THEMA: TV Serie Outlander

TV Serie Outlander 19 Jul 2020 10:20 #169528

  • scoteires Avatar
  • scoteire
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 7812
  • Danke: 2847

Helen Scozia schrieb: Am kommenden Mittwoch, also am 22.07., startet die 5. Staffel von „Outlander“ im Free-TV auf VOX. :)


Danke für den Tipp, ich warte aber dann auf Anfang 2021 wenn sie auf Netflix kommt. Haben leider kein Vox / TV Now ;-)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

TV Serie Outlander 20 Jul 2020 16:27 #169533

  • Helen Scozias Avatar
  • Helen Scozia
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3737
  • Danke: 2022

Bine SG schrieb: Bezüglich der Übersetzungen von Barbara Schnell: kann nicht sagen, dass ich ihren Stil als flapsig empfinden würde... Mir gefallen ihre Übersetzungen sogar ziemlich gut.


Habe mal ein paar Stellen herausgesucht, mit denen ich veranschaulichen möchte, was ich mit zu forsch und modern und ohne den Charme der ersten deutschen Übersetzung meine:

Original:
Young girls run away from home. Young children stray from their parents and are never seen again. Housewives reach the end of their tether and take the grocery money and a taxi to the station.

Übersetzung von Fuchs/Ubik:
Junge Mädchen reißen von zu Hause aus. Kleine Kinder laufen ihren Eltern weg und werden nie mehr gesehen. Hausfrauen sind plötzlich mit ihrer Geduld am Ende und nehmen das Haushaltsgeld und ein Taxi zum Bahnhof.

Übersetzung von Schnell:
Teenager laufen von zu Hause fort. Eltern verlieren ihre Kinder aus den Augen, und diese tauchen nie wieder auf. Ehefrauen gelangen ans Ende ihres Geduldsfadens, plündern die Haushaltskasse und nehmen sich ein Taxi zum Bahnhof.

Original:
I reached for a pair of my own, intrigued. „Why not? Did the ancient Gaels not wear undergarments?” Frank leered. “You’ve never heard that old song about what a Scotsman wears beneath his kilts?” “Presumably not gents’ knee-length step-ins”, I said dryly. “Perhaps I’ll go out in search of a local kilt-wearer whilst you’re cavorting with vicars and ask him.”

Übersetzung von Fuchs/Ubik:
Neugierig geworden, griff ich zu einer von meinen. „Warum nicht? Haben die alten Kelten keine Unterwäsche getragen?“ Frank grinste anzüglich. „Hast du nie das Lied gehört, in dem es darum geht, was ein Schotte unter seinem Kilt trägt?“ „Vermutlich keine lange Unterhose“, sagte ich trocken. „Während du dich mit Pfarrern vergnügst, mache ich mich vielleicht auf die Suche nach einem hiesigen Kiltträger und frage ihn.“

Übersetzung von Schnell:
Fasziniert griff ich nach meiner eigenen Unterwäsche. „Warum nicht? Haben die alten Kelten etwa keine Unterwäsche getragen?“ Frank warf mir einen anzüglichen Blick zu. „Hast du etwa noch nie dieses alte Lied gehört, was ein Schotte unter seinem Kilt trägt?“ „Vermutlich keine knielangen Herrenschlüpfer“, erwiderte ich trocken. „Vielleicht mache ich mich ja auf die Suche nach einem hiesigen Kiltträger, während du dich mit dem Reverend amüsierst und frage ihn.“

Original:
„Does it bother you that I’m not a virgin?” He hesitated a moment before answering. “Well, no,” he said slowly, “so long as it doesna bother you that I am.” He grinned at my drop-jawed expression, and backed towards the door. “Reckon one of us should know what they’re doing”, he said.

Übersetzung Fuchs/Ubik:
“Stört es dich, daß ich nicht mehr – äh, unschuldig bin?“ Jamie zögerte eine Moment, ehe er antwortete. „Nein“, sagte er bedächtig. „Wenn es dich nicht stört, daß ich es noch bin…“ Er ginste über meinen Gesichtsausdruck – der Mund stand mir weit offen – und machte sich auf den Weg zur Tür. „Ich denke, einer von uns sollte wissen, was wir tun“, meinte er.

Übersetzung Schnell:
“Stört es dich, dass ich nicht mehr unberührt bin?“ Er zögerte einen Moment, ehe er antwortete. „Nein“, sagte er langsam, „solange es dich nicht stört, dass ich es bin.“ Er grinste, weil mir der Mund offen stehen geblieben war, und wandte sich wieder zur Tür. „Ich finde, wir sollten beide wissen, was wir tun“, sagte er.

Original:
„Will ye wear it, Claire?” His voice was gentle now, and his use of my name, mostly reserved for occasions of formality or tenderness, nearly made me break down again. “You needna do so,” he said, looking at me seriously over his cupped palm. “The marriage contract between us is satisfied – it’s legal. You’re protected, safe from anything much save a warrant, and even from that, so long as you’re at Leoch. If ye wish, we may live apart – if that’s what ye were trying to say wi’ all yon rubbish about Laoghaire. You need have little more to do wi’ me, if that’s your honest choice.” He sat motionless, waiting, holding the tiny circlet near his heart. …
Jamie held my hand a moment, looking at it, then suddenly pressed my knuckles hard against his mouth. …
“I want ye, Claire,” he said, sounding choked. He paused a moment, as though unsure what so say next. “I want ye so much – I can scarcely breathe. Will –“ He swallowed, then cleared his throat. “Will ye have me?”

Übersetzung von Fuchs/Ubik:
“Wirst du ihn tragen, Claire?“ Jamies Stimme klang jetzt sanft, und daß er meinen Vornamen gebrauchte, was meistens nur in förmlichen oder zärtlichen Momenten geschah, ließ mich fast wieder in Tränen ausbrechen. Er betrachte mich ernst. „Du mußt es nicht“, sagte er. „Der Ehevertrag zwischen uns ist erfüllt und rechtsgültig. Außer einem Haftbefehl hast du nichts mehr zu befürchten, und solange du dich auf Burg Leoch aufhältst, nicht einmal das. Wenn du möchtest, können wir getrennt leben – falls du mir das mit deinem unsinnigen Gerede über Laoghaire nahelegen wolltest. Du mußt so gut wie nichts mit mir zu schaffen haben, wenn das dein Wunsch ist.“ Jamie saß regungslos da und wartete, den Ring an seinem Herzen. …
Jamie hielt einen Moment meine Hand, betrachtete sie und preßte sie dann plötzlich an seinen Mund. …
„Ich will dich, Claire“, sagte Jamie mit erstickter Stimme. Er hielt einen Moment lang inne, als wäre er unschlüssig, wie er fortfahren sollte. „Ich will dich so sehr – ich bekomme kaum noch Luft. Willst –“ Er schluckte; dann räusperte er sich. „Willst du mich?“

Übersetzung von Schnell:
„Wirst du ihn tragen, Claire?“ Seine Stimme war jetzt sanft, und die Tatsache, dass er meinen Namen benutzte, was er meistens nur in Momenten der Zärtlichkeit oder der Förmlichkeit tat, brachte mich erneut an den Rand des Zusammenbruchs. „Du brauchst es nicht“, sagte er und sah mich mit ernsten Augen an. „Unser Ehekontrakt ist erfüllt – vor dem Gesetz ist er gültig. Du bist geschützt und sicher vor allem – außer vor einem Haftbefehl. Und sogar davor, solange du dich in Leoch aufhältst. Wenn du möchtest, können wir getrennt leben – falls es das ist, was du mit all diesem Unsinn über Laoghaire ausdrücken wolltest. Du brauchst nicht viel mit mir zu tun zu haben, wenn das dein aufrichtiger Wunsch ist.“ Er saß reglos wartend da und hielt sich den Ring vor das Herz. …
Jamie hielt ein paar Sekunden meine Hand und sah sie an, dann drückte er plötzlich meine Fingerknöchel fest an seinen Mund. …
„Ich will dich, Claire“, sagte er mit erstickter Stimme. „Ich will dich so sehr, dass ich kaum atmen kann. Wirst du…“, er schluckte, dann räusperte er sich. „Wirst du mich nehmen?“

Original:
„Ah, weel“, he said in broad Scots, “if ye bed wi’ a vixen, ye must expect to get bit.” He reached up and grasped me behind the neck, pulling me down to him. “Come here to me, vixen. Bite me some more.”

Übersetzung von Fuchs/Ubik:
„Gewiß“, sagte Jamie in breitem Schottisch. „Wenn du bei einer Füchsin liegst, mußt du damit rechnen, gebissen zu werden.“ Er streckte die Hand aus, packte mich am Genick und zog mich zu sich herunter. „Beiß mich noch einmal.“

Übersetzung von Schnell:
„Ach ja“, sagte er in breitem Schottisch, „wenn man mit einem Drachen ins Bett geht, muss man damit rechnen, gebissen zu werden.“ Er hob die Hand, legte sie mir in den Nacken und zog mich zu sich herunter. „Komm her zu mir, Drache. Beiß mich noch einmal.“


Und auch Barbara Schnell hat Teile des Originaltextes nicht übersetzt, obwohl genau das dem Übersetzerteam Elfriede Fuchs und Maya Ubik vorgeworfen wurde und dass ihr Erzählton und Stil flach wären. Das empfinde ich anders und würde daher jedem, der "Feuer und Stein" erstmals liest, die alte Übersetzung ans Herz legen oder eben das englische Original, wo ich vielleicht auch noch die eine oder andere Passage anders übersetzen würde, aber so ist das mit Originaltexten, man kann nicht wortwörtlich 1:1 übersetzen (was Barbara Schnell m. M. n. an manchen Stellen versucht) und jeder hat ja auch seinen eigenen Stil. Aber Worte in der neuen Übersetzung wie "Teenager", "Perversitäten", "Kontrakt", "Konsorten", "Herrenschlüpfer" oder "Klimax" (das Wort verwendet im Deutschen doch niemand, oder?) erscheinen mir nicht passend für die Zeiten, in denen der Roman geschrieben wurde bzw. in denen er spielt. Aber glücklicherweise gibt es beide Übersetzungen, sodass jeder das für sich richtige Buch finden und lesen kann. ;-)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: Beitrag erstellt von Helen Scozia.

TV Serie Outlander 20 Jul 2020 21:05 #169536

  • Helen Scozias Avatar
  • Helen Scozia
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3737
  • Danke: 2022
Von STARZ gibt es eine ganze Reihe von Videos zur 5. Staffel, die einen Einblick in die einzelnen Folgen geben. Aber anschauen sollte man sie nur, wenn man die Staffel bereits gesehen hat, um sich die Spannung zu erhalten, da "Spoiler-Alarm" besteht! ;-)



Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

TV Serie Outlander 20 Jul 2020 21:10 #169537

  • Bine SGs Avatar
  • Bine SG
  • Offline
  • Trostan (551 m IRL)
  • Trostan (551 m IRL)
  • Beiträge: 437
  • Danke: 410
@Helen Scozia: Wahnsinn, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, das Original 2 verschiedenen Übersetzungsvarianten gegenüberzustellen. Dankeschön dafür.

Im Grunde halte ich die verschiedenen Übersetzungs-Stile jedoch für reine Geschmackssache: Richtig oder falsch, seicht oder tiefgründig, zu viel oder zu wenig künstlerische Freiheit mag ich nicht beurteilen.
Und man darf auch nicht vergessen, dass wir hier nicht von großer Literatur reden, sondern von Romanen, die ziemlich gut, angenehm zu lesen und spannend sind, außerdem ganz gut recherchiert - aber in erster Linie dienen sie einfach nur der Unterhaltung. Ich möchte mich bei der Lektüre entspannen und nicht Übersetzungsstile akademisch bewerten. So wichtig ist mir persönlich das Ganze nicht.
Und wer sich für keine der Übersetzungen begeistern mag, dem bleibt immerhin das Original. ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Helen Scozia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

TV Serie Outlander 20 Jul 2020 21:23 #169538

  • Helen Scozias Avatar
  • Helen Scozia
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3737
  • Danke: 2022

Bine SG schrieb: @Helen Scozia: Wahnsinn, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, das Original 2 verschiedenen Übersetzungsvarianten gegenüberzustellen. Dankeschön dafür.

Ach, war keine Mühe, sondern ein angenehmer "Vorwand", mal wieder in den Büchern zu schmökern... :oops:

Im Grunde halte ich die verschiedenen Übersetzungs-Stile jedoch für reine Geschmackssache: Richtig oder falsch, seicht oder tiefgründig, zu viel oder zu wenig künstlerische Freiheit mag ich nicht beurteilen.

Da hast du wohl recht und auch ich sage ja nicht, dass die erste Übersetzung die einzig Wahre ist, aber ich wollte nur erklären, weshalb ich mit der neuen Übersetzung nicht "warm" werde und die frühere bevorzuge. Klar, ist Geschmackssache, aber ich wollte meine Ablehnung nicht einfach so stehen lassen. Und mir war früher nicht bewusst, weshalb ich ab Band 4 so meine Probleme mit dem Stil und der Stimmung der Bücher hatte, bis mir auffiel, dass ab da nur noch Barbara Schnell die Übersetzerin war. ;-)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

TV Serie Outlander 16 Sep 2020 16:22 #169764

  • highlandgirl1991s Avatar
  • highlandgirl1991
  • Offline
  • Dundee Law (174 m SCO)
  • Dundee Law (174 m SCO)
  • Beiträge: 13
  • Danke: 2
Seit meinem Auslandsstudium in Schottland bin ich absoluter Fan der Serie und kann es immer kaum abwarten bis wieder eine neue Staffel kommt. Freue mich jetzt schon auf die 6. Staffel, auch wenn ich mich da noch gedulden muss.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

TV Serie Outlander 17 Sep 2020 14:42 #169771

  • Lady of Lochabers Avatar
  • Lady of Lochaber
  • Offline
  • Trostan (551 m IRL)
  • Trostan (551 m IRL)
  • Beiträge: 427
  • Danke: 241
Die Blu Ray Nr 5 ist pünktlich angekommen. Ist ja nun auch schon eine Weile her, als die Ausstrahlung der 5. Staffel bei Starz lief. Kann ich mir die Dinger also auch getrost wieder reinziehen. Zeit hab ich nächste Woche nach der Arbeit, weil meine bessere Hälfte nochmal segeln möchte. Gruß LoL
... no way without you.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: Beitrag erstellt von Lady of Lochaber.