1 Winds Of Our Time

  • Mara
  • Autor
  • Offline
  • Cathair na Féinne (1001 m IRL)
  • Cathair na Féinne (1001 m  IRL)
  • tha beagan Gàidhlig agam
Mehr
18 Jahre 1 Woche her #39268 von Mara
Winds Of Our Time wurde erstellt von Mara
[color=blue:10cmjiut][b:10cmjiut]Winds of Our Time[/b:10cmjiut]

Oh, die Morgenwolken ziehen auf,
wo das Moorland entfacht ist,
wo die Biegung der Straße (auf) den Horizont trifft
und Dein Herz, es ist brennendes Verlangen.

Wo die kalte Nacht vergangen ist
auf den Feldern von Kingsburgh.
Wo die Hoffnungen von Tausenden junger Liebender
und Mütter an ihren Träumen festhalten.

Oh, die Verschwendung der Tage,
an denen diese Unschuld wanderte.
Die Sprache der Liebe und die Zeiten
für immer in den Stein gemeißelt.

Refrain:
Und wir kommen alle wieder !
Oh, wir werden alle wiederkommen !
Oh, wir werden alle wiederkommen,
dorthin, wo der Herzschlag erstmals begann.


Nun stehen wir an ihrer/seiner Küste –
im Wind unserer Zeit –
mit dem unsicheren Stolz eines Fremden,
zurückgekehrt zu ihren/seinen wundersamen Himmel.

Wo die Aufopferung fiel
auf dem Altar des Wechsels.
Die jungen Vögel waren wie Helden in der Schlacht gefallen,
bevor sie aufsteigen konnten.

Refrain:
Und wir werden alle wiederkommen !
Oh, wir werden alle wiederkommen !
Ja, wir werden alle wiederkommen,
dorthin, wo der Herzschlag erstmals begann.

Und als es hier vor uns steht,
fühlen wir den Geist einer anderen Zeit,
wo all die Straßen, die wir bereisten
mich zurück führen.

Wir können durch unsere Tage wandern,
durch das Licht unserer Leben -
(aber) die Schatten sind längst unter uns ausgebreitet,
wo Jäger sich voranbewegen durch die Nacht.

Am Ende ist es wahr !
Kein Schwindel - keine Lügen !
Keine Schablone für Vernunft – keine Gurus,
nur (die) Seele geht über ins Licht.[/color:10cmjiut]



[b:10cmjiut]Anmerkungen im Songbooklet:[/b:10cmjiut]

Treaslane Village, der Ausgangspunkt von so vielen meiner Gedanken und Reisen – Zeiten ändern sich, gut und schlecht, aber (sie) führen immer dahin, wo der Herzschlag erstmals begann.



Mara 14.07.2006

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Foghar nan eilein 78
  • Offline
  • Arderin (525 m IRL)
  • Arderin (525 m IRL)
Mehr
18 Jahre 6 Tage her #39289 von Foghar nan eilein 78
Foghar nan eilein 78 antwortete auf Re: Winds Of Our Time
Winds of our time / Wechselnde Winde unseres Lebens

Wenn am Morgen die Wolken ziehen
Dorthin wo die Moorwiesen entzündet sind
Wo die Straße hinführt und die Wolken trifft
Und dein Herz- es ist ein brennendes Verlangen

Wo die kalten Nächte vergangen sind
Auf den Kingsburgh Feldern
Wo die Hoffnungen von bestimmt tausend junger Liebenden
Und Mütter getragen werden von ihren Träumen

Die Vergeudung an den Tagen
Wo diese Unschuld verging
Die Sprache der Liebe und diese Zeiten
Für immer eingekerbt in den Felsen

Und alle kommen wir zurück
Ja, alle kommen wir zurück
Ja, alle kommen wir zurück
Dorthin wo wir zum ersten Mal unser Herzklopfen spürten

Nun stehen wir an diesen Ufern
In den wechselnden Winden unserer Zeit
Mit dem ungewissen Stolz eines Fremden
Der heimkehrte zu diesem wundersamen Himmel

Wo die Opfer dargeboten werden
Auf dem Altar der Veränderung
Die jungen Vögel sind vom Himmel gefallen wie Helden in einer Schlacht
Noch bevor sie wirklich aufgestiegen waren

Und alle kommen wir zurück
Ja, alle kommen wir zurück
Ja, alle kommen wir zurück
Dorthin wo wir zum ersten Mal unser Herzklopfen spürten

Und als ob etwas bereits vor uns hier war
Fühlen wir den Geist einer anderen Zeit
Wo alle Straßen auf denen wir gereist sind
Uns zurückführen
Und ob wir hier auf der Suche sind am Morgen
Oder am Ende des Tages
Die Botschaft dieser Reise
Führt mich zurück

Wir können einen Spaziergang machen durch unsere Tage
Durch die Lichtblicke in unserem Leben
Die Schatten sind bereits von uns gewichen
Wohin in der Nacht die Jagd weitergeht

Am Ende ist es Wahrheit
Keine Täuschung, keine Lügen
Keine vorgefertigten Gründe, keine Gurus,
Nur die Seele steigt auf in das Licht

Und alle kommen wir zurück
Ja, alle kommen wir zurück
Ja, alle kommen wir zurück
Dorthin wo wir zum ersten Mal unser Herzklopfen spürten

Gesa, 16.07.2006

Der gute alte Donnie - da steckt doch zuweilen ein richtiger Philosph in ihm. <img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt=":wink:" title="Winken" />

Wenn ich im Herbst auf Skye bin, werde ich mir Treaslange mal anschauen- aber ich nehme an schottische Seelen werden die Touris ignorieren- kann ich gut verstehen. <img src="{SMILIES_PATH}/icon_sad.gif" alt=":(" title="Traurig" />

A Gaelic Voice with a Memphis smile

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.167 Sekunden