THEMA: Notre-Dame

Notre-Dame 16 Apr 2019 20:06 #166238

  • Bine SGs Avatar Autor
  • Bine SG
  • Offline
  • Trostan (551 m IRL)
  • Trostan (551 m IRL)
  • Beiträge: 437
  • Danke: 410
Ich habe sonst wirklich nicht ‘nahe am Wasser gebaut‘, aber als ich gestern Abend dieses traumhaft schöne Bauwerk lichterloh brennen sah, konnte ich nur wortlos hinstarren und heulen, heulen, heulen.
Ich hoffe so sehr, dass es nicht kommt wie bei der Frauenkirche, die meines Wissens erst Tage nach dem Brand einstürzte.
Sie werden Notre-Dame wieder aufbauen, aber so, wie sie über viele Jahrhunderte mit ihrer alten Bausubstanz da stand, wird sie nie wieder sein.
Ich bin nicht religiös, aber das macht mich so unendlich traurig.
Der oder die Schuldigen werden gesucht, aber egal, ob die Ursache ein Versehen, Schlamperei oder Absicht war: Das gibt sie uns nicht wieder zurück.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Notre-Dame 16 Apr 2019 23:43 #166239

  • corsa772s Avatar
  • corsa772
  • Abwesend
  • Càrn Eige (1183 m SCO)
  • Càrn Eige (1183 m SCO)
  • Beiträge: 5036
  • Danke: 1133
Wenn nichts weiter einstürzt muss man sagen das es hätte viel schlimmer hätte kommen können.
Die Decke ist schnell verschlossen und ein Dach sollte dann auch aus Stahl sein.
Es sollen Spendenzusagen für 700 Mio EUR vorliegen?
Das reicht dann locker.

Baukosten in Dresden insgesamt 182,6 Mio EUR
Baukosten netto (ohne archäologische Enttrümmerung, Bauvorbereitung, Steuern)
131,1 Mio EUR
finanziert über Gelder der Öffentlichen Hand 70,0 Mio EUR 38%
Private Quellen (Spenden, Schenkungen, Zuwendungen, Erbschaften) 102,8 Mio EUR 56%
Operative Ergebnisse 9,8 Mio EUR 5%

Bis auf eine Abweichung von 2% (die niedriger als das Inflationsniveau war) konnte beim Wiederaufbau der Frauenkirche der ursprünglich kalkulierte Kostenrahmen eingehalten werden.
There must be a place
Under the sun
Where hearts of olden glory
Grow young

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: Beitrag erstellt von corsa772.

Notre-Dame 17 Apr 2019 16:35 #166240

  • Bine SGs Avatar Autor
  • Bine SG
  • Offline
  • Trostan (551 m IRL)
  • Trostan (551 m IRL)
  • Beiträge: 437
  • Danke: 410
Mönsch, Corsa. ;-) Hier geht es doch nicht um die Kohle, sondern um ein wunderbares, historisch bedeutsames Bauwerk, das großen Schaden erlitten hat und nie wieder so sein wird, wie es einmal war.
Ob den fest geplanten Wiederaufbau die superreichen Industriellen, der frz. Staat, die EU oder die Katholische Kirche bezahlen, oder die Spenden von vielen Normalbürgern kommen und wie hoch die Kosten liegen werden, ist doch völlig wurscht. :-Y Männer :roll: :*

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Notre-Dame 17 Apr 2019 21:57 #166242

  • Helen Scozias Avatar
  • Helen Scozia
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3737
  • Danke: 2022
@Bine SG
Ich glaube, jeder kann deine Trauer verstehen und nachvollziehen. Auch ich war zunächst ungläubig entsetzt beim Anblick des brennenden Gebäudes. :shock: Aber dann kam Erleichterung hinzu als man davon sprach, dass es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um einen tragischen Unfall und nicht um einen Terroranschlag oder Brandstiftung handelt. :-] In der heutigen Zeit rechnet man damit ja quasi bei jeder Unglücksmeldung. :/ Und ich finde es sehr schlimm, dass man schon selbst daran glaubt, dass nichts mehr unantastbar ist. Doch so wie Notre-Dame sich heutzutage den Besuchern präsentierte, sah die Kirche nicht von Beginn an aus, sondern wurde über Jahrzehnte und Jahrhunderte hinweg gestaltet. Von daher sehe ich den Wiederaufbau als weiteren Teil der Geschichte dieses historischen Gebäudes an und finde es schön, dass Viele schon ihre Unterstützung zugesagt haben, egal in welcher Form. :) Für mich war es auch wieder ein Zeichen, dass die Menschen, trotz bester Absichten und aller möglichen Vorkehrungen, letztlich doch nicht jedes Geschehen vorhersehen und sich dagegen absichern können. :/
Folgende Benutzer bedankten sich: stavanger, Ceann Trá

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1