THEMA: Stan's Tune

Stan's Tune 31 Okt 2007 00:01 #72504

  • Maras Avatar Autor
  • Mara
  • Offline
  • Cathair na Féinne (1001 m IRL)
  • Cathair na Féinne (1001 m  IRL)
  • tha beagan Gàidhlig agam
  • Beiträge: 1236
  • Danke: 554
[color=blue:1l0j299s][b:1l0j299s]Stan’s Tune[/b:1l0j299s]

Die See ist ein wenig dunkler
im „Umbruch-Hafen“.
Der Wind weht kalt,
um weniger Segel zu füllen.
Der Zug fährt nicht mehr vorbei
an unserem Haus in Nova Scotia -
und fremde Schiffe plündern unsere Küsten,
während unsere Fischerboote
still liegen.
Wir durchsuchen gebrochene Versprechen
und Arbeitslosenzahlen
und sehen unsere Kinder wegziehen
und anrufen von Zeit zu Zeit…
Und die Lieder, die Du für uns (zurück-)gelassen hast,
bewahrheiten sich von Tag zu Tag
Es ist fast, als ob Du nicht weggegangen wärst.

Aber ich fühle, daß ein Sturm aufkommt.
(er) weht über die Ebenen,
stark angetrieben durch einem östlichen Wind -
als ob er wieder heim käme …
Er bringt einen Giganten mit sich, ich höre Euch jetzt (schon) lachen,
wenn Ihr Euch die Fäuste reibt, daß der Regen fallen wird
auf die Felder hinter dem Pflug …

Und die Wellen schlagen
hoch gegen „Privateer’s Wharf“,
und die Hand von Franklin legt den Kurs fest
mit einem Donnerschlag !
Durch den kalten starken Regen
werden wird den Giganten wieder aufsteigen sehen !

Deine Musik füllt noch unsere Adern,
gibt Feuer in unser Blut !
Sie bestand den Test der Zeit und (des) Wechsels -
und half uns darüber hinweg zu gehen.
Und die Lieder, die Du uns zurückgelassen hast,
bewahrheiten sich bei Tag …
Es ist fast, als ob Du niemals weggegangen … wärst ...




[b:1l0j299s]Freie Übersetzung:[/b:1l0j299s]

Die See ist ein bißchen schwärzer als sonst –
im Hafen des Umbruchs.
Der Wind bläst kalt,
aber er bläht noch weniger Segel als sonst.
Kein Zug fährt mehr vorbei
an unserem Haus in Nova Scotia
und fremde Schiffe fischen unsere Küsten leer,
während unsere Fischerboote brach vor Anker liegen.
Wir durchforsten gebrochene Versprechen
und Arbeitslosenzahlen …
Aber wir sehen, daß unsere Kinder abwandern
und uns nur noch ab und zu anrufen werden.
Doch die Lieder, die Du uns überliefert hast,
bewahrheiten sich von Tag zu Tag mehr …
Es ist fast so, als ob Du noch immer mitten unter uns wärst.

Und ich fühle, daß ein Sturm aufzieht,
er wird über die Täler fegen,
mächtig getrieben von einem Wind, der ostwärts weht …
so, also ob er zurückkehrt,
mit einem Giganten im Schlepptau… Ich kann Euch heute schon lachen hören,
wir Ihr Euch vor Freude die Fäuste reibt, weil bald der Regen fällt
auf die Felder hinter dem Pflug !

Und die Wellen schlagen
hoch gegen „Privateer’s Wharf“ – gegen die (Luxus-)Yachten-Werft,
und Franklins Hand gibt den Kurs vor -
mit einem Donnerhall ! -
Durch den kalten Regen hindurch,
werden wir den Giganten wieder auferstehen sehen !

Deine Musik fließt noch immer in unseren Adern,
heizt unser Blut noch immer an !
Sie überdauert Zeit und Veränderung
und hilft, uns wieder aufzurappeln !
Und die Lieder, die Du uns überliefert hast,
bewahrheiten sich an jenem Tag !
Es ist fast so, als ob Du noch immer mitten unter uns … bist.

[/color:1l0j299s]
Die Übersetzung erfolgte nach den englischen lyrics bei
<!-- w --><a class="postlink" href=" www.amareka.addr.com/bruce/guthro_lyrics.html "> www.amareka.addr.com/bruce/guthro_lyrics.html </a><!-- w -->


Die Anregung von Helen nehme ich doch gerne auf und hab deshalb den Text abgeändert.

Mara, 30.10.2007 / 08.02.2007

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Stan's Tune 07 Feb 2008 18:59 #83366

  • Helen Scozias Avatar
  • Helen Scozia
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3746
  • Danke: 2031
Schöne Übersetzung, Mara, aber ich denke, die Du-Form würde besser passen, weil es hier ja um das Lied für einen Menschen geht, eben Stan Rogers, dem das jährliche Folk Festival in Canso, Nova Scotia, gewidmet ist. Und er hat ja eine sehr große Zahl von Songs hinterlassen.

Hier ein Link, der ein wenig über Stan Rogers berichtet:
www.folker.de/200004/rogers.htm

Und Bruce meint sicher, dass es so scheint, als wäre er - also Stan - niemals gegangen, weil seine Songs weiterleben.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: Beitrag erstellt von Helen Scozia.

Re: Stan's Tune 07 Feb 2008 19:22 #83370

  • McHaggiss Avatar
  • McHaggis
  • Offline
  • Mam Sodhail (1181 m SCO)
  • Mam Sodhail (1181 m SCO)
  • Save our planet - it's the only one with barley
  • Beiträge: 4115
  • Danke: 11
An dieser Stelle auch mal ein Dankeschön an Euch beide, Mara und Helen, für die Links in Euren Postings. Wenn auch die "Dane Called America" Site zuletzt im Nov. 2003 aktualisiert wurde...(aber sowas liegt am jeweiligen Webmaster).

LG McHaggis
<a class="postlink" href=" www.myspace.com/rolandehrlich "> www.myspace.com/rolandehrlich

Caledonia you're calling me, now I'm going home

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Stan's Tune 08 Feb 2008 18:49 #83507

  • Helen Scozias Avatar
  • Helen Scozia
  • Offline
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Stob Choire Claurigh (1177 m SCO)
  • Beiträge: 3746
  • Danke: 2031

Mara schrieb: Die Anregung von Helen nehme ich doch gerne auf und hab deshalb den Text abgeändert.

Mara, 30.10.2007 / 08.02.2007


@Mara
Na du bist ja schnell! Freut mich, dass du meine Anregung okay fandest.

@McHaggis
Vielleicht dürfen wir ja bald keine Links mehr setzen, nachdem was Karsten unter www.scoteire.de/forum/viewtopic.php?p=83505#83505 :-( Obwohl ich es auch selbst immer sehr schön finde, wenn ich auf weiterführende Seiten (auch wenn sie mal ein wenig älter sind) hingewiesen werde, denn das www ist nunmal sehr groß!

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: Beitrag erstellt von Helen Scozia.

Re: Stan's Tune 16 Mär 2008 16:21 #87918

  • TOFOG
  • Offline
  • Slieve Gullion (573 m NIRL)
  • Slieve Gullion (573 m NIRL)
  • Beiträge: 480
  • Danke: 2
Hallo ihr Lieben,

ich habe mich mal dran gemacht, die letzte Strophe des Songs herauszuhören und zu übersetzen (was wie immer nicht ganz einfach war). Aber so einigermaßen müsste es hinhauen.

Ich hatte mich bei den Mitschnitten der Januar-Konzerte immer gewundert, dass das Lied da so lang ist als wie hier der Text. Es gibt zwar auch eine Live-Version, die mit dem Text übereinstimmt, aber auf den jetzigen Konzerten singt Bruce ja immer die lange.

Der Song ist so cool, ich bekomme immer ne Gänsehaut beim Hören ("and the waves crush up against Privateers Wharf" --- grrrrrrrrrrrrrrr <img src="{SMILIES_PATH}/icon_redface.gif" alt=":oops:" title="Verlegen" /> )

Also hier erstmal der Text (wie immer ohne Gewähr):

[color=darkred:23w4rm1p]Wie oft bist du abgeschweift von diesem Land des fernen Donners
um zu helfen unser Herz zu unserem Kopf zu lenken, um zu helfen einen Song zu fertigen
Oh, tanzend nach eines Geigers Bedürfnis oder auf einem Tanz an der offenen See
Den Nordwind auf deinem Gesicht gefühlt, ein Signal sie hervorzurufen
Heute Nacht wird sich die Abendsonne im westlichen Himmel absetzen
Und wir werden unsere Türen von innen vor den Stürmen verschließen,
wir haben den Geist fliegen sehen
Irgendwo in der Dunkelheit erleuchtet eine Kerze den Weg
Hey, fast so als ob du niemals weggegangen wärst, fast als ob du nie weggegangen wärst[/color:23w4rm1p]

Bruce erzählt ja vor dieser letzten Strophe immer ein bisschen über Stan Rogers.
Leider ist er auf den Mitschnitten nicht so gut zu verstehen. Habe nur mitbekommen, dass Stan Rogers Songs für die Arbeiterklasse geschrieben hat, also die Minenarbeiter und Fischer. Aber das sich die Arbeitswelt in Nova Scotia in den letzten Jahren sehr geändert hat - d. h. wohl, dass sie sich auch dort immer mehr zur Dienstleistungsgesellschaft entwickeln (denke ich jetzt mal) bzw. die Nachfrage nicht mehr so groß ist und dementsprechend viele Fischer und Minenarbeiter ohne Job sind.
Zu dieser Problematik gibt es zahlreiche Videos bei youtube, wer daran interessiert ist.

Ich selbst habe mir vor kurzen ein Buch über Cape Breton bestellt, wo auch auf Wirtschaft und Entwicklung und so eingegangen wird (wenn ich es richtig verstanden habe), da mich dieses Thema interessiert. Leider hab ich das Buch noch nicht. Kann ja später mal was dazu einstellen, wenn Interesse besteht.

LG,
Sylvia
special thanks to Midnight (Biss-Xperts)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Stan's Tune 04 Sep 2008 22:29 #100536

  • Honeys Avatar
  • Honey
  • Offline
  • Trostan (551 m IRL)
  • Trostan (551 m IRL)
  • Beiträge: 433
  • Danke: 25
Ist dieses Lied irgendwo veröffentlicht?
Es hat mich in Tonder voll umgehauen! Ich hätte es sooooooooo gern. Ob es wohl auf der nächsten CD sein wird? Ach, und wie lange dauert es noch, bis es die gibt!
Das fragt sich - mal wieder recht ungeduldig (ist Geduld denn wirklich eine Tugend????)
Honey

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Stan's Tune 07 Sep 2008 21:09 #100640

  • TOFOG
  • Offline
  • Slieve Gullion (573 m NIRL)
  • Slieve Gullion (573 m NIRL)
  • Beiträge: 480
  • Danke: 2
Hallo Honey,

soweit ich weiß, ist der Song auf einer CD (oder Doppel-CD) des Stanfestes zu finden. Den genauen Titel weiß ich nicht genau - glaub "A tribute to Stan Rogers" oder so.

Allerdings ist dies eine kurze Version ohne die letzte Strophe ("How often have you wandered from that land ..."), die Bruce sonst immer singt. Aber das tut dem Song keinen Abbruch - im Gegenteil, mit dieser Version habe ich mich in das Lied verliebt <img src="{SMILIES_PATH}/icon_biggrin.gif" alt=":D" title="Sehr glücklich" />

LG,
Sylvia
special thanks to Midnight (Biss-Xperts)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Stan's Tune 15 Okt 2008 20:24 #101823

  • Rona
  • Offline
  • Slieve Beagh (373 m IRL)
  • Slieve Beagh (373 m IRL)
  • Beiträge: 128
  • Danke: 0
@ Honey
Das Lied Stan's Tune ist auch auf der Tonder Festival CD von 2005 drauf. Habe sie mir extra wegen diesen Song in Tonder gekauft. Ich denke mal die kann man bestimmt noch bestellen.

Gruß Birgit

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1