THEMA: Heute vor x Jahren war ich auf folgendem Runrig-Konzert.....

Heute vor x Jahren war ich auf folgendem Runrig-Konzert..... 31 Aug 2019 17:22 #167382

  • Helen Scozias Avatar
  • Helen Scozia
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3736
  • Danke: 2021
Vor 7 Jahren, am 31.08.2012, durfte sich Bruce am Ende des Konzertes auf der Freilichtbühne Killesberg Stuttgart anlässlich seines 51. Geburtstages über ein Geburtstagsständchen, einen Kuchen und eine Flasche Champagner freuen. Heute also meinen allerherzlichsten Glückwunsch an unseren Lieblingskanadier und "Teilzeitschotten" Bruce Guthro zum 58. Geburtstag!!!

Folgende Benutzer bedankten sich: OEdystopia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Heute vor x Jahren war ich auf folgendem Runrig-Konzert..... 01 Sep 2019 09:04 #167394

  • Helen Scozias Avatar
  • Helen Scozia
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3736
  • Danke: 2021
Den 1. September verbinde ich mit gleich zwei wundervollen Konzerterinnerungen. Zum einen den 01.09.2010, wo das Konzert auf der Parkbühne des Clara-Zetkin-Parkes in Leipzig stattfand und zum anderen den 01.09.2012, als das Konzert von der Zitadelle Mainz in den Volkspark verlegt wurde.

Leipzig ist mir deshalb gut in Erinnerung geblieben, weil ich einen der begehrten Plätze in der ersten Reihe vor Bruce stehend hatte und weil es eine kleine, gemütliche Location war. Es blieb bis fast vor Schluss trocken, erst bei "soft the rain is gently falling" kamen ein paar Tropfen. Es gibt in der "Röhre" auch ein schönes Video, auf dem ich mich erkannt habe... :oops:



Mainz dagegen blieb mir vor allem deshalb in sehr guter Erinnerung, weil ich von Bruce mit einem Lächeln bedacht wurde zu Beginn der Drum Session, weil die Musiker natürlich mitbekommen, wenn man die Kamera auf sie richtet und auch noch zoomt. Bei seinen Solo-Konzerten hat er nicht immer so entspannt reagiert (allerdings habe ich es persönlich nie erlebt, dass ich wegen des Fotografierens oder Filmens von ihm angesprochen wurde *Stein vom Herzen plumpst*).



In Mainz fand ich auch die Vorgruppe - Samuel Anthes mit einem Freund - sehr gut, die es verstanden, die Menge für das bevorstehende Runrigkonzert anzuheizen. Bei anderen Vorgruppen gab es auch schon mal das Gegenteil, man sehnte förmlich den Beginn des Runrigauftrittes herbei, weil sie so nervig und anstrengend oder einschläfernd waren... Außerdem konnte man schon beim Warten auf den Einlass den Soundcheck nicht nur hören, sondern Runrig dabei beobachten, weil man dank eines kleinen Hügels sehr gut zur Bühne schauen konnte.



Hinterher haben wir noch zu zehnt in einem italienischen Restaurant den Abend ausklingen lassen. Ein schöner Abschluss für einen wunderbaren Tag.
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: corsa772, MacEmma, OEdystopia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: Beitrag erstellt von Helen Scozia.

Heute vor x Jahren war ich auf folgendem Runrig-Konzert..... 01 Sep 2019 20:26 #167396

  • rannochstations Avatar
  • rannochstation
  • Offline
  • Ben Hope (927 m SCO)
  • Ben Hope (927 m SCO)
  • Beiträge: 932
  • Danke: 183
Beim Durchlesen der Timetable -Vielen Dank Alex für diese wahnsinns Arbeit- fiel mir auf,das vor 30 Jahren die erste ausgedehnte Tournee durch deutsche Konzerthallen stattfand,-noch ein Jubiläum.


Only the meek can break the strong.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Heute vor x Jahren war ich auf folgendem Runrig-Konzert..... 02 Sep 2019 15:47 #167407

  • Autor
  • MacEmma
  • Offline
  • Slieve Beagh (373 m IRL)
  • Slieve Beagh (373 m IRL)
  • Beiträge: 138
  • Danke: 29
Freut mich zu sehen, dass ein wenig Leben in diesen Thread kommt. Berichte wie der von Helen Scozia tun gut, in Zeiten wie diesen......... Vielleicht haben ja noch mehr Lust mitzumachen......
Folgende Benutzer bedankten sich: Helen Scozia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Heute vor x Jahren war ich auf folgendem Runrig-Konzert..... 03 Sep 2019 20:35 #167416

  • Bine SGs Avatar
  • Bine SG
  • Offline
  • Trostan (551 m IRL)
  • Trostan (551 m IRL)
  • Beiträge: 437
  • Danke: 410
9 Jahre ist es her, dass ich um diese Tageszeit am Stuttgarter Killesberg in der 3. Reihe vor der Bühne stand und die Jungs live genießen durfte. Ein wunderbarer Abend bei traumhaftem Wetter. Hach. Könnt schon wieder heulen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Helen Scozia, OEdystopia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Heute vor x Jahren war ich auf folgendem Runrig-Konzert..... 03 Sep 2019 20:49 #167417

  • corsa772s Avatar
  • corsa772
  • Offline
  • Càrn Eige (1183 m SCO)
  • Càrn Eige (1183 m SCO)
  • Beiträge: 5029
  • Danke: 1133
Und 9 Jahre ist es morgen her das ich in Freiburg Runrig sah.
Zuerst meine Mutter in Breitnau abgeladen, die Ferienwohnung bezogen, dann frisch gemacht und ab zum Runrig Konzert.

www.badische-zeitung.de/fotos-runrig-in-freiburg
There must be a place
Under the sun
Where hearts of olden glory
Grow young
Folgende Benutzer bedankten sich: Helen Scozia, OEdystopia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Heute vor x Jahren war ich auf folgendem Runrig-Konzert..... 03 Sep 2019 22:48 #167419

  • Helen Scozias Avatar
  • Helen Scozia
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3736
  • Danke: 2021

corsa772 schrieb: Und 9 Jahre ist es morgen her, dass ich in Freiburg Runrig sah.

Ah ja, Runrig im Innenhof der Ganter-Brauerei!!! Was habe ich damals geschrieben? Dass dieses Konzert eines der schönsten war, von denen, die ich bis dahin erleben durfte! Und ich glaube, so im Nachhinein betrachtet, es war mein schönstes Konzerterlebnis, weil hier einfach alles passte. :)







Angefangen von der Location, die wirklich gut geeignet war, über das Wetter - trocken bis zum Ende, Sternenhimmel auf dem Heimweg und beim Warten auf den Einlass in der Sonne viiieeel zu heiß :lol: (konnte man es uns auch mal recht machen?), über die wirklich lockere, nette Security, die Vorband Samuel Harfst (3 nette Typen, die deutsche Titel sangen) bis hin zu Runrig, die in dermaßen guter Stimmung waren, dass die Zeit noch schneller verflog als ohnehin schon bei einem Runrig-Gig üblich.

"Klettereinlage" vom Roadie


Vorband Samuel Harfst


das Tänzchen klappt bei "An Sabhal Aig Neill"


Iain bekam von Bruce beim Trommeln etwas Bier eingeflößt, damit er noch besser trommeln konnte :lol:, später wollte Iain sich revanchieren, was bei Bruce allerdings gar nicht so gut ankam. Tja, wer austeilen kann... ;-) Aber so wie Iain zugepackt hat, hätte ich mich an Bruce' Stelle auch gewehrt. :D

Bier für Iain


Bier für Bruce


Bei "Loch Lomond" stürzte Bruce fast über seinen Mikroständer, was er aber geschickt überspielte und bei "Going Home" wartete er nach der Textzeile "Highland Skies" vergeblich auf laute Zustimmung aus dem Publikum, was er mit einem breiten Grinsen in meine Richtung, da ich 1. Reihe mittig stand, bedauerte. Ich konnte auch nur hilfesuchend und zurücklächelnd die Achseln zucken, denn anscheinend klappte das Ausdrücken der Begeisterung doch nur unter echtem "Highlandhimmel" wie damals beim Scone-Palace-Konzert.

Wieso steht da ein Mikroständer?


Wo bleibt die Begeisterung des Publikums bei "Highland Skies"?


Auf jeden Fall war es wunderschön zu sehen, mit welchem Elan und mit welcher Spielfreude Runrig auch am letzten Abend ihrer Tour noch auf der Bühne agierten und das Publikum in ihren Bann zogen.

Ja, so war meine Einschätzung damals und daran denke ich bis heute gern zurück! Erstaunlich, dass der Link, den corsa772 nochmal gepostet hat, zu den Fotos noch funktioniert, tolle Aufnahmen, auf denen ich mich selbst :oops: und viele bekannte Gesichter erkannt habe. :-)) Ich glaube, nur Bensheim, wo das Konzert allerdings kürzer, dafür "The High Kings" eine supertolle Vorband war, kann in meiner Erinnerung mit Freiburg mithalten.

Wirklich, wirklich traurig und schade, dass man nur noch in Erinnerungen schwelgen kann... :-(

Folgende Benutzer bedankten sich: OEdystopia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: Beitrag erstellt von Helen Scozia.

Heute vor x Jahren war ich auf folgendem Runrig-Konzert..... 03 Sep 2019 23:17 #167420

  • corsa772s Avatar
  • corsa772
  • Offline
  • Càrn Eige (1183 m SCO)
  • Càrn Eige (1183 m SCO)
  • Beiträge: 5029
  • Danke: 1133
There must be a place
Under the sun
Where hearts of olden glory
Grow young
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Heute vor x Jahren war ich auf folgendem Runrig-Konzert..... 03 Sep 2019 23:17 #167421

  • rannochstations Avatar
  • rannochstation
  • Offline
  • Ben Hope (927 m SCO)
  • Ben Hope (927 m SCO)
  • Beiträge: 932
  • Danke: 183
Es ist doch schön in Erinnerungen zu schwelgen -zumindest solange man sie noch hat.


Only the meek can break the strong.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Heute vor x Jahren war ich auf folgendem Runrig-Konzert..... 03 Sep 2019 23:18 #167422

  • corsa772s Avatar
  • corsa772
  • Offline
  • Càrn Eige (1183 m SCO)
  • Càrn Eige (1183 m SCO)
  • Beiträge: 5029
  • Danke: 1133
There must be a place
Under the sun
Where hearts of olden glory
Grow young
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: OEdystopia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.