Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: TV Serie Outlander

TV Serie Outlander 02 Jul 2015 23:50 #151691

  • skyelark
  • skyelarks Avatar
  • Offline
  • Arderin (525 m IRL)
  • Arderin (525 m IRL)
  • Beiträge: 265
  • Dank erhalten: 222

SMart schrieb: @ skyelark: Sei doch nicht so egoistisch. Freu dich doch für und mit den Schotten, dass der Tourismus wenigstens ein bisschen boomt. Wer weiss, ob die Outlander Hype länger als einen Sommer hält.


Nö. Da bin ich egoistisch, da kenn ich nix :lol: Und da ich ja sowieso keinen Einfluß auf den Hype und seine Folgen habe, hab ich noch nicht mal ein schlechtes Gewissen dabei. :-Y

Und aus der (Un)zahl der Bücher kann man sich ja leicht ableiten, wie viele Jahre die Serie im besten (oder schlimmsten) Falle laufen wird :/
Folgende Benutzer bedankten sich: kayla MacL.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

www.elbeinsel.de

'Heaven is under our feet as well as over our heads.' - Henry David Thoreau (Walden)

TV Serie Outlander 03 Jul 2015 11:13 #151693

  • Gordon´s mother
  • Gordon´s mothers Avatar
  • Offline
  • Cathair na Féinne (1001 m IRL)
  • Cathair na Féinne (1001 m  IRL)
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 423
Ich wünsche dir und uns, dass du einen tollen Urlaub haben wirst, damit wir evtl. beim Pfingsttreffen (hoffe mit mir) wieder einen beeindruckenden Film zeigen kannst. (hab ich doch richtig in Erinnerung das das du warst, gell)
Das sähe ich in jedem Fall lieber als dieses Outlander, jedem das Seine ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: kayla MacL., skyelark

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Registriert seit: 12 Nov 2007

TV Serie Outlander 03 Jul 2015 12:10 #151694

  • skyelark
  • skyelarks Avatar
  • Offline
  • Arderin (525 m IRL)
  • Arderin (525 m IRL)
  • Beiträge: 265
  • Dank erhalten: 222
:oops: das... war ich, ja :) Dankeschön, natürlich auch für die guten Wünsche. Zwar habe ich diesmal eine nicht ganz so bergversessene Begleitung und einen etwas begrenzteren Zeitrahmen als sonst... aber mal sehen was sich machen lässt :)

lg
skyelark
Folgende Benutzer bedankten sich: shortbread, kayla MacL.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

www.elbeinsel.de

'Heaven is under our feet as well as over our heads.' - Henry David Thoreau (Walden)

TV Serie Outlander 07 Jul 2015 06:41 #151732

  • Helen Scozia
  • Helen Scozias Avatar
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3631
  • Dank erhalten: 1935
Am kommenden Mittwoch laufen ja schon die letzten beiden Teile der ersten Staffel von "Outlander" auf VOX, dann heißt es für Fans ein paar Monate bis zur Fortsetzung warten. Staffel 2 wird allerdings bereits gedreht.

Doch noch gilt es, wer sie noch nicht gesehen hat, zwei sehr düstere, grausame und brutale Folgen durchzustehen. Habe einen Text auf dgabaldon.de/ gefunden, wo Diana Gabaldon beschreibt, warum "Wentworth" sein muss.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Interessant, ihre Hintergründe zu erfahren, weil es meiner Meinung nach schon wirklich schwer zu ertragende Szenen sind.
Folgende Benutzer bedankten sich: shortbread, KIA, kayla MacL., OEdystopia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

TV Serie Outlander 08 Jul 2015 21:28 #151750

  • Helen Scozia
  • Helen Scozias Avatar
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3631
  • Dank erhalten: 1935

kayla MacL. schrieb: Allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass bei Folge 15 und 16 doch geschnitten wird. Alleine wegen der Jugend. Die Gewalt von BJR ist auf allen Ebenen schon sehr HEFTIG :shock:

Deine Vermutung war richtig, in Folge 15, die gerade lief, wurde sehr viel geschnitten. Bin nun auf den Rest von Folge 16 sehr gespannt...

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

TV Serie Outlander 08 Jul 2015 21:54 #151751

  • Helen Scozia
  • Helen Scozias Avatar
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3631
  • Dank erhalten: 1935
Und auch im letzten Teil wurde massiv geschnitten. War zu erwarten. Kann allerdings nicht einschätzen, wie diese Folge nun auf Buchkenner wirkt und ob das ganze Ausmaß der körperlichen und seelischen Verletzung von Jamie noch deutlich wird...
Folgende Benutzer bedankten sich: kayla MacL.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

TV Serie Outlander 09 Jul 2015 09:49 #151752

  • shortbread
  • shortbreads Avatar
  • Offline
  • Beinn Bhrotain (1157 m SCO)
  • Beinn Bhrotain (1157 m SCO)
  • Beiträge: 2606
  • Dank erhalten: 815
Mein Neffe (16) hatte mich gegen 20:30 Uhr angepingt und gefragt, was ich gerade mache. Ich schrieb zurück, ich gucke fern und war heilfroh, dass er nicht weiter gefragt hat, was ich gucke :-Y

Ja, das war nochmal ne ganze Nummer heftiger als die Vorgängerfolgen.

Dass ziemlich stark geschnitten wurde, sah man ja schon an der Länge der beiden Folgen. Die letzten Wochen ging es immer bis halb 11 rum, dieses Mal war viertel 11 (viertel nach 10, 22:15, wie ihr wollt :P ) schon Schluss. Ich fand aber auch, dass das, was gezeigt wurde, völlig ausreichend war, um sich auszumalen, was BJR da mit Jamie "veranstaltet" hat.
Folgende Benutzer bedankten sich: kayla MacL.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

... as I walk along these shores I am the history within ... (Runrig.Proterra)

TV Serie Outlander 09 Jul 2015 17:48 #151756

  • SMart
  • SMarts Avatar
  • Offline
  • Ben Avon (1171 m SCO)
  • Ben Avon (1171 m SCO)
  • Beiträge: 3059
  • Dank erhalten: 1909
Es war wirklich zu viel geschnitten um alles detailliert auf zu zählen. Trotzdem wurde noch genug gezeigt...

Folge 15 (Im Kerker) läuft auf Vox ca. 3-5% langsamer?!? Das macht mein paralleles Vergleichsschauen fast unmöglich. (Einen Aufnahmefehler bei mir kann ich eigentlich ausschließen...)

Ganz grob wurde folgendes weggeschnitten:
- die Szene, wo das Genick nicht brechen will.
- SEHR viele Szenen im Kerker (Kampfszenen und besonders alles was mit seiner linken Hand zu tun hat) - kurz und lang - diese alle aufzuzählen wär zu viel.
- Wie sie durch die Leichen klettert.
- Die "Vorbereitung" der Vergewaltigung.

Folge 16 (Die Erlösung):

Diese Folge lief wieder in "normaler" Geschwindigkeit.

Auch hier nur kurz und grob eine Aufzählung der entfallenen Szenen:

- Szenen, in denen der Nagel in der Hand zu sehen ist
- Aktive" Vergewaltigung
- Wie er sein Brandzeichen bekommt.
- Vergewaltigung - Teil 2

Ob man die entfallenen Szenen wirklich gesehen haben muss weiss ich nicht, aber sie gehören definitiv zur Handlung.
Folgende Benutzer bedankten sich: kayla MacL.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.


Glasgow - Barrowland Ballroom - 12/2005 & 12/2010 & 1/2012

TV Serie Outlander 09 Jul 2015 18:55 #151757

  • kayla MacL.
  • kayla MacL.s Avatar
  • Offline
  • Nephin Beg (627 m IRL)
  • Nephin Beg (627 m IRL)
  • Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag
  • Beiträge: 628
  • Dank erhalten: 81
Selbstverständlich finde ich auch, das man noch genug Gewalt zu sehen bekommt.
Allerdings kann ich auch den riesen "Shitstorm" in den Outlander-Forumen nachvollziehen.
Natürlich wurde geschnitten.
Und JA, sicherlich war es wegen dem Jugenschutz-Gesetz nötig.
Andererseits waren für mich Schlüsselszenen wie die Verabschiedung von Claire von Jamie , doch eigentlich Wichtig fürs Verständnis.
Eine plötzlich schwer zertrümerte Hand,
Warum Jamie den Mißbrauch zu lässt,
Ein Hemd das urplötzlich fehlt,
BJR: "Ich mache es dir mal Bequemer".... Öhm, wenn man weder den Nagel in der Hand , noch wie er hinein gekommen ist sieht ? :?:
Ich bin wirklich mehr als froh, das ich es bereits im Orginal und dann auf Passion sehen konnte.
Brutal hin, Brutal her . Dann lieber erst ab 22.00 Uhr zeigen !
Folgende Benutzer bedankten sich: Helen Scozia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

TRÄUME NICHT DEIN LEBEN ,LEBE DEINEN TRAUM !

"Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer
Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?"

TV Serie Outlander 09 Jul 2015 21:17 #151760

  • Helen Scozia
  • Helen Scozias Avatar
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3631
  • Dank erhalten: 1935

shortbread schrieb: Ich fand aber auch, dass das, was gezeigt wurde, völlig ausreichend war, um sich auszumalen, was BJR da mit Jamie "veranstaltet" hat.

Auch für jemanden, der den Roman nicht gelesen und sich jetzt nur die Serie angesehen hat? Fand manche Übergänge doch ganz schön abrupt.

SMart schrieb: Ob man die entfallenen Szenen wirklich gesehen haben muss, weiß ich nicht, aber sie gehören definitiv zur Handlung.

Die ungeschnittene Handlung ist für mich viel emotionaler und nachvollziehbarer, auch wenn Brutalität, Folter und Grausamkeiten nur schwer zu ertragen sind.

kayla MacL. schrieb: Selbstverständlich finde ich auch, das man noch genug Gewalt zu sehen bekommt. ... Natürlich wurde geschnitten. Und JA, sicherlich war es wegen dem Jugenschutz-Gesetz nötig. Andererseits waren für mich Schlüsselszenen wie die Verabschiedung von Claire von Jamie doch eigentlich wichtig fürs Verständnis. ... Ich bin wirklich mehr als froh, dass ich es bereits im Original und dann auf Passion sehen konnte. Brutal hin, brutal her. Dann lieber erst ab 22.00 Uhr zeigen!

Ich würde jetzt nicht sagen, dass ich "froh" bin, die ungeschnittene Fassung zu kennen (ich weiß natürlich, wie du es meinst), aber wie du finde ich auch, dass Handlungsweisen unverständlich wurden und Abläufe aus dem Zusammenhang gerissen waren durch die entfallenen Szenen. Und dass Jamie nicht wegen der körperlichen Gewalt, die ihm durch BJR angetan wurde, keinen Sinn mehr im Leben sah, sondern es als persönliches Versagen empfand, dass er sich ihm - aufgrund der Manipulation seines Geistes - mehr oder weniger freiwillig bis zum gemeinsamen Höhepunkt hingab und dann fast daran zerbricht, dass er Claire dies nicht erzählen kann, weil er glaubt, sie könne ihm das nicht verzeihen - all das wird in der geschnittenen Version nicht mehr deutlich. Allerdings ist das natürlich nur meine Meinung, da ich ja sowohl die ungeschnittenen als auch die geschnittenen Folgen kenne und von daher eben nicht weiß, wie jemand, der nur die Fassung von VOX gesehen hat, dies beurteilt.

Letztlich finde ich trotz aller Kritikpunkte die erste Staffel von "Outlander" sehr gelungen und nah am Buch. Es war eine gute Entscheidung, den Roman nicht als Film, sondern als Serie zu adaptieren und die Auswahl der Darsteller ist auch geglückt. Gut auch, dass bestimmte Folgen von weiblichen Regisseuren umgesetzt wurden. Dazu die wundervolle Landschaft und die Handlungsorte in Schottland, der traumhafte Soundtrack, die Verwendung der gälischen Sprache und des schottischen Akzentes sowie die sorgfältig recherchierten Kostüme - so viel Wert wurde auf kleinste Details gelegt. Das macht die Serie für mich zu einer ganz besonderen. Was nicht heißt, das jeder andere sie ebenfalls gut finden muss...
;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: kayla MacL.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Helen Scozia.