Musik / Künstler Foren

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Musik News & Events: News und Infos zu Euren Lieblingsbands wie Konzerte, Veröffentlichungen, die (noch) keine eigene Forums-Kategorie haben. Hier könnt Ihr auch Künstler präsentieren und der Community vorstellen.

THEMA: Neues Album von Tide Lines: Dreams We Never Lost

Neues Album von Tide Lines: Dreams We Never Lost 15 Jun 2017 22:46 #160005

:scotland :scotland :scotland

Hi und guten Abend,

hat eigentlich schon mal jemand Notiz vom Album "Dreams We Never Lost" von den Tide Lines genommen? In dieser Band singt Robert Robertson, der mir mit Skippinish auf dem Ceilidh am Abend vor POTM unglaublich gut gefallen hat. Ich mag einfach den Klang seiner Stimme, irgendwie schaltet die mein Kopfkino an und katapultiert mich in die Highlands oder auf die Isle Of Skye...

Es sind natürlich auch Songs in Gaelic zu hören, 2 Stücke sind mit Pipes gespielt und ganz generell finde ich das Album ziemlich abwechslungsreich. Meine persönlichen Anspieltipps sind "Walking On The Waves", "Far Side Of The World" und bei "Midnight Sun" bin ich überrascht, wie gut neben 'ner drum loop das Saxophon harmoniert..., ich finde das sehr gut gemacht. Allerdings bin ich wie bereits gesagt wirklich ein Riesenfan von Robert Robertson und ich freue ich total, dass Tide Lines ein so respektables Debut abgeliefert haben.

Ich höre die Songs auf Spotify, aber auch auf AyeTunes und Amazon Music Unlimited kann man dem Album lauschen.

Viel Freude mit Tide Lines wünscht Euch

TheManFromRockall
All the ways of my life...
Letzte Änderung: 16 Jun 2017 00:54 von TheManFromRockall.

Neues Album von Tide Lines: Dreams We Never Lost 16 Jun 2017 01:33 #160006

  • corsa772
  • corsa772s Avatar
  • Offline
  • Mam Sodhail (1181 m SCO)
  • Beiträge: 4088
  • Dank erhalten: 663
Notiz ja, gehört noch nicht.
Loreley 2016 mit Bruce, 2017 mit Runrig und Donnie.

Neues Album von Tide Lines: Dreams We Never Lost 16 Jun 2017 06:20 #160007

  • machair
  • machairs Avatar
  • Offline
  • North Berwick Law (187 m SCO)
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 26
Ich habe das Album und finde es klasse.
HIer die Videos zu zwei Songs von der CD "Dreams we never lost"

Far side of the world:(schon länger veröffentlicht)



The young and the restless - mit ganz frisch veröffentlichtem animiertem Video



Außerdem findet man auf dem Album die nunmehr dritte Version von "Walking on the Waves". Hier wieder mit Robert Robertsons unverkennbarer Stimme, aber einer eher ungewohnten Instrumentierung (Saxophon statt Akkordeon). Es gibt noch die Originalversion (mein Favorit) mit Skipinnish, bei welchen Robert früher ja gesungen hat. Er hat den Song zusammen mit Angus MacPhail, einem Gründungsmitglied von Skipinnish, geschrieben. Außerdem gibt es "Walking on the Waves" nun auch als neue Skipinnish-Version mit deren neuem Sänger Norrie MacIver. Das Lied ist nun fest verankert bei Live-Auftritten beider Gruppen und scheint da auch immer der Renner zu sein.

Auf dem Debut-Album von Tide Lines gefällt mir auch sehr gut die kurze Einleitung ("Prelude") mit dem sich anschließenden "Fortunes of the fearless".

@ TheManfromRockall: Bei "Midnight Sun" gefällt mit das Saxophon auch gut, das Lied fällt von der Instrumentierung (incl. Glockenspiel!) im positiven Sinne etwas aus dem Rahmen, finde ich wirklich toll. Auch das ruhigere letzte Lied, das der CD den Namen gegeben hat: "The dreams we never lost" ist wunderschön, getragen von Klavier und Roberts Stimme. ABSOLUT HÖRENSWERT!
....and I am still dreaming of the Hebrides....
Letzte Änderung: 16 Jun 2017 06:47 von machair.