Hinweis in eigener Sache: #SaveYourInternet scoteire.de gegen Upload-Filter

scoteire.de macht mit bei der Initiative Foren gegen Upload-Filter und wird als Protest am 21. März anders aussehen als sonst.

Die Befürworter sprechen davon "nur" die großen Internetkonzerne (Google, Facebook) damit regulieren / treffen zu wollen, aber sie treffen alle Internetseiten wo freie Meinungen gepostet werden können, die älter als 3 Jahre sind (scoteire.de: 20 Jahre). Was Ihr tun könnt? Kopiert den "Offenen Brief" auf der Initiativenseite und mailt ihn an Eure EU-Abgeordneten (Adressen finden sich auch auf der verlinkten Seite), um die geplante Urheberrechtsreform zu verhindern.

Wird die Urheberrechtsreform verabschiedet, wird scoteire.de bald nur noch für registrierte Mitglieder zugänglich und eine Neuregistrierung nicht mehr möglich sein.
Forumbeitrag zum Thema

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: TV Serie Outlander

TV Serie Outlander 04 Jun 2015 00:13 #151283

  • stavanger
  • stavangers Avatar
  • Offline
  • Hungry Hill (686 m IRL)
  • Hungry Hill (686 m IRL)
  • Beiträge: 717
  • Dank erhalten: 333
Für die Fans unter Euch...die auch auf FB sind...auf der Seite "Scotland fron the Roadside" werden im Moment BIlder von den aktuellen Dreharbeiten gepostet... :scotland :scotland :scotland
Folgende Benutzer bedankten sich: kayla MacL.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

TV Serie Outlander 06 Jun 2015 17:08 #151309

  • Helen Scozia
  • Helen Scozias Avatar
  • Offline
  • Ben More (1174 m SCO)
  • Ben More (1174 m SCO)
  • Beiträge: 3361
  • Dank erhalten: 1672

Helen Scozia schrieb: Also ich bin auch sehr erstaunt über das FSK 12 auf der DVD/Blu-ray, aber vielleicht ist das auch nur bei den ersten Volumes der ersten Staffel. Wenn es pro Volume nur 4 Teile sind, wenn man die Laufzeit bedenkt, dann müssten ja noch zwei weitere für die restlichen 8 Teile folgen und da ist bei der letzten mit den Folgen 13 - 16 dann vielleicht eine höhere FSK angegeben.

Hm. Auf der "Outlander - Season 1 Vol. 1 (Collector's Box-Set (3 Discs)) [Collector's Edition]" sind bei einer Laufzeit von 440 Minuten die ersten 8 Folgen der Serie. Da kann die angezeigte Spieldauer von 225 Minuten bei der "Outlander - Season 1 Vol. 1 [3 DVDs]" bei Amazon nicht stimmen. Sicher sind es da auch 440 Minuten. Was aber bedeutet, FSK 12 für Vol. 2 der Season 1 steht nur auf dem vorläufigen Cover und ist dann vielleicht bei der Veröffentlichung am 31.12.15 heraufgesetzt.
Folgende Benutzer bedankten sich: kayla MacL.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

TV Serie Outlander 08 Jun 2015 19:03 #151348

  • Helen Scozia
  • Helen Scozias Avatar
  • Offline
  • Ben More (1174 m SCO)
  • Ben More (1174 m SCO)
  • Beiträge: 3361
  • Dank erhalten: 1672
In der Zeitschrift "TV Serienhighlights" Ausgabe 04/2015 Juni/Juli ist "Outlander" Staffel 1 die Titelstory mit Episodenführer. Soweit so gut. Doch was steht da? Ich zitiere: "Tolle Tricks, brutale Action oder großartige neue Ideen wie bei TV-Highlights vom Schlage eines GAME OF THRONES sucht der TV-Junkie hier allerdings vergeblich. ... und die wenigen Liebesszenen selbst für FIFTY SHADES OF GREY-Fans zu harmlos sein dürften, wird es die Serie bei uns schwerer haben als in den USA..."

Hm, da frage ich mich doch ernsthaft, WIE brutal muss eine Serie sein, damit sie in Deutschland genügend Zuschauer findet??? Geht es überhaupt noch um Inhalte?
:-))

Ganz ehrlich, mir reichen die Tricks, die Action und die Liebesszenen durchaus. Von daher wundert es mich schon nicht mehr, dass die DVD/Blu-ray mit FSK 12 herausgebracht wird. Anscheinend sind die Meisten schon so abgestumpft, dass es immer realistischer und grausamer werden muss, damit ein Film oder eine Serie sich im Kampf um Einschaltquoten und an der Kinokasse behaupten kann.
:shock:
Folgende Benutzer bedankten sich: kayla MacL.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Helen Scozia.

TV Serie Outlander 08 Jun 2015 21:18 #151351

  • kayla MacL.
  • kayla MacL.s Avatar
  • Offline
  • Nephin Beg (627 m IRL)
  • Nephin Beg (627 m IRL)
  • Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag
  • Beiträge: 628
  • Dank erhalten: 81

In der Zeitschrift "TV Serienhighlights" Ausgabe 04/2015 Juni/Juli ist "Outlander" Staffel 1 die Titelstory mit Episodenführer. Soweit so gut. Doch was steht da? Ich zitiere: "Tolle Tricks, brutale Action oder großartige neue Ideen wie bei TV-Highlights vom Schlage eines GAME OF THRONES sucht der TV-Junkie hier allerdings vergeblich. ... und die wenigen Liebesszenen selbst für FIFTY SHADES OF GREY-Fans zu harmlos sein dürften, wird es die Serie bei uns schwerer haben als in den USA,..."

Helen Scozia schrieb:

Hm, da frage ich mich doch ernsthaft, WIE brutal muss eine Serie sein, damit sie in Deutschland genügend Zuschauer findet??? Geht es überhaupt noch um Inhalte?


Ich schmeis mich gerade weg vor Lachen :mrgreen: :-)) Und FRAGE mich auch etwas: Haben die WIRKLICH die GLEICHE Serie gesehen wie ich??? :/

Öhmm:

.. und die wenigen Liebesszenen selbst für FIFTY SHADES OF GREY-Fans zu harmlos sein dürften .

WIE Bitte ? Hallo okay , Jamie benützt keine Fesseln, Peitschen oder Handschellen ABER er und seine Claire zeigen weit mehr Haut als in Fitfty Shades vorkommt. Und wenn ich an BJR denke der auch immer mal wieder NACKT rum läuft ...

Und brutale Action, also ich weiß nicht was an Auspeitschungen, Vegewaltigung und Co nicht Brutal sein soll...

Man könnte natürlich auch die damalige Zeit mit Special Effects und Glitzer aufhübschen ...nur wer will den sowas in einer Serie die, die damalige Zeit so toll und fast Orginal rüber bringt?

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

TRÄUME NICHT DEIN LEBEN ,LEBE DEINEN TRAUM !

"Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer
Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?"

TV Serie Outlander 10 Jun 2015 06:43 #151371

  • scoteire
  • scoteires Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 7419
  • Dank erhalten: 2349
Also die Qualität der Serie misst "TV Serienhighlights" an Computertricks, Brutalität und Erotik?

Das sagt dann ja schon alles über die Qualität dieser Zeitschrift von der TV-Movie.

Den Autoren, die nur nach dem Härtegrad der Brutalität eine Serie bewerten, sei dann die letzte Folge der ersten Staffel empfohlen.

Ohne Games of Thrones oder Fifty Shades of Grey (was nur ein Film und keine Serie ist) zu kennen, denke ich ist Outlander wohl auch kaum vergleichbar.
Folgende Benutzer bedankten sich: kayla MacL.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von scoteire.

TV Serie Outlander 10 Jun 2015 07:29 #151372

  • Michaels
  • Michaelss Avatar
  • Offline
  • Cathair na Féinne (1001 m IRL)
  • Cathair na Féinne (1001 m  IRL)
  • Beiträge: 1248
  • Dank erhalten: 191
Ich kann für mich nur schreiben, dass ich sehr positiv überrascht bin von den ersten Sendungen. (nein ich habe nicht die DVD´s)
Die Bücher habe ich bis jetzt noch nicht gelesen, da ich immer davon ausgegangen bin, das sie zu sehr "weiblich" sind. Aber ich denke, ich werde mir jetz doch mal ein Büchlein auis der Serie holen.

Die TV-Serie find ich echt nicht schlecht gemacht. Gut, ab und zu versperren ein paar Schauspieler den Blick auf die schöne Landschaft :-Y , aber die Gegebenheiten der damaligen Zeit werden gut rübergebracht, die historische Beleuchtung der Spannungen zwischen Sassenach und Schotten ist gut dargestellt und über das Aussehen und schauspielerische Können der Actors kann man nicht meckern.
Und über zuwenig Sex und Gewalt kann ich auch nicht klagen. Mir hat die Szene der Armambutation schon gereicht. :-( Ich bin doch soooo zart beseitet. :-Y

Servus
Folgende Benutzer bedankten sich: kayla MacL.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Anfangs trank ich Wasser mit Whisky
Dann trank ich Whisky mit Wasser
Später trank ich Whisky ohne Wasser
Heute trinke ich Whisky wie Wasser

TV Serie Outlander 10 Jun 2015 08:58 #151375

  • Helen Scozia
  • Helen Scozias Avatar
  • Offline
  • Ben More (1174 m SCO)
  • Ben More (1174 m SCO)
  • Beiträge: 3361
  • Dank erhalten: 1672

scoteire schrieb: Also die Qualität der Serie misst "TV Serienhighlights" an Computertricks, Brutalität und Erotik? Das sagt dann ja schon alles über die Qualität dieser Zeitschrift...

Zumindest sagt es etwas über den Redakteur ("jk") dieses Artikels... Im Impressum steht ja, dass namentlich gekennzeichnete Beiträge nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wiedergeben. Das will ich gern glauben.

Im Heft gibt es auch noch ein Interview mit der Autorin Diana Gabaldon, welches wesentlich wohlwollender ("fesselnde Geschichten, die dicht an wirklichen historischen Ereignissen entlanglaufen, gewürzt mit üppigen Kampf- und Sexszenen", "Serien-Leckerbissen") formuliert ist. Hm, vielleicht weil es von einer Mitarbeiterin der Zeitschrift (keine Redakteurin), also aus weiblicher Sicht, geschrieben ist?
:-Y

scoteire schrieb: Den Autoren, die nur nach dem Härtegrad der Brutalität eine Serie bewerten, sei dann die letzte Folge der ersten Staffel empfohlen.

Hm, ich persönlich fand auch vorher schon Szenen in anderen Folgen aufgrund ihrer Brutalität ziemlich schwer zu ertragen... :oops: Aber das mag an mir selbst liegen... ;-)

Michaels schrieb: Gut, ab und zu versperren ein paar Schauspieler den Blick auf die schöne Landschaft...

Folgende Benutzer bedankten sich: kayla MacL.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Helen Scozia.

TV Serie Outlander 10 Jun 2015 09:32 #151377

  • scoteire
  • scoteires Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 7419
  • Dank erhalten: 2349
Wir (meine Frau und ich) hätten die Verfilmung auch ohne die raue Darstellung für gut befunden, aber in Sachen Härte können die Klassiker "Rob Roy" und "Braveheart" einpacken. Die vorletzte und letzte Folge setzen dann aber nochmal ein drauf.

Wir sind gespannt auf die zweite Staffel.
Folgende Benutzer bedankten sich: kayla MacL.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von scoteire.

TV Serie Outlander 15 Jun 2015 12:50 #151453

  • SMart
  • SMarts Avatar
  • Offline
  • Stob Binnein (1165 m SCO)
  • Stob Binnein (1165 m SCO)
  • Beiträge: 2903
  • Dank erhalten: 1733
Hier noch mein Vergleich von den beiden Folgen auf VOX von letztem Mittwoch mit dem "Original":

Teil 7 - Die Hochzeit - begann mit dem "Was bisher geschah" und dem kompletten Introsong.
Das ließ ja schon vermuten, dass weiter hinten kräftig geschnitten wurde.
ABER zu meinem Erstaunen bis zum dann fehlenden Abspann wurden keinerlei Sexszenen herausgeschnitten, so dass auch diese Folge in kompletter Fassung im Free-TV gelaufen ist.

Teil 8 - Im Steinkreis - begann dann wieder gewohnt ohne Rückblick und Introsong. Auch bei diesem Teil wurde nichts herausgeschnitten - weder Kampf noch Vergewaltigung.

(Anmerkung: Ich hatte letzte Woche die Wiederholung in der Nacht aufgenommen. Dort liefen beide Folgen fast ohne Werbung durch (die einzige ganz kurze Unterbrechung kam nach 25 Minuten des zweiten Teiles!) und es ist nicht ausgeschlossen, dass im Nachtprogramm doch mehr gezeigt wurde als am frühen Abend...)
Folgende Benutzer bedankten sich: kayla MacL.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.


Glasgow - Barrowland Ballroom - 12/2005 & 12/2010 & 1/2012

TV Serie Outlander 18 Jun 2015 14:50 #151496

  • SMart
  • SMarts Avatar
  • Offline
  • Stob Binnein (1165 m SCO)
  • Stob Binnein (1165 m SCO)
  • Beiträge: 2903
  • Dank erhalten: 1733
Hier das Ergebnis von meinem Vergleichsschauen der Sky-RTL-Passion- und VOX-Version von der gestrigen Doppelfolge.

Teil 9 - Die Abrechnung:
Komplett ungeschnitten - lediglich der einminütige Abspann war mal wieder abgeschnitten. Und es waren "nur" zwei Werbeblöcke mit zusammen 14 Minuten eingebaut...

Teil 10 - Tödliche Intrige:
Wie bisher immer beim zweiten Teil des Abends wurde auf die 2 Minuten Rückblende und Intromusik verzichtet. Nach wenigen Sekunden kam dann die erste von 2 Werbeunterbrechungen. Diese brachten es diesesmal auf fast 16 Minuten Produktinformationen...
Und nur der Vollständigkeit halber sei erwähnt: Keine Szene wurde herausgeschnitten.
Folgende Benutzer bedankten sich: kayla MacL.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.


Glasgow - Barrowland Ballroom - 12/2005 & 12/2010 & 1/2012