RUNRIG Deutschland Farewell Tour 2018 Tickets:

Tickets für die Runrig Final Mile Farewell Tour 2018 ab dem 27. September - Klickt auf Datum/Ort:
07. Juni 2018 Berlin | 08. Juni 2018 Stuttgart | 09. Juni 2018 Köln | alle Konzerte
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Outlaw King / Robert the Bruce: Neue Netflix Serie

Outlaw King / Robert the Bruce: Neue Netflix Serie 06 Nov 2017 15:20 #161520

  • scoteire
  • scoteires Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 6994
  • Dank erhalten: 1811
Der Streaming Dienst Netflix dreht derzeit in Schottland die Serie "Outlaw King" rund um die Geschichte von Robert the Bruce. Budget: 120 Millionen US-Dollar.

Die Dreharbeiten haben im Oktober begonnen und finden in ganz Schottland und Nordengland statt. Der Schauspieler Chris Pine soll Robert the Bruce verkörpern

Hier ein Twitter Account der ein paar Bilder zu den Dreharbeiten liefert:
twitter.com/TheBruce700
Letzte Änderung: 06 Nov 2017 15:24 von scoteire.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: shortbread, rannochstation, OEdystopia

Outlaw King / Robert the Bruce: Neue Netflix Serie 14 Nov 2017 08:55 #161590

  • OEdystopia
  • OEdystopias Avatar
  • Offline
  • Trostan (551 m IRL)
  • Beiträge: 440
  • Dank erhalten: 262
Wäre sicher mal wert, einen Blick zu riskieren, wenn die Produktion fertig ist. Netflix und Co laufen dem normalen Fernsehen immer mehr den Rang ab. Danke für die Info!
I caught a fleeting glimpse of life...

Runrig: Hearts of Olden Glory
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Outlaw King / Robert the Bruce: Neue Netflix Serie 14 Nov 2017 11:10 #161596

  • shortbread
  • shortbreads Avatar
  • Offline
  • Derry Cairngorm (1155 m SCO)
  • Beiträge: 2437
  • Dank erhalten: 651
Find ich auch super interessant, und zwar aus zwei Perspektiven: James T. Kirk meets The Bruce ... bin gespannt :-))
... as I walk along these shores I am the history within ... (Runrig.Proterra)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.