1 Review: Runrig Last Dance Stirling 17. August und 18. August 2018

  • Bine SG
  • Offline
  • Nephin Beg (627 m IRL)
  • Nephin Beg (627 m IRL)
Mehr
2 Jahre 11 Monate her #171295 von Bine SG
Der Last Dance war traurig, sehr emotional und endgültig.
Sie haben ihr Book of Golden Stories geschlossen.
Aber das Schöne an einem Buch ist, dass man es immer wieder aufschlagen und drin schmökern und die Zeiten nacherleben kann.
Klar, man sollte nicht in der Vergangenheit leben, sondern die Gegenwart so gut genießen, wie es eben geht, aber es tut so gut, auf schöne vergangene Zeiten zurückzublicken, wenn es mal aktuell nicht so läuft.
Ich freu mich auf den Herbst, den Film und das Buch. Und es ist mir völlig schnurzegal, wenn ich massig Einfuhrzoll zahlen muss. :-))
Folgende Benutzer bedankten sich: Helen Scozia, SMart, Luaidh

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 11 Monate her #172609 von scoteire
Schon wieder 4 Jahre her.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Helen Scozia
  • Offline
  • Mam Sodhail (1181 m SCO)
  • Mam Sodhail (1181 m SCO)
Mehr
1 Jahr 11 Monate her - 3 Monate 2 Tage her #172613 von Helen Scozia

Schon wieder 4 Jahre her.
Ja, daran habe ich auch gestern schon gedacht, weil wir ja schon am 16.08. in Stirling unterwegs waren und uns schon mal den Weg zum Eingang des Veranstaltungsortes angeschaut haben und "nur" beim vorletzten Konzert am 17.08. live dabei waren. :) Wir ahnten noch nichts von Corona und dass wir lange nicht mehr nach Schottland reisen werden. Umso kostbarer und schöner sind die Erinnerungen an die Reise und das Konzert. Und die Freude überwiegt, dass wir überhaupt die Möglichkeit hatten, der Band in ihrer Heimat Goodbye sagen zu können. Nicht jedem, der es gern getan hätte, war dies ja, aus welchen Gründen auch immer, möglich!
Letzte Änderung: 3 Monate 2 Tage her von Helen Scozia.
Folgende Benutzer bedankten sich: OEdystopia, Bine SG

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 4 Tage her #173586 von scoteire
5 Jahre her. Zur Feier des Tages den Beitrag noch einmal hoch geholt
Folgende Benutzer bedankten sich: corsa772, Luaidh, Wolle, Bine SG

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bine SG
  • Offline
  • Nephin Beg (627 m IRL)
  • Nephin Beg (627 m IRL)
Mehr
11 Monate 4 Tage her - 11 Monate 3 Tage her #173587 von Bine SG
Nochmals ein Runrig Live-Konzert zu erleben, wäre ein bezaubernder, verlockender Gedanke, aber man kann und soll nicht versuchen, die Vergangenheit zurückzuholen, denn das Feeling wäre niemals wieder dasselbe.
Ich guck immer mal wieder Runrig-Konserven und erfreue mich dazu an anderen Bands, die gute Live-Shows bieten.
Die Erinnerung an die phantastische Zeit, zu der ich Freitagfrüh trotz Tiefschnee nach Schottland geflogen bin, Runrig-Konzert geguckt habe und am nächsten Morgen wieder zurückgeflogen bin, nimmt mir Keiner mehr.
Während ich das schreibe, muss ich an Bruce denken. Ich wünsche ihm aus tiefstem Herzen, dass er wieder auf der Bühne stehen oder mindestens noch ein gutes Leben führen kann.

öhhh. Ich habe auf den Last Dance Thread geantwortet, aber der Beitrag erscheint mit Verweis auf das Loch Ness Konzert. Merkwürdig….

Update 19.08.2023: Sieht so aus, als wäre die falsche Zuordnung repariert worden. Danke, scoteire. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


 
Letzte Änderung: 11 Monate 3 Tage her von Bine SG.
Folgende Benutzer bedankten sich: Helen Scozia, shortbread, Blackbug

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bine SG
  • Offline
  • Nephin Beg (627 m IRL)
  • Nephin Beg (627 m IRL)
Mehr
3 Monate 2 Tage her #174036 von Bine SG
Anlässlich einer Frage eines Forum-Mitglieds hatte ich gerade das Buch zum Last Dance in der Hand - und bin hängen geblieben.
Beim erneuten Lesen der Abschiedsworte der einzelnen Bandmitglieder hab ich mal wieder geheult - und ich habe in Brian’s Text eine Passage entdeckt, die mein eigenes Gefühl so unendlich perfekt beschreibt:
Brian schrieb: ‚Even now as I put on a Runrig track, I listen to it differently. Like it is behind a glass window. The band has always been there for me and it is a different situation now stepping out without them‘.
Ich höre wieder häufig Runrig Songs und genieße es sehr - was ich lange Zeit nach dem Last Dance nicht konnte. Aber auch bei mir fühlt sich das an, als wäre ich irgendwie durch irgend etwas getrennt von Runrigs Musik. 
Well put, Brian!
Folgende Benutzer bedankten sich: Helen Scozia, OEdystopia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.336 Sekunden