2019 21:08 #166941

  • Helen Scozia
  • Helen Scozias Avatar
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3500
  • Dank erhalten: 1773
Soweit ich es verstanden habe, wird es keine Neuverfilmung der HdR-Filme als Serie, sondern es geht um die Zeitalter davor, daher wohl eher eine Serie zum "Silmarillion". Und das finde ich schon interessant und gab es ja auch noch nicht zu sehen. Glücklicherweise konnte ich den ersten HdR-Film unvoreingenommen sehen, da ich die Bücher erst beim Warten auf Teil 2 gelesen habe. Einfach weil ich ungeduldig war und wissen wollte, wie es mit den Gefährten weitergeht. Und dass Peter Jackson vorher eher als Horrorfilmer bekannt war, schien im ersten Moment mit dem HdR unvereinbar, war aber m. M. n. gerade für die Darstellung u. a. der Orks und der Schlachten gut, weil dies den Schrecken und die Gefahren für die Gemeinschaft des Ringes anschaulich verdeutlichen konnte! Für das Auenland stellte ich mir beim Lesen englische Landschaften und Gebäude vor, aber da Schottland in einigen Gegenden, vor allem in den Lowlands, England ähnelt, kann ich mir Schottland sehr gut als Drehort vorstellen. Bleibe jedenfalls neugierig... :)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

"Herr der Ringe" Serie könnte in Schottland gedreht werden 19 Jul 2019 21:59 #166943

  • elise
  • elises Avatar
  • Abwesend
  • Cathair na Féinne (1001 m IRL)
  • Cathair na Féinne (1001 m  IRL)
  • Beiträge: 1097
  • Dank erhalten: 580
Ich lese Tolkien auch schon seit über 30 Jahren immer wieder und liebe es in Mittelerde zu wandeln .
War schon angenehm überrascht von Peter Jacksons Interpretation, die ich persönlich für sehr gelungen halte. Aber eine Serie?? Da erlaube ich mir doch skeptisch zu sein ...
Aber ob das Sillmarillon so einfach zu verfilmen ist , ich weiß ja nicht ....ist nicht so massentauglich denke ich .
Folgende Benutzer bedankten sich: Helen Scozia, Bine SG

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

"Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß ob sie wiederkommen ." Oskar Wilde

"Herr der Ringe" Serie könnte in Schottland gedreht werden 20 Jul 2019 09:53 #166945

  • Bine SG
  • Bine SGs Avatar
  • Offline
  • Ben Bulben (537 m IRL)
  • Ben Bulben (537 m IRL)
  • Beiträge: 331
  • Dank erhalten: 270
Die Sache mit dem Silmarillion sehe ich genauso. Eben weil es ganz und gar nicht massentauglich ist, wird man sich wahrscheinlich Teile rauspicken, die mit bekannten Dingen aus dem Hobbit oder dem Herrn der Ringe in Zusammenhang stehen. Sonst wäre es für die breite Masse auch völlig uninteressant. Evt. greift man auch Handlungen aus den Anhängen des Herrn der Ringe mit auf.
Wieviel wohl noch von Tolkiens Welt übrig bleibt, wenn der Kommerz-Filter drübergelaufen ist? :/
Folgende Benutzer bedankten sich: Helen Scozia, elise

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

"Herr der Ringe" Serie könnte in Schottland gedreht werden 20 Jul 2019 09:53 #166946

  • Helen Scozia
  • Helen Scozias Avatar
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3500
  • Dank erhalten: 1773

elise schrieb: Aber ob das Sillmarillon so einfach zu verfilmen ist, ich weiß ja nicht ...ist nicht so massentauglich, denke ich.

Nun ja, es gibt immer wieder Bücher, z. B. die Outlander-Reihe oder auch "Der Herr der Ringe" selbst, die als unverfilmbar gelten und eine Serie oder mehrere Filmteile sind da doch gute Entscheidungen gewesen. Und das "Silmarillion" enthält in sich abgeschlossene Geschichten, die ich mir durchaus verfilmt vorstellen kann. Ob es massentauglich ist, kommt auf so viele Aspekte an, wie die Drehorte, Darsteller, Kostüme oder auch den Soundtrack, das kann man ohnehin nicht planen. ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: elise, Bine SG

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

"Herr der Ringe" Serie könnte in Schottland gedreht werden 22 Jul 2019 09:12 #166953

  • scoteire
  • scoteires Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 7566
  • Dank erhalten: 2575
Anscheinend wird nur ein kleiner Teil (wenn überhaupt) in Schottland gedreht. Grund ist der unklare Brexit. Damit verliert Schottland einiges an Geld und Investitionen.
Gedreht werden soll nun doch wieder in Neuseeland:
www.heraldscotland.com/news/17750537.new...es-shot-new-zealand/
Folgende Benutzer bedankten sich: Ceann Trá

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

"Herr der Ringe" Serie könnte in Schottland gedreht werden 30 Jul 2019 12:42 #167011

  • elise
  • elises Avatar
  • Abwesend
  • Cathair na Féinne (1001 m IRL)
  • Cathair na Féinne (1001 m  IRL)
  • Beiträge: 1097
  • Dank erhalten: 580
Heute vor 65 Jahren !!! erschien der erste Teil der Herr der Ringe Triologie !!!

Wieviel ärmer wäre meine Fantasy Welt ohne dieses großartige Werk !!


Anhang:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

"Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß ob sie wiederkommen ." Oskar Wilde
  • Seite:
  • 1