Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Autovermietung Edi / Glasgow

Autovermietung Edi / Glasgow 14 Okt 2014 21:51 #147733

  • shetty
  • shettys Avatar Autor
  • Offline
  • Brandon Hill (515 m IRL)
  • Brandon Hill (515 m IRL)
  • Beiträge: 228
  • Dank erhalten: 41
Nächstes Jahr wollen wir per Flugzeug dieses Mal nach Schottland reisen und dort ein Auto mieten. Uns ist es egal, ob wir über Glasgow oder Edinburgh unsere Route nehmen . Habt ihr Erfahrung, wo es günstiger ist (vom Service, Erreichbarkeit/Weg am Flughafen...) zu mieten, welche Verleihfirmen zu empfehlen sind ?

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Autovermietung Edi / Glasgow 14 Okt 2014 22:04 #147734

  • alter schotte
  • alter schottes Avatar
  • Offline
  • Binn Chaorach (1010 m IRL)
  • Binn Chaorach (1010 m IRL)
  • Beiträge: 1381
  • Dank erhalten: 364
In EDI hat bei uns 2x alles gut geklappt, auch mitten in der Nacht. Abraten kann ich nur von ALAMO!!!
Folgende Benutzer bedankten sich: shetty

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

'cause I'd move mountains if you asked me to, I'll swim the seven seas
I'll be the one to hold your torch again, I'll do anything you asked of me

Autovermietung Edi / Glasgow 14 Okt 2014 22:53 #147735

  • shetty
  • shettys Avatar Autor
  • Offline
  • Brandon Hill (515 m IRL)
  • Brandon Hill (515 m IRL)
  • Beiträge: 228
  • Dank erhalten: 41
Danke , alter Schotte , für den Hinweis ! Da steht Edinburgh als "Anflugsort" nichts entgegen. Ist die Autovermietung zentral auf dem Gelände gelegen oder muß man weite Wege in Kauf nehmen ?

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Autovermietung Edi / Glasgow 14 Okt 2014 23:55 #147736

  • Caledonian80
  • Caledonian80s Avatar
  • Offline
  • Sugarloaf Hill (662 m IRL)
  • Sugarloaf Hill (662 m IRL)
  • interessiert an allem Schottischen :)
  • Beiträge: 673
  • Dank erhalten: 278
Hallo Shetty,

in EDI liegt der Mietwagenpavillion und die Parkplätze direkt vor dem Flughafen. Ich habe online bei SIXT gebucht und keine Probleme gehabt.
Es gibt aber auch Europcar, Budget, Avis uva. Preisvergleich lohnt sich :)


LG
Cal80
Folgende Benutzer bedankten sich: shetty

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.


experience is food for the brain

Autovermietung Edi / Glasgow 15 Okt 2014 07:26 #147737

  • HarvestMoon
  • HarvestMoons Avatar
  • Offline
  • Corrán Tuathail (1038 m IRL)
  • Corrán Tuathail (1038 m IRL)
  • Beiträge: 1656
  • Dank erhalten: 456
Ich/wir haben bislang immer online über den ADAC bei Hertz gebucht - war immer Top! Gute, neue Autos (sind ausserdem meist upgegradet worden) und freundlicher, kulanter Service.

Für ADAC-Mitglieder gibt es Rabatte, was nett ist. Viel, viel netter sind aber die Mietkonditionen :) ! Wir hatten immer das Glück, dass unbegrenzte Meilen, ein zweiter Fahrer und Null-Selbstbehalt-Zusatzversicherung inklusive waren. Und dabei sind auch Reifen & Windschutzscheibe eingeschlossen :), das ist anderswo ja gerne mal nicht von der Versicherung abgedeckt...

Vor allem ohne Versicherung für Reifenpannen (und alle Schäden am Auto, die aus diesen resultieren) würde ich keinen Meter mehr in Schottland fahren... :oops: ;-).

Die Vermietstationen in Edinburgh und Glasgow kenne ich beide nicht, habe aber neulich gerade erst gelesen, dass die Station in Edinburgh 280 Meter vom Terminal entfernt sein soll ;-) .

Wir haben das Auto bisher immer in Aberdeen übernommen. Die Vermietstion dort ist relativ dicht am Terminal und vergleichsweise klein und übersichtlich.
Folgende Benutzer bedankten sich: jette_72, shetty

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.


There's no mountain on earth
can ever outlive your soul.
Letzte Änderung: von HarvestMoon.

Autovermietung Edi / Glasgow 15 Okt 2014 09:46 #147739

  • Maddusch
  • Madduschs Avatar
  • Offline
  • Slieve Beagh (373 m IRL)
  • Slieve Beagh (373 m IRL)
  • Beiträge: 133
  • Dank erhalten: 57
Ich kann mich nur dem Beitrag von HarvestMoon anschliessen.
Als wir letztes Jahr in Schottland waren, hatte ich auch über den ADAC für 2 Wochen das Auto gemietet. Preislich lagen wir deutlich günstiger als bei anderen Onlineangeboten.
Wir wurden in Edingburgh bei der Autovermietung nur noch darauf hingewiesen, dass in dem Paket keine Gepäckversicherung drin war. Die hatten wir aber vor Ort auch abgeschlossen (sicher ist sicher).

Aber ADAC Autovermietung kann ich nur empfehlen ;-)

Gruss,
Maddusch
Folgende Benutzer bedankten sich: shetty

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Autovermietung Edi / Glasgow 15 Okt 2014 16:57 #147741

  • Glengarry
  • Glengarrys Avatar
  • Offline
  • Arderin (525 m IRL)
  • Arderin (525 m IRL)
  • Beiträge: 267
  • Dank erhalten: 86
Hi Shetty,

HarvestMoon und Maddusch haben alles wunderbar erklärt.
Vom Preis-/Leistungsverhältniss ist es über den ADAC (was
man auch immer über den Verein denkt) fast unschlagbar.
Upgrade scheint normal zu sein, letztes Jahr Corsa (nicht unserer :lol: )
gebucht und einen Quashquai bekommen. Übrigens bei Gabelflügen eine der
wenigen Autovermietungen bei denen es funktioniert.
Absolut empfehlenswert.

LG
Glengarry
Folgende Benutzer bedankten sich: shetty

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.



stand by your brother, die for the clan

Autovermietung Edi / Glasgow 15 Okt 2014 19:10 #147744

  • SMart
  • SMarts Avatar
  • Offline
  • Ben Avon (1171 m SCO)
  • Ben Avon (1171 m SCO)
  • Beiträge: 3027
  • Dank erhalten: 1878
Zu dem Thema gab es schonmal einen Thread hier:

www.scoteire.de/forum/Schottland/114911

Er ist zwar etwas schwer zu lesen, aber die Informationen sollten noch stimmen.

Wir haben auch überwiegend Hertz mit ADAC Rabatt gebucht. Vollkasko ist wirklich empfehlenswert. :oops:
Die "Refill" Option (man bringt das Auto nicht vollgetankt zurück) sollte man nicht dazu buchen. Da ist der Sprit dann viel zu teuer eingekauft. Kurz vor EDI gibt es genügend Tankstellen. Beim letzten Mal wollten sie wirklich die Tankquittung sehen. :shock:
Folgende Benutzer bedankten sich: shetty

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.


Glasgow - Barrowland Ballroom - 12/2005 & 12/2010 & 1/2012

Autovermietung Edi / Glasgow 15 Okt 2014 22:49 #147749

  • shetty
  • shettys Avatar Autor
  • Offline
  • Brandon Hill (515 m IRL)
  • Brandon Hill (515 m IRL)
  • Beiträge: 228
  • Dank erhalten: 41
Vielen Dank Euch Allen für Eure vielen wertvollen Tipps :) ! Bisher haben wir Schottland nur per Fähre erreicht. Auto mieten ist für uns somit 'fast' Neuland und die Info's zu den Mietkonditionen sind super . Dazu hatte ich mir einfach keine große Gedanken gemacht... Edinburgh ist erstmal gebongt (ich bin einfach dort immer wieder gern ) . Habt ihr zeitig gebucht oder reicht das kurz vorher (3-4 Wo) aus ?

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Autovermietung Edi / Glasgow 16 Okt 2014 07:30 #147752

  • HarvestMoon
  • HarvestMoons Avatar
  • Offline
  • Corrán Tuathail (1038 m IRL)
  • Corrán Tuathail (1038 m IRL)
  • Beiträge: 1656
  • Dank erhalten: 456
Wir haben sowohl mal ganz spontan als auch schon Monate vorher gebucht. Hat beides reibungslos geklappt. Grundsätzlich tendiere ich jedenfalls dafür, so früh wie möglich zu buchen - billiger wird´s ja in der Regel nicht ;-) .

Eines noch...

Auch, wenn man das ADAC-supidupi-all-inklusive-Paket bucht, wird man vor Ort eine Kaution entrichten müssen. Die beträgt (bei Hertz und einer Mietdauer von vier Tagen) zwischen 150-200€ - je nachdem, wie großzügig der Mitarbeiter in der Vermietstation bei der Auswahl der jeweiligen Option ist, da gibt es wohl mehrere Möglichkeiten.

Wichtig ist, dass die Kaution vor Ort mit derjenigen Kreditkarte gestellt werden MUSS, die auch für die Buchung verwendet worden ist! EC-Karte und auch Bargeld werden in aller Regel nicht akzeptiert!

Es empfiehlt sich daher, bei der Buchung noch mal zu prüfen, ob die Karte überhaupt noch gültig ist, wenn man das Auto übernimmt. Und dann vorm Abflug noch mal kurz zu prüfen, ob noch genügen Limit auf der Karte ist. Vor allem dann, wenn man z.B. das Flugticket erst kurz vorher mit der Kreditkarte gezahlt hat. Einige Airlines neigen ja leider dazu, die Reservierungen auf der Kreditkarte, die sie im Moment der Buchung vornehmen, bei Ausstellung des Tickets nicht wieder freizugeben, sondern den Betrag noch mal abzubuchen - die Reservierung über die Höhe des Preises der Flugtickets bleibt dann bestehen... :evil: Und wenn das öfter vorkommt, weil man öfter mal unterwegs ist und man nicht gerade endlos viel Limit auf der KK hat/haben möchte, kann das ein böses Erwachen geben... :-(

Schwierig ist es auch, wenn die Kaution von einer anderen Kreditkarte (auch vom gleichen Karteninhaber), gezahlt werden soll - das müssen die lt. Vertragsbedingungen nicht akzeptieren und tun es meiner Erfahrung nach auch idR nicht. Sie könnten es zwar grundsätzlich durchwinken, wenn sie sehr kulant sind und einen guten Tag haben - also keinesfalls drauf verlassen, dass das schon klappen wird.

Die Kreditkarte eines anderen Mitreisenden zu nehmen, geht, soweit ich weiß, auch überhaupt gar nicht - höchstens mit Storno und Neubuchung des Autos vor Ort auf den Kreditkarteninhaber. Und das dürfte ´ne teure Tasse Tee werden.

...ich hätte wegen einer solchen Sache vor einiger Zeit um Haaresbreite direktemang wieder zurück fliegen müssen... :evil: :-(
Folgende Benutzer bedankten sich: shetty

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.


There's no mountain on earth
can ever outlive your soul.
Letzte Änderung: von HarvestMoon.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3