Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Heute

15. Welches der folgenden Lieder gilt als „inoffizielle“ schottische Nationalhymne
O Scotland the green
O Flower of the highlander
O Scots Wha Hae
O God save the scots

Mehr lesen...

THEMA: Live CD An Turas (The Journey)

Re: Live CD An Turas (The Journey) 09 Dez 2009 10:17 #117070

  • Murmeltier
  • Murmeltiers Avatar
  • Offline
  • Moylussa (532 m IRL)
  • Moylussa (532 m IRL)
  • Beiträge: 394
  • Dank erhalten: 0

&quot;Silvi&quot;:3clk5yg0 schrieb: Die An Turas war für mich einfach ein Muss. Auch wenn ich die Songs schon kannte. Und obwohl mich an Donnie's Solo-Alben ehrlich gesagt stört, dass einige Stücke auf jedem Album drauf sind.(Ausnahme Heart of America). <img src="{SMILIES_PATH}/icon_rolleyes.gif" alt=":roll:" title="Mit den Augen rollen" />
Stimmt Claudia, mit Irene wäre An Turas perfekt. Anstelle von Fields of the Young. Diese Version mit dem Chor mag ich überhaupt nicht. Sorry Donnie, das ist einfach to much.[/quote:3clk5yg0]
Ich glaube mal, wie einem Musik gefällt, hat auch damit zu tun, wie man sie hört. Mich störts z.B. nicht, dass manche Songs sich auf mehreren Alben finden, weil es meist andere Versionen sind. Und ich hab so meine Lieblingsversionen, aber auch solche, die ich weit weniger oder gar nicht mag. Die FOTY-Version der An Turas finde ich z.B. klasse <img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt=":)" title="Smilie" />. Irene ist zwar wirklich schön, aber das Album hat ja nun mal ein Thema, und da passt dieser Song perfekt rein, Irene dagegen nicht. Irene ist überhaupt so´n Ding. Ich dachte, ich weiss, wovon er da redet, bis ich mich mal irgendwo las, dass der Song einer Mary gewidmet ist <img src="{SMILIES_PATH}/icon_question.gif" alt=":?:" title="Frage" />. Nachdem ich den Hintergrund wusste, dachte ich, ich hätt´s kapiert, aber irgendwie dachte ich immer noch, also nee, das fühlt sich einfach komisch an. Als ich dann letztens nochmal das Holloway-Interview anhörte, klickte es bei mir. Jetzt hab ich´s glaub ich wirklich geschnallt - obwohl, wer weiss <img src="{SMILIES_PATH}/icon_lol.gif" alt=":lol:" title="Lachen" /> . Naja, so ist das mit der Poesie, manchmal erschließt sie sich nie.
(ups, reimt sich, lol)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

--- Ged a chual 'iad an ceòl, cha do thuig iad am port ---
(They heard the music, but did not understand the tune)

Re: Live CD An Turas (The Journey) 09 Dez 2009 20:54 #117080

  • claudiaw
  • claudiaws Avatar
  • Offline
  • Slieve Beagh (373 m IRL)
  • Slieve Beagh (373 m IRL)
  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 0
Also ich find ja Fields of the Young trotz (oder wegen??) des Chors schöööön!
Wenn ich den Inhalt bzw. die Aussagen von Donnie richtig verstanden habe, waren Mary und Irene sozusagen unzertrennlich bis zu ihrem Autounfall, richtig?
Wie einzelnen Personen bekannt, bin ich ja z.B. keine große Freundin von "Greatest gift" und dem "Nananana" von "Catch the wind" auf der "Best of", wie ist denn das auf den anderen Alben wie z.B. "Across the city.." und "On the Westside", besser?? (falls ihr wißt was ich meine <img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt=":)" title="Smilie" /> )

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Live CD An Turas (The Journey) 01 Mär 2015 22:07 #150064

  • OEdystopia
  • OEdystopias Avatar
  • Offline
  • Nephin Beg (627 m IRL)
  • Nephin Beg (627 m IRL)
  • Beiträge: 573
  • Dank erhalten: 361
So, nach einigen Suchanfragen im Forum hier, habe ich entdeckt, dass es zu dieser CD einen Thread gibt. Wie unlängst bekannt ( :arrow: OEdystopia stellt sich vor im Fanbereich) bin ich erst seit relativ kurzer Zeit ein Runrig Fan und auf Grund dieser Tatsache habe ich, außer es handelt sich um alte Aufnahmen nicht allzu viel von Donnie bisher gehört.
Ich muss zugeben, es hat auch ein paar Lieder gedauert bis meine Ohren Donnies Stimme mochten. War zu Beginn nicht ganz so meine Wellenlänge. Jetzt dafür umso mehr. :lol:
Beim Stöbern habe ich mir die mp3s der hier besprochenen CD bei itunes gekauft. Muss sagen, gefällt mir super (die neue CD Sweet Surrender gleich hinterher bei amerikanischem Versandhandel bestellt. Ebenfalls sehr schön und ein Hörgenuss)
Seltsam ist nur, dass erst genannte an Turas , die ich wie erwähnt bei itunes erstanden habe und die von der Sweet Surrender importierten Titel nicht als Musik von einem und demselben Künstler erkannt werden. itunes besteht darauf, dass an Turas von einem gewissen Donnie Munroe veröffentlicht wurde, obwohl auch auf dem digitalen CD Cover der richtige Name drauf steht. Stimme ist auch die gleiche, Gott sei Dank, nur ein Rechtschreibfehler hat sich eingeschlichen. Muss ich mal eine Rezession verfassen, dass das geändert wird.
Folgende Benutzer bedankten sich: corsa772

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

I caught a fleeting glimpse of life...

Runrig: Hearts of Olden Glory
Letzte Änderung: von OEdystopia.

Live CD An Turas (The Journey) 02 Mär 2015 19:40 #150070

  • Pauline
  • Paulines Avatar
  • Offline
  • Dundee Law (174 m SCO)
  • Dundee Law (174 m SCO)
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 5
Ich kann dazu noch eins draufstehen! Bei Amazon gibt's eine CD : Munroe von einem Donnie Munroe! - Da kann man dann Bewertungen zu einer Donnie Munro CD/DVD lesen!!!! -
iTunes steht schon länger auf Kriegsfuß mit Donnie - wenn ich die älteren CDs von Donnie in meinen Mac reingeschoben habe, kam als Interpret toc toc toc! - Die Sweet Surrender hat er zwar anstandslos aufgenommen - aber Interpret, CD Name und die einzelnen Titel durfte ich manuell eingeben!
Bin mit meinem Mac und iTunes normalerweise eigentlich sehr zufrieden aber ich muß wohl akzeptieren, daß die mit 'unserem' Donnie auf Kriegsfuß stehen!
Ein Tip: Über Amazon runterladen, wenn man runterladen möchte, da bringen dann nur die Zuschriften der Fans uU eine Verwechslung zustande!
Folgende Benutzer bedankten sich: OEdystopia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.